info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IQPC GmbH |

Neueste Entwicklungen: E/E Systems für Windturbinen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


E/E Systems for Wind Turbines, 21. – 23. Mai 2012


Berlin, 08.03.2012 – Um im Wettbewerb mit anderen Energien zu bestehen, müssen die Kosten der Windenergie drastisch reduziert werden. Ein wichtiger Faktor dabei ist die Optimisierung der Effizienz von Windturbinen. Elektronische Ausfälle führen zu signifikanten Einnahmeeinbußen sowie außerplanmäßigen Reparaturen. Hören Sie bei IQPCs zweiten internationalen Konferenz E/E Systems for Wind Turbines, 21. – 23. Mai 2012 in Bremen Beiträge zu den neuesten Entwicklungen und Verbesserungen bei der Windturbinenelektronik.


Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr wird in diesem Jahr ein besonderer Schwerpunkt auf die Bedürfnisse und Sichtweise der Versorger und Entwickler gelegt: Was sind die zukünftigen Anforderungen an Windturbinen und welche Grid Codes sorgen für einen reibungsloses Funktionieren der Stromaggregate? Sie werden viele OEMs treffen, mit denen Sie State-of-the-art Systeme diskutieren können.

Weitere Kernthemen sind im Folgenden:

•Betreiber, Entwickler und Versorger: Anforderungen und zukünftige Projekte
•Entwicklung eines Pitch Systems und Kontrollsysteme
•Grid Codes & Grid Compliance
•Windturbinen Generatoren Systeme und zukünftige Anwendungen
•Converter Technology für Windturbinen

Treffen Sie bei unserer Konferenz international führende Unternehmen, tauschen Sie Erfahrungen aus und zu teilen und diskutieren Sie die neuesten Entwicklungen und Herausforderungen: Moog, DONG Energy Renewables, WinWind Oy, RWE, Bosch Rexroth, E.On oder GE Energy werden vor Ort sein.

Zusätzlich zu den regelmäßigen Networking Pausen werden den Konferenzteilnehmern am 23. Mai vier interaktive Workshops angeboten:

•“Functional safety for pitch systems with regard to reliability & availability” (Moog Germany)
•“Current and future generator-converter systems”
•“High availability control systems for wind turbines”
•“Ensuring grid compliance” (GE Energy Consulting UK)

Besprechen Sie die Zukunft von elektronischen Anwendungen in Bezug auf Offshore und Onshore Einrichtungen und tauschen Sie sich mit führenden Experten in diesem Bereich aus.
Weitere Informationen und interessante Downloads finden Sie auf

www.ee-wind-turbines.com/PR

Pressekontakt:
Congress Team
info@iqpc.de
+49 (0) 30 2091 32 74



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniela Lucato (Tel.: +49 (0) 30 2091 32 27), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 210 Wörter, 1774 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IQPC GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IQPC GmbH lesen:

IQPC GmbH | 16.08.2016

11. Jahresforum Shared Services & Outsourcing Woche 2016

Über 280 Teilnehmer kamen zur 10. Shared Services & Outsourcing Woche 2015 in Berlin zusammen und profitierten von dem vielseitigen Programm. Das Erfolgskonzept der letzten Shared Services Woche soll auch 2016 wieder angewandt werden – die bew...
IQPC GmbH | 18.11.2015

IQPC announces the 11th International Conference Innovative Seating 2016

Key topics include: ·         Find out about smart textiles products that enhance automotive seat comfort to differentiate from competitors   ·         Discuss about the assessment of emissions in automotive interior space to fulfi...
IQPC GmbH | 06.02.2013

PEX Innovation Award geht an T-Systems Multimedia Solutions

Berlin, 06.02.2013 - International vergibt das PEX-Netzwerk bereits seit 15 Jahren Awards für außergewöhnliche Projekte. Am 29. Januar 2013 wurde nun von einer Fachjury erstmals die deutschsprachigen Awards im Rahmen der Process Excellence Woche ...