info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Claranet GmbH |

"Cloud Services made in Germany": Claranet unterstützt Cloud-Initiative für mehr Sicherheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Claranet Mitglied und Förderer der Deutschen Initiative für Rechtssicherheit und Qualitätsstandards in der Cloud / Mehr Sicherheit für Cloud Services in Deutschland


Der Managed Services Provider Claranet unterstützt die Initiative "Cloud Services made in Germany". Das gleichnamige Siegel der Initiative soll Unternehmen in Deutschland Hilfestellung und Rechtssicherheit bei der Auswahl cloud-basierter Dienste bieten....

Frankfurt/Main, 01.03.2012 - Der Managed Services Provider Claranet unterstützt die Initiative "Cloud Services made in Germany". Das gleichnamige Siegel der Initiative soll Unternehmen in Deutschland Hilfestellung und Rechtssicherheit bei der Auswahl cloud-basierter Dienste bieten. Die 2010 von der AppSphere AG mit Unterstützung des Cloud Computing Reports gegründete Initiative zählt bisher rund 50 Mitglieder aus ganz Deutschland. Aufgenommen werden ausschließlich Unternehmen, deren Cloud Services den folgenden Kriterien entsprechen: Die Mitgliedsfirmen müssen in Deutschland gegründet worden sein und dort ihren Hauptsitz und Gerichtsstand haben. Ihre Cloud-Service Verträge müssen sie mit Service Level Agreements (SLA) nach deutschem Recht abschließen und für Kundenanfragen einen lokal ansässigen, deutschsprachigen Service und Support zur Verfügung stellen.

Laut Olaf Fischer, Geschäftsführer von Claranet Deutschland, legen insbesondere deutsche Firmen zu Recht großen Wert auf sichere und vertrauenswürdige Cloud Services: "Gerade bei der Entscheidung, Daten und Dienste in die Cloud zu geben, bieten die Kriterien der Initiative eine erste Orientierung auf der Suche nach hoher Servicequalität und Rechtssicherheit. Als Provider des Vertrauens engagieren wir uns darüber hinaus auch in den Bereichen Datenschutz und Informationssicherheit und verarbeiten Cloud-Daten in unserem eigenen Rechenzentrum in Deutschland". Für die umfassende Einhaltung der Anforderungen an die Compliance für Informationssicherheit erhielt Claranet das Sicherheitszertifikat gemäß der internationalen ISO / IEC-Norm 27001. Zudem wurde das Unternehmen von einem externen Datenschutzbeauftragten für die erfolgreiche Umsetzung von Datenschutzmaßnahmen gemäß den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes zertifiziert. Weitere Informationen gibt es unter www.claranet.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 230 Wörter, 1897 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Claranet GmbH lesen:

Claranet GmbH | 04.03.2014

Claranet übernimmt französischen Hosting-Anbieter Grita

Frankfurt am Main, 04.03.2014 - Claranet, einer der führenden unabhängigen Managed Service Provider in Europa, übernimmt den französischen Hosting-Anbieter Grita. Das Unternehmen hat sich auf den Gesundheitssektor spezialisiert und wurde vom fran...
Claranet GmbH | 01.11.2013

Mehr Sicherheit für Unternehmensnetzwerke: Claranet bietet innovative MPLS-Verschlüsselung

Frankfurt/Main, 01.11.2013 - Der Managed Services Provider Claranet bietet Unternehmen ab sofort mehr Sicherheit für Ihre IP-basierten MPLS-Netzwerke durch eine 256-Bit-Verschlüsselung auf Basis des Advanced Encryption Standards (AES). MPLS (Multi ...
Claranet GmbH | 10.10.2013

Grüner Strom für Green Cloud von Claranet

Frankfurt/Main, 10.10.2013 - Der Managed Services Provider Claranet hat die Stromversorgung für seine Cloud Services auf grünen Strom umgestellt. Seit September 2013 werden der Frankfurter Hauptsitz und das zentrale Rechenzentrum des Unternehmens m...