info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dieleutefürkommunikation AG |

Manuelle Geschäftsprozesse kosten Unternehmen Zeit und Geld

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Für viele Mitarbeiter gehört es zum Tagesgeschäft Auftragsdaten manuell einzugeben, Dokumente von Hand zu scannen oder Rechnungspositionen in Excel-Listen zu übertragen.


Bretten, Februar 2012 – SAP®-ERP-Systeme erleichtern vielen Unter-nehmen die Abwicklung von Geschäftsprozessen. Dennoch geht es bei der Kommunikation mit Handelspartnern oft nicht ohne manuelle Tätigkeiten. Eine Modernisierung und Konsolidierung von alten B2B-Systemen schafft hier Abhilfe.

Schnelle Durchlaufzeiten von Bestellungen stehen und fallen mit der auto-matisierten Geschäftspartnerkommunikation. Denn mittlerweile stammen mehr als ein Drittel der Daten in den unternehmenseigenen ERP-Systemen aus externen Quellen – von Kunden, Lieferanten oder Partnern. Unterneh-men, die mit zahlreichen verschiedenen oder veralteten EDI-Systemen ar-beiten, tun sich bei wachsenden Datenvolumen der Handelspartner schwe-rer damit, im dynamischen Wettbewerb mitzuhalten.

Tipps für eine risikolose Systemmodernisierung
• Kein weiteres Satelliten-EDI-System aufbauen, sondern eine ganz-heitliche B2B-Strategie mit Tiefenintegration bis in die ERP-Systeme für ei-ne wirkliche Prozessoptimierung vom Auftragseingang bis zur Dunkelbu-chung.
• Einen B2B-Anbieter wählen, der nicht nur über beste Integrations-techniken verfügt, sondern auch über hohes Fachwissen in den kaufmänni-schen und logistischen Prozessen.
• Auf ein breites Angebot an Formaten über alle verschiedenen Kommunikationskanäle (EDI, MFT/FTP, Papier, Web, RIFD, Sensoren) achten.
• Mit Analysetools im Vorfeld die möglichen Problematiken bei der Datenmigration untersuchen, z. B. undokumentierte Prozesse bei Rech-nung- oder Lieferscheindaten.

Mehr Tipps finden Sie unter: www.boost-your-sap.de
Kostenlose Webinare zum Thema unter: http://www.seeburger.de/events.html

Über SEEBURGER
Die SEEBURGER AG ist weltweiter Spezialist für die Integration von Geschäftsprozessen und bietet eine umfassende Business Integration Suite. Sie dient als zentrale Plattform für alle Geschäftsprozesse mit externen Geschäftspartnern. Für die Fertigungsindustrie sowie für Energieversorger gibt es spezielle Monitorlösungen für SAP-Anwender. SEEBURGER-Kunden profitieren von mehr als 25-jähriger Branchenexpertise und dem Prozess-Know-how aus Projekten bei über 8.800 Unternehmen wie Beiersdorf, Bosch, EnBW, E.ON IT, Heidelberger Druckmaschinen, Intersport, Lidl, Osram, Siemens, s.Oliver, Schiesser, RWE, Volkswagen u.a. SEEBURGER wurde 1986 in Bretten gegründet, ist langjähriger SAP-Partner und betreibt weltweit 19 Niederlassungen in Europa, Asien und Nordamerika. Weitere Informationen unter: www.seeburger.de.

Pressekontakt:

SEEBURGER AG
Edisonstraße 1
D-75015 Bretten
Tel. +49 (0)7252 96-0
Fax +49 (0)7252 96-2222
E-Mail: presse@seeburger.de
www.seeburger.de





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Iulia Staudacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2862 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: dieleutefürkommunikation AG

Deutschlands einzige Zielgruppenagentur:

dieleutefürkommunikation sind seit über 16 Jahren spezialisiert auf B2B-Kommunikation für anspruchsvolle Produkte und Leistungen. Und wir wissen: Nur wer Marktpotenziale genau kennt,kann sie wirklich ausschöpfen. Wie das geht ?

Als Marketingagentur mit redaktioneller Prägung bewegen wir uns kontinuierlich mitten in wichtigen Branchen und lukrativen Märkten. So kennen wir die Themen und Problemstellungen Ihrer Zielkunden aus erster Hand. Deshalb sind wir niemals nur auf reine Kreativkonzepte angewiesen, sondern können Konzepte und Strategien auf stets aktuellem Markt-KnowHow aufbauen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dieleutefürkommunikation AG lesen:

dieleutefürkommunikation AG | 08.11.2012

Wenn die Arbeit mehr als nur Geld wert ist

Heidelberg, November 2012 – In Zeiten von guten Umsatzprognosen bei gleichzeiti-gem Fachkräftemangel kommt im IT-Sektor dem nachhaltigen Umgang mit Mitarbei-tern eine immer größere Bedeutung zu. Corporate Social Responsibility (CSR) wird von Expe...
dieleutefürkommunikation AG | 30.10.2012

HINT AG: Die Healthcare Integration Suite von SEEBURGER ersetzt Kommunikationsserver

Bretten/Lenzburg, Oktober 2012 – Die IT in der Gesundheitsbranche ist in Bewegung. Einerseits werden bestehende Kommunikationsserver wie das eGate abgekündigt, andererseits stehen die Kliniken vor neuen Integrationsanforderungen wie eHealth-Initiat...
dieleutefürkommunikation AG | 02.10.2012

Audio-Podcasts für eine verbesserte Kommunikation im B2B

Selten ist er technisch perfekt. Dennoch findet er großen Publikumsanklang. Denn er wird für seine Authentizität geschätzt – der Podcast. Auch für das B2B-Marketing bietet die Internethördatei eine gute Möglichkeit, die eigene Zielgruppe zu e...