info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
familienfreund KG |

Ganzheitliche Betreuung von Berufseinsteigern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Nach dem erfolgreichen Schul- und Universitätsabschluss steht jungen Menschen der Weg offen für die Arbeitswelt. Neben einer großen Zahl von Möglichkeiten und Chancen gibt es einige Stolpersteine, die es zu vermeiden gilt. Berufseinstiegsermöglicher unterstützt deutschlandweit in einem großen Netzwerk junge Erwachsene und ihre Familien umfassend dabei, den Weg in die Berufstätigkeit erfolgreich gemeinsam zu meistern.

Der Mensch bewirbt sich nicht nur als Arbeitskraft in einem Unternehmen oder einer Organisation, sondern auch als Person, Kollege und Mitglied einer Familie. Dieses ganzheitliche Verständnis ist Grundvoraussetzung für Berufseinstiegsermöglicher: Beratung für junge Menschen darf nicht mit ihnen enden, sondern muss auch ihre Familien einbeziehen. Neben den beruflichen Wünschen stehen auch familiäre Anbindungen und Verpflichtungen im Vordergrund. Junge Eltern wünschen sich einen Beruf oder eine Ausbildung, in denen sie die Betreuung für ihr Kind nicht vernachlässigen müssen. Junge Erwachsene, die weiterhin im Familienverband von Eltern und Verwandtschaft leben möchten, brauchen eine adäquate Beschäftigung in der näheren Umgebung. Diesen und anderen Fragen stellt sich Berufseinstiegsermöglicher.

Berufseinstiegsermöglicher hat es sich zum Ziel gesetzt, Berufseinsteiger und ihre Familien mit der Suche nach der ersten Arbeitsstelle nicht allein zu lassen, sondern kompetente Unterstützung da zu leisten, wo Herausforderungen auf die jungen Erwachsenen warten. Berufseinsteiger werden nach einem umfassenden Prinzip betreut, denn eines ist klar: Junge Menschen können am Besten gefördert werden, wenn sie nicht nur in der Zeit der Arbeitssuche betreut werden, sondern bereits vorher abgeholt werden und auch über den Berufseinstieg hinein kompetente Unterstützung bekommen. Das bedeutet, dass Auszubildende und Studenten bereits, wenn sie sich noch im Ausbildung oder im Studium befinden, beraten und betreut werden können. Auf diese Weise sollen sie später gut vorbereitet, ausgeglichen und motiviert in den Berufseinstieg gehen. Konflikte mit den Familienangehörigen können so bereits im Vorfeld vermieden bzw. im Prozess angesprochen werden.

Das heißt allerdings auch, dass Berufseinstiegsermöglicher zu jedem Zeitpunkt der Zukunftsplanung beauftragt werden kann. Absolventen, die sich nach dem Abschluss auf Arbeitssuche befinden, werden gemeinsam mit ihren Familien im Prozess der Jobsuche betreut und beraten. Auch junge Berufseinsteiger, die nach ihrem Abschluss schon erste Arbeitserfahrungen sammeln, können noch von einem familienfreundlichen ganzheitlichen Beratungsangebot profitieren, um aktuelle oder zukünftige Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

Um einen optimalen Berufseinstieg zu ermöglichen, wird der junge Mensch bereits vor dem Berufseinstieg beraten und betreut. Berufseinstiegsermöglicher erstellt ein umfassendes Bild der Umwelt und fragt junge Menschen: Wie und wo lebt ihr? Was ist euch und eurer Familie besonders wichtig für die Zukunft? Welche Sportangebote gibt es in eurer Nähe? Werden Kulturveranstaltungen angeboten? Das alles dient dem Ziel, jungen Menschen einen ausgeglichenen Alltag zu ermöglichen, um das eigene Wohlbefinden und die Zufriedenheit und Leistungsbereitschaft zu steigern. Von großer Wichtigkeit für Berufseinstiegsermöglicher ist dabei auch, die kulturellen Grundwerte jeder zu beratenden Familien Wert zu schätzen und gebührend zu berücksichtigen. Dem liegt das Bewusstsein zu Grunde, dass Ausgeglichenheit und Leistungsbereitschaft eben auch damit einher gehen, das Berufsleben mit den eigenen kulturellen Vorstellungen und der der Familie in Einklang bringen zu können. Das liegt auch im Interesse jedes Unternehmens. Nur zufriedene Arbeitnehmer erbringen auch die Leistungen, die ein Unternehmen sich erwartet. Darüber hinaus trägt ein gutes Arbeitsklima maßgeblich zur Arbeitsleistung bei.

Das Angebot von Berufseinstiegsermöglicher richtet sich an junge Menschen und ihre Familien in allen relevanten Phasen der Zukunftsplanung: Auszubildende, Studenten, Berufseinsteiger und ihre Angehörigen werden fachlich betreut und korrekt beraten. Die Fragen beider Seite spielen eine grundlegende Rolle für die Beratung. Beauftragt werden kann Berufseinstiegsermöglicher sowohl von Auszubildenden, Studenten und Berufseinsteigern selbst als auch von Arbeitgebern und Bildungseinrichtungen. Das Team von Berufseinstiegsermöglicher freut sich auf euch: Junge Menschen mit Plänen, Fragen und Vorstellungen für ihre berufliche Zukunft. Wir unterstützen euch bei eurem Einstieg in die Berufswelt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Kujawa (Tel.: +4934135540818), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 550 Wörter, 4365 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: familienfreund KG

Die familienfreund KG unterstützt Arbeitgeber bei der Mitarbeiterbindung und -gewinnung sowie die Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit einem deutschlandweiten Familienservice.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von familienfreund KG lesen:

familienfreund KG | 07.09.2010

Personaldienstleister DIS AG sorgt mit Leipziger Familienfreund KG für familiengerechte Rahmenbedingungen

Dass Personaldienstleister attraktive Arbeitgeber sind, beweist erneut die DIS AG. Gerade in Zeiten eines konjunkturellen Aufschwungs stocken zahlreiche Unternehmen ihre Belegschaft mit den derzeit rund 7.000 qualifzierten Fach- und Führungskräften...