info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stellar Datenrettung |

Kunden nehmen IT-Unternehmen in die Verantwortung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


‘Datenverluste während Computerreparaturen sind vermeidbar’


BERLIN - Datenverluste während Computerreparaturen sind absolut unnötig und vermeidbar. Wenn Daten verloren gehen, bedeutet dies für ein IT-Unternehmen unnötigen Ärger mit seinen Kunden, so die Auffassung von Stellar Data Recovery.

ICT Waarborg, die Branchenorganisation der niederländischen IT-Unternehmen schreibt in ihrem aktuellen Newsletter, dass in letzter Zeit verschiedene IT-Betriebe, die während einer Kundenreparatur einen Datenverlust verzeichneten, von erbosten Kunden dafür haftbar gemacht wurden. Unabhängig davon, welche Partei aus juristischer Sicht im Recht ist, sind solche Diskussionen nach Ansicht von Stellar Data Recovery problemlos vermeidbar.
‘Es muss absolut nicht sein, dass Daten während der Reparatur eines Computers oder Speichersystems verloren gehen. Dem kann vorgebeugt werden oder schlimmstenfalls können die Daten wieder hergestellt werden’, sagt Kees Jan Meerman, Chief Operations Officer des in der Datenwiederherstellung tätigen Unternehmens. ‘Wenn der Kunde selbst kein Backup gemacht hat, solange dies noch möglich war, kann ein IT-Unternehmen beispielsweise nachträglich noch eine Datensicherung durchführen. Dafür gibt es Spezialsoftware wie beispielsweise das Programm Insta Back Up.’
Sollte es dennoch zu einem Datenverlust kommen, lassen sich die Daten laut Meerman in 98% der Fälle wiederherstellen. ‘Auf jeden Fall dann, wenn die Daten “nur” durch eine Formatierung des Computers verloren gegangen sind, aber auch in zahlreichen anderen Fällen. Ein IT-Betrieb kann die Wiederherstellung oft selbst durchführen, beispielsweise mithilfe der durch Stellar entwickelten Wiederherstellungssoftware.’
Tipps für die Datenrettung
Wenn im Rahmen von Gerätereparaturen Daten auf einem Computer nachträglich gerettet oder wiederhergestellt werden sollen, empfehlen wir Unternehmen, jegliches Risiko zu vermeiden und umgehend das Helpdesk von Stellar Data Recovery zu kontaktieren. Meerman: ’Wir beraten IT-Betriebe betreffend der für eine spezifische Situation am besten geeigneten Software zur Datenrettung oder -wiederherstellung. In gravierenden Fällen können wir uns auch in unserem Zentrallabor um das betroffene Speichersystem kümmern. Zu diesem Zweck geht Stellar häufig Partnerschaften mit IT-Unternehmen ein. Die Datenrettung erfolgt dabei schnell und sicher und Diskussionen über Datenverlust werden vermieden. Der Kunde bleibt nicht verärgert zurück, sondern ist dem Unternehmen im Gegenteil dankbar für dessen Dienstleistungen.
Versicherungen
Wenn ein IT-Unternehmen von einem Kunden haftbar gemacht wird und Datenverluste von der Haftpflichtversicherung gedeckt werden, will der Versicherer in der Regel die Sache selbst in die Hand nehmen. Stellar erhält in solchen Fällen nicht selten anfragen, die Daten doch noch wiederherzustellen. Die Kosten der Operation fallen dann unter die Versicherungsdeckung.
CeBIT
Das Partnerprogramm von Stellar Data Recovery steht erstmals seit Bestehen des international tätigen Unternehmens auch IT-Spezialisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz offen. Startschuss ist die internationale IT-Messe CeBit am 6. März 2012.
Über Stellar Data Recovery
Stellar Data Recovery ist ein spezialisiertes IT-Unternehmen, das weltweit hochwertige Software und Dienstleistungen im Bereich der Datenwiederherstellung anbietet. Mit über hundert Datenspezialisten, Laboratorien in den Niederlanden, den USA und Asien sowie der umfangreichsten Palette an selbstentwickelter Software zur Wiederherstellung von Daten, ist Stellar das international führende Unternehmen auf diesem Gebiet.

Das Helpdesk von Stellar erreichen Sie unter Telefon 030 692 008 300 , über die Chatfunktion auf www.stellardatenrettung.de sowie per E-Mail: info@stellardatenrettung.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sylvia Haensel (Tel.: 030 692 00 8302), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3566 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Stellar Datenrettung

Stellar Datenrettung bietet eine breite Palette an Datenrettungssoftware und Dienstleistungen zur Datenrettung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stellar Datenrettung lesen:

STELLAR Datenrettung | 16.11.2016

Datenrettung für Norddeutschland

Berlin/Hamburg, 16.11.2016 - Das Datenrettungsunternehmen Stellar ist seit 25 Jahren weltweit erfolgreich tätig. In der D/A/CH Region gibt es ein umfassendes Partnerprogramm, welches stark nachgefragt und stetig erweitert wird. Für Deutschland wird...
STELLAR Datenrettung | 24.10.2016

Managed Services mit Wiping und Datarecovery für IT-Systemhäuser

Berlin/Bielefeld, 24.10.2016 - Der 26. Oktober steht ganz im Zeichen von Managed Services. Auf dem von der Synaxon AG initiierten Managed Services Forum präsentieren namhafte Unternehmen der IT-Branche Best Practices und neue Geschäftsmodelle für ...
STELLAR Datenrettung | 29.09.2016

Europäische Sicherheit im Fokus: Stellar Datenrettung wird Mitglied bei The Hague Security Delta

Utrecht/Berlin, 29.09.2016 - IT-Security steht bei der Stellar Datenrettung sowohl im B2B als auch im B2C Fokus. Um in diesem Bereich ständig auf dem aktuellsten Stand zu sein und den Know-How Austausch mitzugestalten, wird nun eine weitere Partners...