info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
infoteam Software AG |

Praxistipps zum Einsatz von Open-Source-Software in Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


infoteam Software AG ist Co-Autor des "Leitfadens Open-Source-Software" des Cluster Mechatronik & Automation


Der Leitfaden Open-Source-Software der gleichnamigen Themengruppe des Cluster Mechatronik & Automation enthält praxistaugliche Empfehlungen zum Einsatz von Open-Source-Software (OSS) in Unternehmen und der kommerziellen Verwendung für Entwicklungsprojekte....

Bubenreuth, 24.02.2012 - Der Leitfaden Open-Source-Software der gleichnamigen Themengruppe des Cluster Mechatronik & Automation enthält praxistaugliche Empfehlungen zum Einsatz von Open-Source-Software (OSS) in Unternehmen und der kommerziellen Verwendung für Entwicklungsprojekte. Der Leitfaden Open-Source-Software (OSS) wendet sich an Entscheider, Entwickler und Rechtsbeistände, um die Risiken beim Einsatz von OSS zu senken. Der Leitfaden räumt mit den elf gängigsten Irrtümern zum Thema OSS auf und stellt viele Lösungsansätze vor.

Um den Entwicklern konkrete, praxisnahe Richtlinien an die Hand zu geben, brachten Experten aus insgesamt sechs Unternehmen ihr Fachwissen ein: Die infoteam Software AG, die Manroland AG, die Océ Printing Systems GmbH, die SKW Schwarz Rechtsanwälte, die ITQ GmbH und die Aracom IT Services AG.

Viele Tücken

'Der Anteil der Software in mechatronischen Produkten steigt kontinuierlich an. Häufig greifen die Entwickler auf Open Source Code zurück, ohne sich über den Inhalt der Lizenzbestimmungen Gedanken zu machen. Aber wer denkt, diese Software könne beliebig und ohne Risiko eingesetzt und vertrieben werden, liegt falsch?, erklärt Patrick Haberstroh, Regionalmanager beim Cluster Mechatronik & Automation und Leiter der Themengruppe OSS.

"OSS wird mittlerweile in nahezu allen Bereichen der Softwareentwicklung eingesetzt. Oft fehlen im Unternehmen die nötigen juristischen Fachkenntnisse für die Verwendung von OSS für eigene Zwecke und Kundenprodukte," so Andreas Turk, Manager Automation der infoteam Software AG. "Wer OSS auswählen und einsetzen möchte, ist gut beraten, ein erfahrenes Softwarehaus als Entwicklungspartner einzubinden. Ein Unternehmen verlagert sinnvollerweise die Prozessberatung sowie die Evaluierung und Auswahl der passenden OSS auf versierte Softwareexperten und lässt sich durch den Dschungel der unterschiedlichen Lizenzbestimmungen führen."

Der Leitfaden ist zu einer Schutzgebühr von 50 Euro (zzgl. MwSt.) Euro beim

Cluster Mechatronik & Automation e.V. erhältlich.

Ansprechpartner: Patrick Haberstroh, patrick.haberstroh@cluster-ma.de, Tel: 0821 - 569797-12

Titelbild des OSS-Leitfadens: Download


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 276 Wörter, 2249 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von infoteam Software AG lesen:

infoteam Software AG | 11.07.2014

infoteam gibt Umsatzergebnis 2013 bekannt

Bubenreuth, 11.07.2014 - Bubenreuth, 11. Juli 2014Anlässlich ihrer Hauptversammlung am 8. Juli 2014 gibt die infoteam Software AG ihre Umsatzzahlen des Geschäftsjahres 2013 bekannt. Das Unternehmen hat im zurücklie-genden Geschäftsjahr inklusive ...
infoteam Software AG | 08.07.2014

COTS-Softwarekomponenten in funktional sicheren Systemen

Bubenreuth, 08.07.2014 - In vielen Branchen senken die Hersteller ihre Entwicklungskosten durch die Verwendung von 'Commercial off-the-shelf? (COTS)-Software, auch in Projekten der funktionalen Si-cherheit. Ebenso für Hersteller von Bahntechnik ist ...
infoteam Software AG | 02.07.2014

Datensicherheit und Industrie 4.0 - Den Herausforderungen der Zukunft begegnen

Bubenreuth, 02.07.2014 - Der 23. Automation Day findet am 16. Juli 2014 an der IHK Akademie in Nürnberg statt. Das Thema der etablierten Veranstaltungsreihe des ASQF e.V. lautet in diesem Jahr 'Security'.Die Teilnehmer erwartet eine spannende Keynot...