info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PFIFF Vertriebs GmbH |

PFIFF und PFAU-Tec auf der Messe „Fahrrad“ in Essen: Neue Dreiräder, die den Bedarf und den Geschmack treffen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Anforderungen an Elektro-Dreiräder steigen / Tandems überzeugen im Praxistest


Die Veranstalter sprachen von einer „runden Sache“ – für die PFIFF Vertriebs GmbH war die Messe „Fahrrad“ in Essen drei Tage lang (1. bis 3. März) vor allem der Beweis, dass man mit den neuen und modifizierten Modellen genau die Ansprüche und den Geschmack der Kunden trifft. Der Experte für Therapie- und Shopping-Dreiräder aus Quakenbrück punktete vor allem mit seinen Elektro-Dreirädern und Tandems, dem Sesseldreirad „ScooterTrike“ und „Agile“, das Handbike und Dreirad verbindet.

„Sehr viele Besucher an unserem Stand, die meist ausgezeichnet vorbereitet unsere Dreiräder von PFAU-Tec bis ins letzte Detail auf den persönlichen Prüfstand stellten“, freute sich PFIFF-Geschäftsführer Martin Schroedter über das große Interesse. Zusammen mit seinen Kollegen musste er die technischen Neu- und Weiterentwicklungen ausführlich erklären – die Menschen waren spätestens nach dem ersten Probesitzen und einer kleinen Testfahrt „insbesondere vom Fahrkomfort unserer Produkte rundum überzeugt“.

Dreiräder mit Rücktrittbremse
Das Interesse an Elektro-Dreirädern ist ungebrochen, „aber nach der ersten Begeisterung über die E-Mobilität sind die Anforderungen an diese Räder gerade in den Bereichen Leistung und einfaches Handling immens gestiegen“, berichtet Schroedter. Entsprechend positiv war die Resonanz auf das neue Front-Dreirad „Primo-Daum“ und die Weiterentwicklung „Merano 2“, beide mit einem sehr leisen und dennoch kraftvollen Daum-Mittelmotor sowie einer im Dreiradbereich noch einzigartigen Rücktrittbremse.

Weitere „Highlights, Hingucker und erklärte Favoriten der Standbesucher“ auf der Messe waren laut Schroedter:

• das Dreirad „Napoli 2“ mit Ansmann-Frontmotor und extrem einfacher Bedienung über ein übersichtliches Display – und Knopf(-druck) statt Gasgriff;
• das Sesseldreirad „ScooterTrike“ mit niedriger Sitzposition und gefedertem Rahmen für das entspannte Fahrgefühl;
• „Agile“, das den tiefen Einstieg der Dreiräder, die einfache und intuitive Handhabung des Handbikes sowie das universell einstellbare Sitzsystem von ScooterTrike verbindet.
• die Zweirad- und Dreirad-Tandems „Colletivo, Compagno, Fusione und Unione“, die dank Hinterlenkung den gemeinsamen Fahrradausflug von Menschen mit und ohne Handicap ermöglichen.

Mehr Informationen unter www.pfiff-vertrieb.de


Pressekontakt:

Martin Schroedter
Geschäftsführer PFIFF Vertriebs GmbH
Wilhelmstraße 49
49610 Quakenbrück
Telefon: 05431/902048
eMail: martin.schroedter@pfiff-vertrieb.de
www.pfiff-vertrieb.de


Über PFIFF:

Die PFIFF Vertriebs GmbH baut, vertreibt und vermarktet Rahmenkonstruktionen in Lizenz und in enger Kooperation mit der PFAU-Tec GmbH aus Quakenbrück, die sich mit therapiegeeigneten Dreirädern für Kinder und Erwachsenen einen Namen gemacht hat. PFAU-Tec Produkte werden während ihrer Entwicklung und der Produktion auf einem eigens hierfür entwickelten Prüfstand nach den härtesten Kriterien auf ihre Sicherheit und Zuverlässigkeit geprüft – und sind trotz der einmaligen Teilbarkeit des Rahmens für bis zu 145 kg Belastung geprüft und zugelassen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Schroedter (Tel.: 05431/902048), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 377 Wörter, 3171 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PFIFF Vertriebs GmbH

Die PFIFF Vertriebs GmbH baut, vertreibt und vermarktet Rahmenkonstruktionen in Lizenz und in enger Kooperation mit der PFAU-Tec GmbH aus Quakenbrück, die sich mit therapiegeeigneten Dreirädern für Kinder und Erwachsene einen Namen gemacht hat. PFAU-Tec Produkte werden während ihrer Entwicklung und der Produktion auf einem eigens hierfür entwickelten Prüfstand nach den härtesten Kriterien auf ihre Sicherheit und Zuverlässigkeit geprüft – und sind trotz der einmaligen Teilbarkeit des Rahmens für bis zu 145 kg Belastung geprüft und zugelassen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PFIFF Vertriebs GmbH lesen:

PFIFF Vertriebs GmbH | 05.03.2015

Technische Innovation par excellence: Lastentransport-Zweirad CARRIER mit Bosch-Mittelmotor

In Lagerhallen oder auf Messegeländen gehören Roller und Klappräder mittlerweile zum gewohnten Bild. Aber was tun, wenn man nicht nur sich selbst, sondern auch Lasten über das Gelände bewegen will? Dafür hat die PFIFF Vertriebs GmbH zusammen mi...
PFIFF Vertriebs GmbH | 15.08.2012

COMFORT: Ein Dreirad von PFIFF, das Fahrkomfort neu definiert

Technische Innovationen, Made in Germany. COMFORT verbindet die Vorteile mehrerer unterschiedlicher Fahrzeugtypen zu höchstem Fahrkomfort. Eine flexible, nach hinten verlagerte Sitzposition sorgt wie auch der hohe Lenker für individuelles wie maxim...
PFIFF Vertriebs GmbH | 27.02.2012

Agile – die stimmige Symbiose aus Dreirad und Handbike

Bei Fachhändlern, Medien wie Nutzern gilt PFIFF als ausgewiesener Experte für Dreirad-Mobilitätslösungen. Dazu hat man sich einen Namen gemacht als Anbieter der Handbikes FREEBEE – und sorgte 2011 mit dem Sesseldreirad ScooterTrike für Furore. ...