info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
x-it – External IT-Solutions GmbH |

ConnectedWare: Neue Software für ganzheitliche Prozesse im Marketing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Basis-System der neuen Marketing-Software lässt sich durch eine Vielzahl dynamisch installierbarer Apps ergänzen.


Eine neue Marketing Resource Management (MRM)-Software hat jetzt die x-it GmbH entwickelt: „ConnectedWare“ unterstützt das Marketing in seiner gesamten Wertschöpfungskette, von der Planung bis zur Umsetzung.

Als offenes System besteht die Marketing-Software aus einem Basis-System, das sich durch eine Vielzahl dynamisch installierbarer Apps ergänzen lässt. Der Betrieb der Marketing-Software ist sowohl Inhouse wie aus der Cloud möglich. Die Skalierbarkeit bis hinab zur monatsweisen Nutzung wird durch ein äußerst flexibles Preismodell ermöglicht, welches den Einsatz der Marketing-Software auch für kleine Unternehmen lohnenswert macht.

Mit ConnectedWare können Unternehmen ihre gesamten Marketing-Aktivitäten integriert planen, steuern und umsetzen. Die Marketing-Software besteht aus einem Basis-System mit Teilbereichen für Organisations Management, Controlling Management und Corporate Brand Services sowie dynamisch installierbaren Apps für jeweils individuelle Anforderungen im Marketing. Die Koordination aller erfassten Aktivitäten übernimmt das integrierte Workflow Management. Derzeit stehen rund 15 Apps für die Bereiche Web, Print und Corporate Brand zur Verfügung. Im Gegensatz zu dem Modulansatz anderer MRM-Anbieter lassen sich die Apps der Marketing-Software ConnectedWare hinzu- und wieder wegschalten. Zudem bietet x-it den Anwendern und interessierten Entwicklern durch eine offene Schnittstellen-Architektur die Möglichkeit, Apps nach eigenen bzw. wahrgenommenen Bedürfnissen selbst zu entwickeln.

Die Teilbereiche der Marketing-Software nutzen eine gemeinsame Datenbasis: Das in ConnectedWare integrierte Digital Asset Management ist in der Lage, verschiedenste Datenformate zu speichern, zur Verfügung zu stellen und auch auf Daten und Dokumente in ERP-, DMS- oder anderen Anwendungen des Unternehmens zuzugreifen.

ConnectedWare ist sowohl on-Premise nutzbar – dabei wird nach dem Concurrent-User Prinzip abgerechnet – wie auch als Software-as-a-Service im Cloud-Betrieb. x-it arbeitet dabei mit europäischen Rechenzentren zuverlässiger Anbieter (Microsoft) zusammen. Besonderes Merkmal: x-it ermöglicht jederzeit einen Wechsel zwischen Cloud-Betrieb und On-Premise-Lösung. Der Vertrieb von ConnectedWare findet ausschließlich über Reseller statt; hierfür sucht x-it derzeit Vertriebspartner.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, DI (FH) Anita Mair, MBA (Tel.: 0043 / 1 / 798 43 00-72), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 2150 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: x-it – External IT-Solutions GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von x-it – External IT-Solutions GmbH lesen:

x-it – External IT-Solutions GmbH | 25.06.2013

Zahlreiche Highlights beim ersten ConnectedWare Partner-Meeting

Bei Temperaturen rund um 38 °C ging am 20. Juni das erste ConnectedWare Partner-Meeting des österreichischen Softwareherstellers x-it GmbH über die Bühne. Aktuellste Entwicklungen der Marketing Resource Management Software ConnectedWare, darunter...