info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Metatrader |

Automatisierte Handelssysteme Expert Advisor für private Anleger

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Automatisierte Handelssysteme Expert Advisor für private Anleger


Die besten automatisierten Handelssyteme Expert Advisor Crosstrading Expert Handelssystem Das Crosstrading-Handelsmodell kann als eher konservatives Intraday-Trading System bezeichnet werden. Konservativ deshalb, weil der Markteintritt immer zu einer Hedge-Position in zwei verschiedenen Währungspaaren führt. Das Crosstrading-Handelsmodell nutzt Korrelationsverschiebungen in der relativen Stärke zweier Cross-Rates. In diesem Fall wird das Spread-Verhalten des Euros in Bezug zum Britischen Pfund analysiert und in eine Handelsentscheidung umgesetzt, wobei einer Long-Position in der einen Währung immer eine Short-Position in der anderen gegenübergestellt wird.


EUR/USD Handelssystem http://www.fxmarkettrader.com
Das EUR/USD Handelssystem ist ein komplett mechanisiertes Handelssystem, das selbstständig Einstiegs- und Ausstiegssignale generiert. Die Anwendung kann optional vollautomatisch erfolgen, so daß keine diskretionären Entscheidungen not-wendig sind. Die Einstiegsignale basieren auf einer ausgefeilten, vom Markt-momentum und von der Trendrichtung abhängigen Ist-Analyse, und werden morgens zu festen Zeitpunkten generiert. Der System-Input wird ausschließlich auf der Basis technischer Daten erstellt, interpretierbare fundamentale Faktoren finden keine Berücksichtigung. Der Marktaustritt erfolgt spätestens zum London Fixing um 17:00, so daß das Handelskonto vor Überraschungen im Nachthandel geschützt ist.

Indikations-Expert Advisor
Hierbei handelt es sich um ein lupenreines, mathematisches Indikationsmodul, zugeschnitten auf die beiden wichtigsten europäischen Währungen, den Euro und das Britische Pfund, jeweils im Verhältnis zum US-Dollar. Beispiel: Der Händler entscheidet sich für die Richtung des EUR-USD, also steigend oder fallend und das Indikationsmodul berechnet anhand technischer Input-Faktoren wie relative Stärke, Momentum und Volatilität, ob es vorteilhafter ist, die erwartete Bewegung aufgrund der Systemindikation im GBP-USD zu realisieren, weil bei diesem Währungspaar eine größerere Bewegung in Handelsrichtung, und damit ein höherer Gewinn zu erwarten ist.
Auf der Seite finden Sie auch hilfreiche Informationen zum Thema automatisierter Börsenhandel. Besuchen Sie auch die Seite http://www.forextopten.de

Chartanalyse Handelssystem sind die Grundlage unserer Handelsstrategie. Mehr als 100 einzelne Handelssysteme sind in unserer Handelsstrategie enthalten. Die Signale der einzelnen Chartanalyse Handelssyteme werden nicht mechanisch umgesetzt. Aus den Handelssystemen berechnen wir unsere Alphaindikatoren. Diese Indikatoren zeigen an, wieviele der Chartanalyse Handelssysteme long und wieviele short sind. Aus den Veränderungen der Alphaindikatoren erstellen wir unter Berücksichtigung des Chance-Risiko-Verhältnisses unsere Handelssignale.
Infos zum automatisierten Handel finden Sie auch unter http://www.meta-trader.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Jansen (Tel.: 01778134540), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2249 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Metatrader


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Metatrader lesen:

Metatrader | 07.03.2012

Messe Invest automatisierter Handel

Die Top-Veranstaltung der Trading-Szene „Invest Messe“ 2012 findet vom 27. bis zum 29. April in Stuttgart am Messegelände Stuttgart statt. Die „Invest Messe“ ist eine Kombination aus Fachausstellung, Kongress und Seminaren, die größtenteil...