info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ADVERMA Advertising & Marketing GmbH |

Von ADVERMA entwickelt: PDFX-ready-Leitfaden jetzt auch für das iPad

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Spielerisch lernen: Crossmedia-Spezialist Georg Obermayr setzt Print-Fassung in eine App mit vielen interaktiven Features um


Rohrbach (mh) Lässt sich trockener Lehrstoff so aufbereiten, dass er zur interaktiven Spielwiese wird und der Spaßfaktor beim Lernen nicht zu kurz kommt? Da wird mancher unweigerlich an den berühmten Gordischen Knoten denken. Doch Georg Obermayr von der ADVERMA Advertising & Marketing GmbH hat ihn jetzt mit einer iPad-App gelöst: Der Crossmedia-Experte der Agentur hat eine Tablet-Version des PDFX-ready Leitfadens für das professionelle Handling von PDF/X entwickelt, die ab sofort im App Store von Apple heruntergeladen werden kann.

Als Print- und PDF-Fassung hatte es den Leitfaden zur Erstellung, Verarbeitung und Ausgabe von PDF/X-4-Dateien bereits seit längerer Zeit gegeben. Mit der Freigabe der iPad-Version wurde das Angebot nunmehr vervollständigt. Herausgeber ist der im Januar 2005 von einer breiten Trägerschaft aus der grafischen Industrie gegründete Schweizer Verein PDFX-ready (www.pdfx-ready.ch). Diese Initiative mit hoher Akzeptanz im gesamten deutschsprachigen Raum hat sich zum Ziel gesetzt, dem ISO-Standard 15930 – in der Grafikbranche besser bekannt als PDF/X – zum Durchbruch beim Austausch von PDF-Dokumenten zu verhelfen.

Entwickelt und gestaltet wurde die PDFX-ready-App als neues Produkt aus der Ideenschmiede von ADVERMA (www.adverma.de) durch Georg Obermayr, bereits Co-Autor der Print-Ausgabe. Deren Transformation in ein lebendiges iPad-Produkt war für ihn, wie er selbst sagt, eine „spannende Erfahrung“. Der Technische Leiter bei der im Großraum München und Ingolstadt ansässigen Kommunikationsagentur: „Ich konnte gewissermaßen meine eigene Kreation nochmals neu entdecken.“ Und der Crossmedia-Experte gibt unumwunden zu, dabei auch selbst noch einige neue Lektionen gelernt zu haben.

Nicht ganz einfach war es anfangs für Georg Obermayr, „die Konventionen des Print-Designs über Bord zu werfen“ und die Inhalte wirklich neu zu denken. Deshalb lag sein erster Entwurf der iPad-App auch noch zu nah an der Print-Vorlage. Auf dem Tablet ist die Informationsarchitektur aber eine ganz andere als im gedruckten Leitfaden. Inhalte wollen hier spielerisch und interaktiv erschlossen werden. Die Benutzerführung muss intuitiv und übersichtlich sein, alle Interaktionsmöglichkeiten müssen sich optisch eindeutig erschließen.

All diesen Anforderungen wird der neue PDFX-ready-Leitfaden für das iPad in vollem Umfang gerecht. Die App ist damit weit mehr als eine bloße Adaption der Print-Ausgabe. Sie spielt nun die besonderen Stärken und Vorteile des digitalen Mediums aus, lässt Inhalte mit interaktiven Features lebendig und dreidimensional werden und weckt den „Spieltrieb“ der Anwender – beste Voraussetzungen also für maximalen Erfolg bei der Vermittlung von Wissen rund um den neuen PDF/X-4 Workflow. Das alles macht die iPad-Version von PDFX-ready zum idealen Lehrmittel für die Schulung und Instruktion im Betrieb, außerdem lässt sie sich gut neben dem Arbeitsplatz nutzen.

Nach Ansicht von Georg Obermayr ist das alles aber erst der Einstieg in die interaktive iPad-Welt und die gigantischen Möglichkeiten, die sich hier noch eröffnen werden. Und so sagt der Technische Leiter der ADVERMA dem Tablet-Publishing eine große Zukunft als „Motor und Schwungrad für große Veränderungen in unserer Grafik- und Druckbranche“ voraus.

Download der App unter http://itunes.apple.com/de/app/pdfx-ready/id500554694?mt=8

Über die ADVERMA Advertising & Marketing GmbH

ADVERMA ist im Jahre 1994 von Franz Böhm als inhabergeführte Agentur gegründet worden. Der Name des Unternehmens, das 1998 zur ADVERMA Advertising & Marketing GmbH umfirmiert hat, steht heute für eine moderne Kommunikationsagentur mit rund 20 Mitarbeitern, für innovative Ideen und deren kreative Umsetzung. Seinen Sitz hat ADVERMA zwischen München und Ingolstadt im verkehrstechnisch gut gelegenen Rohrbach.

Im Zeitalter der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien genügt es nicht mehr, ein gutes Produkt zu haben und dieses einfach verkaufen zu wollen. Mehr denn je hängt der Markterfolg von gezieltem Marketing und Advertising ab – genau das Metier der Profis von ADVERMA. Als Multichannel-Agentur entwickelt das Unternehmen für seine Kunden individuelle und maßgeschneiderte Werbekonzepte, Crossmedia-Marketingstrategien und Kampagnen mit dem Ziel einer unverwechselbaren Corporate Identity und eines ganzheitlichen und starken Markenauftritts. Das Leistungsspektrum von ADVERMA reicht dabei von klassischen Printerzeugnissen über Webdesign bis hin zur iPhone-App – und das alles aus einer Hand und für die unterschiedlichsten Branchen.

