info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Teradata Deutschland |

Mit Teradata Aster gewinnt Social Network-Anbieter weitergehende Erkenntnisse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Europachef Hermann Wimmer: "Durch die Analyse sozialer Interaktionen können Unternehmen Online-Netzwerke besser verstehen und adressieren.


Mzinga, ein führender Anbieter von Social Software und Analyselösungen für Unternehmen, nutzt das Teradata Aster SQL-MapReduce Framework von Teradata (NYSE: TDC), um Interaktionen in Online-Netzwerken auszuwerten, die mit Hilfe der Software Mzinga OmniSocial...

Düsseldorf, 15.03.2012 - Mzinga, ein führender Anbieter von Social Software und Analyselösungen für Unternehmen, nutzt das Teradata Aster SQL-MapReduce Framework von Teradata (NYSE: TDC), um Interaktionen in Online-Netzwerken auszuwerten, die mit Hilfe der Software Mzinga OmniSocial betrieben werden. Auf diese Weise erkennt Mzinga, welche Nutzer den größten Einfluss haben und welche Themen am intensivsten diskutiert werden. Mit diesen Erkenntnissen können Multiplikatoren belohnt und die Nutzungsintensität gesteigert werden. Darüber hinaus kann Mzinga feststellen, welche Maßnahmen und Online-Dialoge die größte Rolle spielen, um eine Reihe von Businesszielen zu erreichen. Mit den Lösungen von Mzinga werden 15.000 Websites mit über 40 Millionen Nutzern in 160 Ländern betrieben. Pro Monat finden dort insgesamt 2,5 M

Mit der Lösung OmniSocial von Mzinga können Unternehmen eigene Online-Netzwerke für Mitarbeiter, Kunden, Geschäftspartner und andere Zielgruppen einrichten, in denen diese zusammenarbeiten oder sich austauschen. Zu den Erkenntnissen, die sich aus diesen Netzwerken gewinnen lassen, zählen beispielsweise die Identifikation von Meinungsführern und populären Inhalten. Die Unternehmen können mit diesen Erkenntnissen die Ansprache stärker personalisieren, so dass die Nutzer mehr Zeit in dem Netzwerk verbringen. Auf diese Weise kann sich der Anbieter des Online-Netzwerks einen Wettbewerbsvorteil bei seinen Werbek

"Unsere Kombination von SQL und MapReduce erleichtert es Kunden wie Mzinga, von leistungsfähigen Analyseanwendungen zu profitieren, die MapReduce für die Verarbeitung von strukturierten und multi-strukturierten Daten nutzen, die in sozialen Online-Netzwerken und anderen Systemen erzeugt werden", sagte Hermann Wimmer, President, Europe, Middle East and Africa, Teradata. "Nur mit Teradata Aster können unsere Kunden ihre Daten mit hochentwickelten Analyseanwendungen und Verfahren der Datenexploration so auswerten, dass sie weitergehende Einblicke in ihr Geschäft ge

Mzinga analysiert soziale Interaktionen in nahezu Echtzeit

Durch die tiefgreifende Analyse von sozialen Online-Netzwerken kann Mzinga seine Kunden gezielter betreuen, indem wichtige Daten beispielsweise zur Bindung, zum Einfluss und zur Reputation von Nutzern gemessen werden. Mit diesen Ergebnissen verschaffen sich Unternehmen ein fundiertes Verständnis der Interessen und der Faktoren, die ihre Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner beeinflus

"Unsere Analyse sozialer Netzwerke basiert auf der F�higkeit, Advanced Analytics-Verfahren zur Anwendung zu bringen, mit denen sich Verbindungen, Beziehungen und Einfl�sse zwischen Individuen und Gruppen ermitteln und vorhersagen lassen", sagte Navdeep Alam, Director of Data Architecture, Mzinga. "Mit Teradata Aster erfassen, speichern und analysieren wir wichtige Daten so, dass wir unseren Kunden in Nahezu Echtzeit Ergebnisse bereitstellen können, die diese f�r fundierte Entscheidungen bei der Markenf�hrung und der Nutzerbindung benötigen. Da wir multi-strukturierte Daten einfach analysieren können, verstehen wir die Nutzer besser und können ihnen einen besseren Service anbieten, was f�r uns entscheidend ist. Gemeinsam mit Teradata Aster haben wir eine Lösung entwickelt, die so

