info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
C4B Com For Business AG Gesellschaft für Informations- und Kommunikationstechnik |

C4B integriert XPhone Unified Communications 2011 in Microsoft Dynamics CRM 2011 und ermöglicht den mobilen Zugriff auf CRM-Daten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Aktuelle Telefonie- und Kommunikationslösungen lassen sich nahtlos in CRM-System von Microsoft integrieren und erweitern dieses um leistungsstarke Telefonielösungen


Mit der aktuellen Version der Telefonie- und Kommunikationslösung XPhone Unified Communications 2011 von C4B, Spezialist für Unified Communications-Lösungen und CTI-Software, ist nun auch die Einbindung in das CRM-System Microsoft Dynamics CRM 2011 möglich....

Germering, 29.02.2012 - Mit der aktuellen Version der Telefonie- und Kommunikationslösung XPhone Unified Communications 2011 von C4B, Spezialist für Unified Communications-Lösungen und CTI-Software, ist nun auch die Einbindung in das CRM-System Microsoft Dynamics CRM 2011 möglich. Anwender erhalten dadurch eine umfassende Kommunikationslösung, die sich nahtlos in die Microsoft-Produkte integriert und diese um leistungsstarke Kommunikationsfunktionen erweitert. C4B zeigt diese Lösung auf der diesjährigen CeBIT, die in Hannover vom 6. bis 10. März 2012 stattfindet, am Messestand D37 in Halle 13.

Umfassende Telefoniefunktionen

XPhone Unified Communications 2011 ist eine leistungsstarke, einfach zu bedienende Telefonie- und Kommunikationslösung, die Arbeitsabläufe in Unternehmen verbessert. Die UC-Komplettlösung integriert alle Kontaktdaten und Kommunikationskanäle, wie beispielsweise Telefon, Handy oder Fax, in Geschäftsprozesse und passt sich nun auch nahtlos in die Microsoft Dynamics CRM-Umgebung ein und stellt so umfassende Telefoniefunktionen zur Verfügung. Damit können Anwender mit dem Wählen-Button direkt per Mausklick aus der Microsoft CRM-Benutzeroberfläche heraus telefonieren. Das Büro- oder Mobiltelefon baut sofort die gewünschte Verbindung auf. Anrufer werden beim Klingeln des Telefons anhand der CRM-Kontaktdaten identifiziert. Ein Infofenster liefert schon beim Klingeln des Telefons alle wichtigen Informationen zum Anrufer direkt auf den Bildschirm. Mithilfe des XPhone Clients können Anrufe entgegen genommen, weiter verbunden oder Telefonkonferenzen aufgebaut werden.

Outlook-Integration

Die XPhone-Lösungen für Microsoft Dynamics integrieren sich darüber hinaus vollständig in die Oberfläche von Microsoft Outlook. So können Anwender nicht nur mit Outlook auf alle Kontaktdaten des Microsoft-CRMs zugreifen sondern auch aus ihren E-Mails, Kontakten, Terminen und Aufgaben umfangreiche Telefoniefunktionen nutzen. Die Fax- und Voicemail-Absender-Identifizierung geschieht ebenfalls anhand der Rufnummer aus dem Microsoft-CRM. Faxe und Voicemails können so den Aktivitäten der Kontakten im CRM zugeordnet und eine lückenlose Historie erstellt werden. Outlook wird so nicht nur zu Kommunikationszentrale für E-Mail, Termine und Aufgaben, sondern auch für Fax, Voicemail und SMS.

Mobiler Zugriff auf alle CRM-Kontaktdaten

Anwender haben unterwegs mit XPhone Unified Communications schnellen und sicheren Zugriff auf alle Unternehmenskontakte des CRM-Systems per Smartphone oder Tablet-PC. Auch der Zugriff auf weitere Kontaktdaten ist möglich, wenn diese auf verschiedene Standorte, Datenbanken oder spezielle Anwendungen verteilt sind. Unabhängig davon, in welchem Format die Telefon- und Faxnummern im CRM gespeichert werden, die XPhone Lösungen stellen die Nummern immer in einer einheitlichen und jederzeit wählbaren Form zur Verfügung. Anwender haben so direkten Zugriff in Echtzeit auf unternehmensweite und persönliche Kontaktdaten und müssen sich keine Gedanken mehr über Synchronisierung oder gar den Verlust von Daten machen.

