info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Exit-Media |

Exit-Media Berlin eröffnet B2B Geschäft in Stuttgart

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit Exit-Industry geht Ex-RTS Rieger Team Chef Michael Frank neue Wege


Exit-Industry ist die neue B2B-Agentur für Brand Entertainment und Storytelling in Stuttgart.

Exit-Media in Berlin und Exit-Industry in Stuttgart werden in Zukunft an beiden Standorten B2C und B2B-Leistungen anbieten. Spezialisiert auf die mediale Inszenierung von Marken und Produkten in allen industriellen Branchen umfasst das Leistungsspektrum von Exit-Industry Brantertainment®-Konzepte, "Brand Building Projects" – Kommunikationsmaßnahmen, die einen maßgeblichen Einfluss auf die B2B-Markenführung haben – sowie Kampagnenmanagement, die Steuerung crossmedialer Kommunikationskampagnen für Industrieunternehmen.

„Ich freue mich sehr, dass wir die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Michael Frank nun in einer gemeinsamer Gesellschaft fortsetzen und die Erfahrungen der Exit-Media bei der medialen Inszenierung von Marken & Produkten jetzt auch in den B2B Bereich einbringen können“, sagt Stefan Kiwit, Geschäftsführer der Exit-Media GmbH.

Michael Frank, Gründer und Geschäftsführer von Exit-Industry arbeitete als Vertriebsingenieur für die Siemens AG bis er 1997 bei Deutschlands bekanntester B2B-Agentur RTS Rieger Team in Stuttgart anheuerte. Dort baute er als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich digitale Medien auf und war 2002 bis 2008 Geschäftsführer der RTS Rieger Team in Düsseldorf, seit 2009 geschäftsführender Gesellschafter in der Hauptniederlassung in Stuttgart. Die Exit-Industry wird in Zukunft eng mit den B2B-Spezialisten zusammenarbeiten.

„Die Kombination aus B2B-Themen und Brantertainment ist ein extrem spannendes Feld, um Marken und Produkte medienwirksam zu inszenieren. Das haben bereits gemeinschaftlichen Projekte der EXIT-Media und RTS Rieger Team bewiesen. Genau hier setzen wir mit der Kooperation von Exit-Media und Exit-Industry an“, so Michael Frank.

Exit-Media ist eine inhabergeführte Agentur für Brantertainment – spezialisiert auf die mediale Inszenierung von Marken und Produkten außerhalb klassischer Werbeformen. Zu ihren Kunden gehören Unternehmen wie ERGO, McDonald’s, Fiat, O2, Fressnapf, Klambt Verlag, Air Berlin, Nordsee, DSGV uvm.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Medau (Tel.: +49 (0) 30 / 24049 – 715), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 255 Wörter, 2040 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Exit-Media

Exit-Media ist eine inhabergeführte Agentur für Brantertainment – spezialisiert auf die mediale Inszenierung von Marken und Produkten außerhalb klassischer Werbeformen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema