info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LEWIS PR - Global Communication |

Oliver Barth neuer Managing Director bei SHL in Central Europe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Leitung der Niederlassungen in Frankfurt und Zürich sowie Ausbau des Produktgeschäftes gehören zu Hauptaufgaben


Frankfurt am Main, 06. März 2012 – Oliver Barth ist neuer Managing Director bei SHL in Central Europe. Zuvor war er seit März 2011 Vice President Sales Central Europe. SHL, der internationale Marktführer im Bereich Talentbewertung, unterstützt Unternehmen bei Personalentscheidungen in allen Phasen der Personalauswahl und -entwicklung.

Barth zeichnet ab sofort verantwortlich für das Geschäft in Central Europe, insbesondere die DACH-Region. Zugleich leitet der studierte Psychologe die beiden Niederlassungen in Frankfurt und Zürich. „Ich werde mich intensiv um den Ausbau des Produktgeschäftes kümmern. Zudem ist es mir ein Anliegen, Unternehmen die Business-Relevanz des SHL Talent Measurement zu vermitteln“, erklärt Barth. Hierbei gelte es, die Einsatzbereiche nicht nur in den Personalabteilungen, sondern auch bei den Linienverantwortlichen auszubauen.

Oliver Barth ist langjähriger Experte für Personalauswahl, -entwicklung und -führung sowie Executive Coaching. Die SHL Group ist der weltweit größte Anbieter im Talent Measurement und bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Marktführerschaft und Technologie-Innovation mit. Die SHL Group entstand 2011 aus dem Zusammenschluss von SHL und PreVisor. Das Unternehmen führt jährlich mehr als 25 Millionen Testverfahren in über 150 Ländern und 30 verschiedenen Sprachen durch. SHL bietet das größte Portfolio an über 1.000 berufsbezogene Standardtestverfahren, mit denen sich Fähigkeiten, Verhaltensweisen und Leistung exakt messen und das Potenzial für alle geläufigen Stellenkategorien und -ebenen in jeder Branche vorhersagen lassen. Auf diese Weise unterstützt SHL Unternehmen dabei, bessere Personalentscheidungen im Hinblick auf Einstellungen und Weiterentwicklungen zu treffen.

Im Herbst 2011 hat SHL mit SHL Talent Analytics™ den branchenweit ersten Global Talent Benchmark veröffentlicht. Der Benchmark basiert auf der weltweit größten, wissenschaftlich fundierten Datensammlung für Talent-Testverfahren. Er gibt Unternehmen Antwort auf die wichtigsten Fragen zum Thema Talent Measurement. Hierzu gehören beispielsweise Rekrutierungsprozesse, Personalentwicklungsstrategien oder branchen- sowie länderspezifische Vergleiche des eigenen Personals mit dem des Wettbewerbs. „Es ist ungemein spannend, Kunden mithilfe intelligenter Analysemethoden bei ihrer Personalrekrutierung und -entwicklung zu unterstützen. Auf diesem Gebiet gibt es noch sehr viel Aufklärungsarbeit zu leisten“, kommentiert der neue Managing Director Barth.

Der Diplom-Psychologe und gelernte Industriekaufmann Barth ist seit 1998 in der Beratung tätig. Vor SHL war er Partner bei den Kienbaum Management Consultants in München. Von 1999 bis 2001 arbeitete er als Director in der schweizerischen Beratungsfirma ime AG in Zürich. In seinen mehr als 15 Jahren in der internationalen HR-Beratung betreute Barth zahlreiche nationale und internationale Projekte in den Bereichen Management-Diagnostik und Management Development. „Ich habe bei SHL angefangen, weil es mich gereizt hat, dem Personalwesen analytisch, strategisch und messbar auf den Grund zu gehen. Dieser Bereich bietet sehr viel Potenzial und auch persönlich neue Herausforderungen. Ich freue mich sehr auf meine neuen Aufgaben als Managing Director“, erklärt Barth.


Über SHL – People Intelligence. Business Results.

SHL ist der Marktführer bei Talentbewertungslösungen, die Kunden zu herausragenden People-Intelligence-Daten, fundierten Personalentscheidungen und damit zu optimiertem Geschäftserfolg verhelfen – von der Rekrutierung und Einstellung bis zur Mitarbeiterentwicklung und Nachfolgeplanung.

SHL verfügt über Niederlassungen in über 50 Ländern und führt jährlich über 25 Millionen Testverfahren in über 30 Sprachen durch. Auf diese Weise können über 10.000 Geschäftskunden von globaler Erfahrung und lokalem Überblick profitieren. SHL-Kunden stehen nicht nur erstklassige Beratungsleistungen und ein rund um die Uhr besetztes Kundendienstcenter zur Verfügung, sondern über eine benutzerfreundliche Technologieplattform auch über 1.000 Assessments.

Die SHL Group hat ihre Unternehmenszentrale in London, Großbritannien, und verfügt über Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa, dem Nahen Osten, Afrika, Asien sowie Australien und Neuseeland.

Weitere Informationen finden Sie unter www.shl.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tatjana Krajsic (Tel.: +49 69 3085 5851), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 559 Wörter, 4418 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LEWIS PR - Global Communication lesen:

LEWIS PR - Global Communication | 24.04.2012

Lexmark präsentiert die neuen Farblaser-Geräte der X740- und C740-Serie

Softwarelösungen für effiziente Prozesse Die X740- und die C740-Serie sind mit einem 17,8 Zentimeter beziehungsweise 10,9 Zentimeter großen Farbtouchscreen ausgestattet, der eine Tablet-ähnliche Navigation ermöglicht. Dabei sind die Modelle der...