Mzinga nutzt mehrere Aster SQL-MapReduce Module. Hierzu zählt Aster nPath, mit dem sich Daten in nur einem Schritt nach Mustern durchsuchen lassen. Darüber hinaus implementierte Mzinga Module, die Einträge schnell gruppieren, und Funktionen, mit denen sich soziale Beziehungen entsprechend ihrer Intensität graphisch darstellen lassen. Mit jeder Funktion, die auf der Teradata Aster Plattform entwickelt wurde, kann Mzinga zudem große Mengen multi-strukturierter Daten wie beispielsweise Nutzerkommentare analysieren und Advanced Analytics-Verfahren zur Anwendung bringen, die direkt in der Datenbank ausgeführt werden. Da die Daten nicht vollständig oder teilweise in ein separates System kopiert und dort analysiert werden müssen, stehen die Ergebnisse schnelle

Die vorkonfigurierten und vollständig mit MapReduce integrierten Analysefunktionen von Teradata Aster erlauben es, MapReduce-Funktionen samt ihrer gesamten Leistungsfähigkeit in jedem Unternehmen einzuset

Von der Leistungsfähigkeit und Skalierbarkeit der Teradata Plattformfamilie profitieren Unternehmen jeder Größe, die aufgrund ihres Wachstums und des Bedarfs nach einer umfassend verfügbaren Business Intelligence immer komplexeren geschäftlichen Anforderungen gegen

Weiterführende Links (in englischer Sprache

Video: Mzinga Case Study: Teradata Aster MapReduce Drives Deep User Analysis

Video: The Mzinga Video Vault: CEO & associates on cutting edge social media

Video: Get Started in Big Analytics: Teradata Tells How

Teradata Magazine: Big Data: It's Going Mainstream and It's Your Next Opportunity - Merv Adrian

Podcast: The Rise of Multi-structured Data, Big Analytics and Why It Matters - Dan Graham

Video: Teradata PARTNERS 2011 Sneak Preview: LinkedIn - Scott Nicholson, LinkedIn Senior Data Scientist

Webcast: Database Trends webcast with Barnes & Noble on Big Data Analytics

Kurzportrait Mzinga

Mzinga ist ein führender Anbieter von Social Software und Analyselösungen der Enterprise-Klasse. Mit den Lösungen von Mzinga können Unternehmen die Markensichtbarkeit sowie die Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit steigern. Auf diese Weise lassen sich zusätzliche Umsätze generieren oder Kosten senken. Mzinga unterstützt seine Kunden dabei mit strategischer Beratung sowie mit Moderationsdienstleistungen für soziale Online-Netzwerke. Mit den Lösungen von Mzinga werden mehr als 15.000 Communities in 160 Ländern betrieben, in denen 40 Millionen Nutzer pro Monat 2,5 Milliarden Seiten aufrufen. Weitere Informationen finden Sie u

Kurzportrait Teradata Aster

Die Teradata Aster MapReduce Platform ist die führende Big Data Analytics-Anwendung für die Auswertung riesiger Datenmengen. Die Plattform integriert MapReduce-Analyseverfahren, die mit einem Höchstmaß an Performance und Skalierbarkeit helfen, tiefgreifende Einblicke in unterschiedlich strukturierte Datentypen neuartiger Quellen bereitzustellen. Die Lösung von Teradata Aster basiert auf der patentierten SQL-MapReduce-Technologie, mit der sich Daten parallel verarbeiten und unabhängig vom Datenvolumen detaillierte analytische Erkenntnisse gewinnen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter www.as


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 846 Wörter, 8263 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Teradata Deutschland lesen:

Teradata Deutschland | 29.03.2012
Teradata Deutschland | 08.02.2012

Teradata erleichtert Entwicklung von Datenanalysen im "Sandbox-Verfahren"

Düsseldorf, 08.02.2012 - .- Europachef Hermann Wimmer: "Business-Anwender können mit Teradata Data Lab schneller Analysen entwickeln und damit neue Erkenntnisse gewinnen."Mit der neuen Software Teradata Data Lab von Teradata (NYSE: TDC) können Unt...
Teradata Deutschland | 19.12.2011

Crédit Agricole Technologies integriert Regionalbanken auf Teradata

Düsseldorf, 19.12.2011 - .- Französische Großbank schafft zentrale Plattform für 39 Regionalbanken und 71.000 Nutzer- Europachef Hermann Wimmer: "Mit dem Active Data Warehouse von Teradata rückt Crédit Agricole ihre Kunden in den Fokus."Crédit...