info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Skywalker Abenteuer Bau |

Skywalker: „Die Faszination des Baumhauses ist und bleibt ungebrochen“.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kletterpark-Hersteller präsentiert Baumhaus-Konzepte für das 21. Jahrhundert.


Baumhäuser sind für viele ein Aspekt ihrer Kindheit. „Und daran hat sich nicht viel geändert“, bestätigt Ewout van Voorst, der Geschäftsführer der holländischen Firma Skywalker Adventure Builders, die sich mit ihren innovativen und umweltfreundlichen Konzepten für den Bau gewerblicher Waldseilgärten und Kletterparks in Europa einen Namen gemacht hat und sich ebenfalls auf das Entwerfen von Baumhäusern jeglicher Art und Form spezialisiert hat.

Baumhäuser sind für viele ein Aspekt ihrer Kindheit. „Und daran hat sich nicht viel geändert“, bestätigt Ewout van Voorst, der Geschäftsführer der holländischen Firma Skywalker Adventure Builders, die sich mit ihren innovativen und umweltfreundlichen Konzepten für den Bau gewerblicher Waldseilgärten und Kletterparks in Europa einen Namen gemacht hat und sich ebenfalls auf das Entwerfen von Baumhäusern jeglicher Art und Form spezialisiert hat.

„Ein Baumhaus stellt für Kinder immer noch eine Faszination dar – ein Platz zum Spaß haben, eine geheime Basis für kreatives Spielen, ein Ort, an dem der Vorstellung keinerlei Grenzen gesetzt sind“, erklärt Van Voorst. „Ganz egal, ob traditioneller Stil oder futuristisches ,Stealth‘-Design, ein Baumhaus ist etwas ganz besonderes. Wir betrachten Baumhäuser als einen Teil ihrer natürlichen Umgebung. Ästhetik und ökologische Verträglichkeit spielen insofern in all unseren Entwürfen eine zentrale Rolle.“

Baumhäuser sind jedoch schon lange nicht mehr nur etwas für Kinder.

„Wir beobachten seit einigen Jahren, dass Baumhäuser bei Erwachsenen stark im Kommen sind“, erläutert Van Voorst. „Wir reden hier nicht über simple Blockhütten-Konstruktionen. Wir reden über modern eingerichteten zusätzlichen Wohnraum, Büros für das Arbeiten von Zuhause, komfortable Ateliers und Studios, luxuriös ausgestattete Refugien im rustikalen Stil mit Kaminfeuer und Kabelfernsehen und High-Tech-Firmensitze für selbständig Berufstätige.“

Im Rahmen des während der letzten Jahre ansteigenden Trends von Freizeitgestaltung in freier Natur richten gewerblich betriebene Outdoor-Freizeitanlagen ihr Augenmerk ebenfalls verstärkt auf das Baumhaus. „Die am häufigsten von uns verwirklichten Konzepte stellen hierbei Baumhäuser als integraler Teil von Waldseilparks oder Klettergärten dar“, erklärt Van Voorst. „Und von einem gewerblichen Standpunkt aus betrachtet, sind Baumhäuser grundsätzlich eine lukrative Ergänzung zu bereits etablierten Abenteuer- , Natur- oder Themenpark. Ob es sich hierbei um ein Restaurant in luftiger Höhe oder eine atemberaubende ‚Baumstadt‘ als Hauptbesucherattraktion handelt – die Faszination Baumhaus ist und bleibt für alle Altersgruppen ungebrochen.“

Zu Skywalker Adventure Builders:
Skywalker entwickelt anspruchsvolle Konzepte im Bereich Freiluftspielplätze/Abenteuerparks. Das Unternehmen entwirft und baut ECO-Waldklettergärten, Hochseilparks, Klettertürme, Erlebnisparks sowie Wald- und Naturspielplätze. Die langjährige Erfahrung des Unternehmens, das innovative Design sowie die Qualität, Sicherheit und Haltbarkeit der Produkte machen Skywalker zu einem der führenden Hersteller in Europa. (www.skywab.com/de)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ewout van Voorst, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 2781 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Skywalker Abenteuer Bau


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Skywalker Abenteuer Bau lesen:

Skywalker Abenteuer Bau | 17.09.2012

Klettererlebnisse für alle. Und wirklich für alle.

Bisher stehen Menschen mit körperlicher oder geistiger Behinderung leider nur sehr wenige Möglichkeiten offen, sich aktiv an Aktivitäten im Zusammenhang mit Freiluft-Klettersport zu beteiligen, da fast alle bestehenden Einrichtungen für diese Per...
Skywalker Abenteuer Bau | 13.09.2012

Skywalker bringt Unternehmer und Investoren zusammen

„Und unsere Bemühungen zahlen sich ganz klar aus“, bestätigt Ewout van Voorst, Geschäftsführer von Skywalker. „In letzter Zeit treten Entscheidungsträger, wie etwa regionale Behörden, immer häufiger mit uns in Verbindung und schlagen konkre...
Skywalker Abenteuer Bau | 09.05.2012

Simia: Natur pur hoch in den Baumwipfeln

‚Eines unserer Hauptbestreben war, im Zukunft auch Menschen mit körperlicher Behinderung, die sich im Moment leider in vielen Fällen immer noch von der Möglichkeit, aktiv an Kletteraktivitäten teilzunehmen, ausgeschlossen finden, diese Möglichk...