So verhilft die Marketing- und Werbeagentur bereits zahlreichen und namhaften Kunden in ganz Deutschland und im benachbarten deutschsprachigen Ausland zu noch größerem Markterfolg. Dazu zählen unter anderem: in Deutschland der weltweit tätige Bau- und Maschinenbaukonzern Bauer AG , die Hecht Anlagenbau GmbH (Pfaffenhofen), die Collomix Rühr- und Mischgeräte GmbH (Gaimersheim), ICP München, die Maschinenringe Deutschland GmbH, die TopaTeam Wohnkultur AG (Wolnzach) und Kempinski Hotels; in der Schweiz die Züricher TERTIANUM AG, die Bad Schinznach AG, die Arosa Bergbahnen AG und das Waldhotel National, ebenfalls in Arosa; in Österreich der Anlagenbau-Konzern Andritz AG in Graz.

ADVERMA Advertising & Marketing GmbH
Manfred Hailer
Konzeption, Text/PR
Öffentlichkeitsarbeit
Lilienthalstraße 17
85296 Rohrbach/Germany
Fon +49 8442 9678-35
Fax +49 8442 9678-68
E-Mail m.hailer@adverma.de
Internet http://www.adverma.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Hailer (Tel.: +49 8442 9678-35), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 654 Wörter, 5045 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ADVERMA Advertising & Marketing GmbH

ADVERMA ist im Jahre 1994 von Franz Böhm als inhabergeführte Agentur gegründet worden. Seit 1998 firmiert das im Münchener Norden ansässige Unternehmen als ADVERMA Advertising & Marketing GmbH. Die Kernkompetenzen der modernen Agentur für Markenkommunikation liegen in den Bereichen Technik und Touristik und hier hat sich ADVERMA zu einer der führenden Agenturen im süddeutschen Raum und im angrenzenden Ausland entwickelt.

Das rund 20-köpfige Team von ADVERMA steht für innovative Ideen und deren kreative Umsetzung. Im Zeitalter der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien genügt es nicht mehr, ein gutes Produkt zu haben und dieses einfach verkaufen zu wollen. Mehr denn je hängt der Markterfolg von gezieltem Marketing und von einem Werbepartner mit fundierten Branchenkenntnissen ab – die große Stärke von ADVERMA.

Die Agentur entwickelt für ihre Kunden individuelle und maßgeschneiderte Werbekonzepte, Crossmedia-Marketingstrategien und Kampagnen mit dem Ziel einer unverwechselbaren Corporate Identity und eines ganzheitlichen und starken Markenauftritts. Das Leistungsspektrum von ADVERMA reicht dabei von klassischen Printerzeugnissen über Webdesign bis hin zur iPhone-App und zum iPad-Magazin – und das alles aus einer Hand.

So verhilft ADVERMA – die Agentur für Technik und Touristik – bereits zahlreichen und namhaften Kunden in ganz Deutschland und im benachbarten deutschsprachigen Ausland zu Markterfolg. Dazu zählen u. a.: in Deutschland der Bau- und Maschinenbaukonzern Bauer AG (Schrobenhausen), die Hecht Anlagenbau GmbH (Pfaffenhofen), die TU München, die CCV Deutschland GmbH (Au/Hallertau), die Collomix Rühr- und Mischgeräte GmbH (Gaimersheim), die Maschinenringe Deutschland GmbH, die TopaTeam Wohnkultur AG (Wolnzach), das Nordseebad Carolinensiel und Kempinski Hotels; in der Schweiz die Bad Schinznach AG, die Arosa Bergbahnen AG und das Waldhotel National, ebenfalls in Arosa; in Österreich der Anlagenbau-Konzern Andritz AG in Graz.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ADVERMA Advertising & Marketing GmbH lesen:

ADVERMA Advertising & Marketing GmbH | 22.06.2016

German Brand Award 2016: „Special Mention“ für ADVERMA

Der „Special Mention“ wird für Projekte mit besonderen Aspekten in der Markenführung verliehen. Gemäß Wettbewerbsbeschreibung „eine Auszeichnung, die das Engagement um die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Marken honoriert ...“.  Der AERO...
ADVERMA Advertising & Marketing GmbH | 12.04.2016

Nachhaltige „Schweinerei“ bei der Hofmetzgerei Waldinger

Herbert Waldinger möchte „weg von der konventionellen Schweinemast im Stall, hin zu natürlicher, schonender und artgerechter Haltung“, wie er selbst erklärt. „Das ist mir schon seit längerem ein besonderes Anliegen und die Paten-Schweine si...
ADVERMA Advertising & Marketing GmbH | 21.01.2016

ADVERMA für den German Brand Award 2016 nominiert

Für Freude bei ADVERMA und Agenturchef Chef Franz Böhm sorgte die offizielle Bestätigung der Nominierung, die jetzt in der Agentur eingegangen ist. Absender sind die zuständigen Gremien für den hochkarätigen  Award: der renommierte Rat für Fo...