info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KNT Telecom GmbH |

CeBIT 2012 für KNT Telecom ein voller Erfolg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Schon am Dienstagabend war klar: es hat sich gelohnt! Mit dem Thema Unified Communication und Collaboration live erleben, hat die KNT Telecom den Nerv der Zeit voll getroffen.


Mehr als 300 Fachbesucher konnte die KNT Telecom während der diesjährigen CeBit auf Ihrem Stand begrüßen. Vertreter von Unternehmen und Behörden unterschiedlichste Branchen haben sich die UCC-Lösungen von Polycom, Microsoft und Vidyo zeigen lassen und...

Balingen, 13.03.2012 - Mehr als 300 Fachbesucher konnte die KNT Telecom während der diesjährigen CeBit auf Ihrem Stand begrüßen. Vertreter von Unternehmen und Behörden unterschiedlichste Branchen haben sich die UCC-Lösungen von Polycom, Microsoft und Vidyo zeigen lassen und waren begeistert. 'Die Resonanz war überwältigend', so KNT Key Account Manager Thomas Schneider. 'Bereits nach dem ersten Messetag war klar, daß wir mit unserem Thema UCC und vor allem der professionellen Integration von Video mit den richtigen Themen am Start waren', so Schneider weiter.

Auf dem klar strukturierten Stand war die Einbindung von Polycom-Videokonferenztechnologie in den Microsoft Lync-Server eindrucksvoll zu sehen. Dabei stand vor allem das brandneue Polycom Raumsystem CX7000, ein reiner Lync-Client, im Vordergrund ? die perfekte Lösung in einer Microsoft UCC-Umgebung.

Ein weiterer Publikumsmagnet war die Polycom EagleEye Director. Sogar im Messetrubel fand die Kamera automatisch den aktiven Sprecher und schaltete, wie in der Regie einer Talkshow, vom Vollbild in die Totale und zurück. Dabei wird der Nutzen durch einfachste Bedienung und optimale Konferenzergonomie schnell erkennbar.

Unternehmen, die auf der Suche nach einer Lösung für Mehrpunktkonferenzen bevorzugt zwischen eigenen Endgeräten wie Laptops, PCs, Tablets oder Smartphones waren, konnte der Hersteller Vidyo überzeugen. Mit einer verhältnismäßig geringen Anfangsinvestition lassen sich durch die revolutionäre Technik, dem Scalable Video Coding (SVC), die unterschiedlichsten Endgeräte sehr einfach einbinden.

Als Anwendungsbeispiel konnte die Integration des Vidyo HD220-Raumsystems in ein von KNT speziell für Videokonferenzen angepasstes Medienmöbel, dem Steelcase media:scape bestaunt werden. Die Einfachheit, wie auf dieser Technologie basierend, gerade mobile Clients eingebunden werden, faszinierte die Besucher bei den Live-Demos mit iPads und iPhones.

So hat KNT Telecom dem eigenen Messe-Slogan Unified Communication und Collaboration live erleben! alle Ehre gemacht. 'Der Auftritt war ein voller Erfolg und es sind viele hochinteressante Kontakte zustande gekommen. Wir sind mit dem Ergebnis der Messe sehr zufrieden', so Michael Klas, Geschäftsführer der KNT Telecom.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2311 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KNT Telecom GmbH lesen:

KNT Telecom GmbH | 19.12.2011

Vielseitige KNT Telecom Services ermöglichen Videokonferenzlösungen für alle Medien, jeden Bedarf und jede Organisation

Balingen, 19.12.2011 - Die Vorteile von face-to-face Videokommunikation mit der Möglichkeit sich gegenseitig den Computer-Bildschirm oder die Umgebung zu zeigen, liegen auf der Hand. Kaum ein Unternehmen, eine Behörde oder Organisation, die noch n...