Präsenzmanagement

XPhone Unified Communications gleicht den Präsenzstatus automatisch mit dem Outlook-Kalender der Anwender ab. Alle Termine, die im CRM-System eingetragen sind, sorgen so ganz automatisch dafür, dass eingehende Anrufe in Abwesenheit an einen Kollegen weitergeleitet werden oder eine passende Voicemail-Ansage geschaltet wird. Darüber hinaus hat der Anwender jederzeit einen Überblick darüber, welche Kollegen anwesend, geschäftlich unterwegs, im Urlaub oder einfach nur kurz nicht am Platz sind. Sogar der aktuelle Gesprächsstatus von Kollegen wird angezeigt, egal ob diese ihr Handy oder das Bürotelefon nutzen.

Individuell gestaltete Kommunikationsprozesse

Durch die Integration der XPhone-Lösungen mit Microsoft Dynamics CRM werden viele Vorgänge im Unternehmen vereinfacht. Bei ein- oder ausgehenden Anrufen lassen sich viele Standardaufgaben sinnvoll mit der Telefonie verknüpfen und die Arbeitsabläufe verbessern. Eingabemasken können automatisch gestartet, Anruferdaten übergeben und Dokumente (Briefe, Faxe, E-Mails), Notizen oder Termine einfach per Mausklick erstellt werden. XPhone bietet zudem die Möglichkeit, Kommunikationsprozesse selbst zu gestalten. Ein Assistent zur Anbindung von Anwendungen hilft dabei praktisch alle lokalen und auch gehostete Anwendungen, wie beispielsweise Google Maps, in die täglichen Arbeitsabläufe besser zu integrieren.

Einsatz mit vorhandenen IT-Infrastrukturen und Telefonanlagen

Die XPhone-Lösungen integrieren sich nahtlos in die vorhandene IT-Infrastruktur. Sie erweitern vorhandene Groupware-Systeme und Anwendungen um wichtige Kommunikationskanäle. Die Lösungen lassen sich virtualisieren und können in Terminalservern sowie 32 Bit- und 64 Bit-Umgebungen eingesetzt werden. Sie unterstützen alle namhaften Telefonanlagen. Die Anbindung erfolgt schnell und reibungslos, auch wenn unterschiedliche Telefonanlagen vernetzt an verschiedenen Standorten eingesetzt werden.

Verfügbarkeit

Die XPhone-Lösungen für Microsoft Dynamics CRM sind ab März 2012 über die C4B-Distribution sowie den qualifizierten Fachhandel erhältlich. C4B zeigt neben diesen Lösungen auf der CeBIT 2012 in Halle 13 am Stand D37 weitere aktuelle Produkte, inklusive den neuen Service Releases XPhone Unified Communications 2011 SR2 und XPhone Virtual Directory 2011 SR2 sowie seinen neuen TAPI-Server.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 668 Wörter, 5565 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von C4B Com For Business AG Gesellschaft für Informations- und Kommunikationstechnik lesen:

C4B Com For Business AG Gesellschaft für Informations- und Kommunikationstechnik | 08.12.2016

XPhone Connect 6 ist “Unify-ready”

Germering, 08.12.2016 - Erst im September hat der UC-Spezialist C4B das jüngste Release seiner XPhone-Serie auf den Markt gebracht: Nun trägt auch XPhone Connect 6 nach Abschluss aller Zertifizierungstests das Label „Unify Ready“. Getestet und ...
C4B Com For Business AG Gesellschaft für Informations- und Kommunikationstechnik | 21.10.2016

C4B launcht XPhone Connect 6

Germering, 21.10.2016 - Der Kommunikations-Spezialist C4B bringt das erste Major Release seiner UC-Lösung XPhone Connect auf den Markt: XPhone Connect 6. Im Fokus des neuen Release steht das Team-Panel, das den klassischen UC-Client erweitert und ei...
C4B Com For Business AG Gesellschaft für Informations- und Kommunikationstechnik | 11.09.2014

Germeringer Kommunikationsschmiede C4B feiert 15-jähriges Jubiläum

Germering, 11.09.2014 - Aus einem kleinen Ärgernis kann manchmal etwas Großes entstehen: zum Beispiel ein Unternehmen, das heute über 40 Mitarbeiter zählt. Als 1999 der Grundstein für die Germeringer Kommunikationsschmiede C4B gelegt wurde, war ...