info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
acentrix GmbH |

CeBIT 2012: acentrix präsentiert innovatives Lösungskonzept zum CAx Cloud Design und der Prozessoptimierung im Product-Lifecycle-Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die acentrix GmbH ist ein unabhängiges IT-Beratungsunternehmen, spezialisiert auf die strategische IT-Beratung und dem Architektur Design von Cloud Infrastrukturlösungen. Ein wesentlicher Beratungsschwerpunkt liegt dabei in der Cloud Transformationsberatung sowie der Auswahl unterschiedlicher Technologieplattformen. Von der umfassenden Beratung über das Implementierungsmanagement bis hin zu Transition in den Betrieb übernimmt acentrix die Konzeptverantwortung und begleitet ihre Kunden über alle Projektphasen hinweg.

Auf der CeBIT erläutern die acentrix Architekten grundsätzliche strategische Vorgehensweisen bei der Formulierung einer Cloudstrategie und die wesentlichen Migrationsschritte in die Cloud. Unter der Berücksichtigung jeweiliger Kundenbedürfnisse und Geschäftsprozesse können dabei unterschiedliche Architekturdesigns entworfen werden. Die acentrix Berater wissen, dass Erfolg oder Misserfolg beim Aufbau einer Personal- oder Private Cloud und erst recht bei der Integration von Public Cloud Services im Firmennetzwerk nicht nur an der strategischen Fragestellung hängt. Sie sind der festen Überzeugung, dass der Projekterfolg auch wesentlich vom Wissen über die praktische Machbarkeit entscheidend ist. Diese Erfahrungswerte sind von unschätzbarem Wert, wenn technische Spezifikationen, organisatorischer Anpassungsbedarf und sicherheitsrelevante Anforderungen die Komplexität des Vorhabens übermäßig strapazieren.

Anhand eines der anspruchsvollsten Herausforderungen, nämlich der Nutzung von Engineering Arbeitsplätzen aus der Private Cloud, stellt acentrix ein innovatives Lösungskonzept vor, das sinnbildlich für die Erfahrung im Cloud Computing steht. In einem sogenannten CAx Cloud Design werden Ingenieurs-Arbeitsumgebungen aus der Cloud zur Verfügung gestellt. Neben den technischen Herausforderungen, die bei der zentralen und dynamischen Bereitstellung von unterschiedlichen High-End CAx Modulen (Computer aided –x-Design, x-Engineering und x-Manufacturing) sowie dem Product Data Management entstehen, wird auch die erhebliche Prozessoptimierung in Form von Zeit, Mitarbeiteraufwände und Sicherheit im Product-Lifecycle-Management dargestellt.

Zitat:
Peter Eichhorn, Engineering Solution Manager, Magna International GmbH:
„ Durch die Transformation in die CAx Private Cloud sowie die dort erbrachten IT-Services für die Magna Gruppe können wir schon nach kurzer Zeit unmittelbare Vorteile im Arbeitsprozess feststellen. Diese reichen von der Skalierbarkeit der Engineering Arbeitsplätze und somit flexiblen Anpassung an Auftragsspitzen bis hin zur verbesserten Kollaborations-Fähigkeit. Device-unabhängig können Mitarbeiter und Partner von überall auf der Welt effizient bei der Modellentwicklung zusammenarbeiten“.

Besuchen Sie uns auf der CeBIT: Halle 4 Stand 58 auf der Cloud Computing World

Vortrag im Forum der Cloud Computing World:
Im Rahmen der Vortragsreihe der Cloud Computing World referieren am Dienstag, 6. März um 17:00 Uhr Thomas Heinz (Geschäftsführer, acentrix GmbH) und Peter Eichhorn (Engineering Solution Manager, Magna International GmbH) im Forum von Halle 4 zu dem Thema:“Transformation in die CAx-Private Cloud am Beispiel Magna International“.

Weiterführende Informationen:
http://www.acentrix.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Heinz (Tel.: +49 (0) 89 · 54054520), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 2813 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: acentrix GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema