info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Regionalmarketing Oberpfalz |

Regionalmarketing besichtigt modernstes Druckzentrum in Europa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Netzwerk Oberpfalz zum Thema „Crossmedia“ beim Medienhaus Der neue Tag


Weiden (rmo). Eine Führung durch eines der modernsten Druckzentren der Welt haben die Mitglieder des Regionalmarketing Oberpfalz am Donnerstag beim Neuen Tag in Weiden erlebt. „Diese Druckmaschine gibt es derzeit nur zwei Mal weltweit“, informierte Thomas Maul, Leiter des Druckzentrums, bei der Besichtigung. Eine davon stehe in New York, die andere in Weiden. Die Gäste bekamen einen Einblick, wie sich die Arbeit an einer Druckmaschine mit komplett digitalem Arbeitsablauf gestaltet: 700 Druckplatten pro Stunde können nun erstellt werden, noch vier Minuten. Eindrucksvoll fanden die Besucher auch das Papierlager. „Papier im Wert von 300.000 Euro befindet sich in diesem Raum“, erklärte Maul und fügte hinzu, dass dies für etwa zwei Wochen Zeitungsdruck ausreiche.

Vor der Führung gab Thomas Hellerbrand, Regionalverkaufsleiter beim Medienhaus Der neue Tag, eine Einführung in den Themenbereich „Crossmedia“. „Es geht letztendlich darum, die richtigen Medien auszuwählen und richtig miteinander zu verknüpfen“, erklärte Hellerbrand. In seinem Vortrag schilderte er die Veränderung der Medienlandschaft innerhalb der letzten 40 Jahre und die daraus entstandene Notwendigkeit, sich diesen Trends anzupassen. Anhand einiger Beispiele zeigte der Medienfachmann auf, wie Unternehmen ihre Informationen und Werbebotschaften durch die Verquickung von Print, Online, Social Media und Veranstaltungen an die Zielgruppe bringen können.
Anschließend hatten die rund 35 Besucher die Möglichkeit, auf Einladung des Medienhauses bei einem Get-together über das Thema zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Wirth (Tel.: 0941/5680351), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 108 Wörter, 846 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Regionalmarketing Oberpfalz lesen:

Regionalmarketing Oberpfalz | 03.07.2012

Zehn Jahre Regionalmarketing Oberpfalz

In Stein gemeißelt lag die Oberpfalz den Rednern bei der Zehn-Jahres-Feier im Spiegelsaal der Regierung der Oberpfalz in Regensburg zu Füßen. Der Stein in Oberpfalzform entstand im Rahmen des Imagefilms über die Region und ist Kern der Markenkamp...
Regionalmarketing Oberpfalz | 25.05.2012

"Tschechische Fachkräfte sind für den bayerischen Arbeitsmarkt qualifiziert"

Erst kürzlich hat das Regionalmarketing Oberpfalz zusammen mit der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim das Projekt „Wir sind Europa! Talente, Perspektiven, Zukunft in der Region Pilsen-Oberpfalz“ gestartet. Mit diesem gemeinsamen Fachkräftema...
Regionalmarketing Oberpfalz | 02.05.2012

Kappenberger und Braun: Führende Elektrotechnik aus Cham

Mit vier Standorten der Elektrofachmärkte in der Oberpfalz und zwei weiteren in Niederbayern deckt K + B den gesamten ostbayerischen Raum ab. „Darüber hinaus sind wir in Thüringen, in Tschechien und in der Slowakei mit insgesamt weiteren rund 35 ...