info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KölnMesse GmbH |

Kölner Start-Up-Unternehmen step one Software gewinnt Beteiligung an der DMS 2005

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Existenzgründer fördern heißt Innovationen fördern


Köln - Koelnmesse GmbH unterstützt den Verband NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V. bei Auslobung des NUK Businessplan-Wettbewerbs Der Verband NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V. veranstaltet jährlich einen Businessplan-Wettbewerb für junge, innovative Unternehmen in der Region Köln, Bonn, Aachen, Düsseldorf. Unterstützt wurde der Verband in diesem Jahr wieder von der Koelnmesse GmbH. Das internationale Messeunternehmen bot im Rahmen des NUK Businessplan-Wettbewerbs 2005 eine kostenlose Messebeteiligung für ein Unternehmen in der Gründungsphase. Im Fokus stand dabei eine Beteiligung an der DMS 2005, Europas führender Fachmesse und -konferenz für Enterprise Content- und Dokumenten-Management. Gewonnen hat das Kölner Start-Up-Unternehmen step one Software. Mit der Teilnahme an der DMS EXPO stellt sich das Unternehmen den Herausforderungen einer der bedeutendsten Kommunikationsplattformen der IT-Branche. Ausschlaggebend für den Wettbewerbserfolg des Start-Up-Unternehmens, das sich seit Oktober 2004 am Markt behauptet, war das Konzept eines internetbasierten Softwarebaukastens für E-Business-Projekte. Die Koelnmesse GmbH begleitet das Messeprojekt aktiv und unterstützt neben dem Standbau auch die Messevorbereitung des Start-Up-Unternehmens step one.

Die Förderung des NUK Businessplan-Wettbewerbes bedeutet für Jochen Witt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH, eine Investition in neue Branchenentwicklungen. Als Veranstalter von regelmäßig rund 40 Fachmessen und Ausstellungen, die für 25 Branchen der Welt Leitmessen darstellen, versteht sich die Koelnmesse GmbH als Impulsgeber. „Indem wir Unternehmen in der Gründungsphase eine Messebeteiligung ermöglichen, fördern wir den Innovationsgedanken, der wesentlicher Baustein der Koelnmesse-Unternehmensstrategie ist“, so Witt. Die Koelnmesse GmbH mißt den Erfolg des eigenen Unternehmens an den Handlungsfeldern, die einen Messeerfolg wesentlich beeinflussen, an den 4i - Innovation, Informationstechnik, Internationalität und Infrastruktur.

Dank des NUK Businessplan-Wettbewerbes präsentiert die step one Software GmbH ihre Produkte nun vom 27. bis 29. September 2005 auf der DMS EXPO. Die Fachmesse für Enterprise-Content- sowie Dokumentenmanagement findet unter Federführung der Koelnmesse GmbH in diesem Jahr letztmalig auf dem Messegelände Essen statt, bevor die Messe ganz nach Köln wechselt. Simon Biela, technischer Geschäftsführer der step one Software GmbH, freut sich über die Auszeichnung: "Für uns als junges Unternehmen ist die Messeteilnahme eine tolle Chance, sich dem Fachpublikum zu präsentieren und uns mit großen, etablierten Anbietern zu messen". Auch Matthias Steinforth, zuständig für Marketing und Vertrieb, freut sich auf die DMS EXPO: "Für uns ist die Messe eine zusätzliche Motivation und eine ideale Plattform, interessante Kontakte zu knüpfen".

Auf der DMS EXPO ist die step one Software GmbH in der Halle 1 auf dem Stand 1080 zu finden. Die beiden Unternehmer, Simon Biela und Matthias Steinforth, beide Jahrgang 1980, riefen bereits Ende 1999 eine Internet-Agentur in Köln ins Leben. Aus einem Schulprojekt heraus gründeten sie die kernpunkt GmbH. Die Online-Agentur beschäftigt mittlerweile 14 Mitarbeiter. Nun möchten die Jungunternehmer mit ihrem neuen Produktkonzept durchstarten. Kerngeschäft der step one Software GmbH ist eine Lösung für die technische Umsetzung von E-Businessprojekten. Nach dem Baukastenprinzip bietet das Produkt "step one Solution Server" Module für den Aufbau und die Verwaltung von Internetseiten, Online-Shops oder elektronischen Newslettern. Die Kunden können sich so nach ihren individuellen Anforderungen eine Softwarelösung zusammenbauen, die eine maßgeschneiderte und kostengünstige Realisierung von entsprechenden Projekten ermöglicht.
Auf der DMS 2005 wird die step one Software GmbH die neue Version ihres Produktes vorstellen. Der Schwerpunkt liegt auf einer verbesserten Benutzeroberfläche, die vor allem ungeschulten Anwendern eine schnellere und einfachere Arbeit mit step one ermöglichen soll. Zudem wird das Kölner Unternehmen einen barrierefreien Zugriff auf die Software vorstellen. Mit dieser Erweiterung haben auch Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, step one zu nutzen und Internetseiten oder Online-Shops zu pflegen. Zu den Anwendern der Softwareprodukte von step one gehören bereits renommierte Kunden wie die Bayer AG, die Stadt Offenbach oder die Polizei NRW sowie rund 20 Partnerfirmen, überwiegend Internet- und Multimediaagenturen.


Ansprechpartner:

step one Software GmbH
Herr Matthias Steinforth
Krefelder Str. 18
50670 Köln
Telefon: 0221 – 35 66 120-1
Telefax: 0221 – 35 66 120-9
E-Mail: m.steinforth@stepone.de


Über DMS-EXPO - Koelnmesse GmbH:
In diesem Jahr feiert die DMS-Messe ihr zehnjähriges Bestehen. Erstmalig fand sie 1995 in Stuttgart mit knapp 70 Ausstellern aus den Bereichen Elektronische Archivierung, Imaging und Dokumenten-Management statt. 1998 zog das jährliche Branchen-Highlight mit inzwischen mehr als 220 Ausstellern nach Essen. Ab 2006 wird die Veranstaltung eine neue Heimat in der Koelnmesse finden. Seit ihrer Gründung hat sich die DMS EXPO als europaweite B2B-Fachmesse für elektronisches Informations-, Enterprise Content- und Dokumenten-Management etabliert. Keine andere Veranstaltung spiegelt so gezielt den Markt für Informations- und Dokumenten-Management wieder. Mit einem Fachbesucheranteil laut FKM von über 99 Prozent genießt die DMS bei Ausstellern und Besuchern ein hohes Ansehen. Seit 2004 wird die DMS zudem durch eine hochklassige Fachkonferenz ergänzt.

Ihre Redaktionskontakte:

Koelnmesse GmbH
Jana Meißner
Messeplatz 1
50679 Köln, Deutschland
Telefon: + 49 221 821-2528
Telefax: + 49 221 821-3544
E-Mail: j.meissner@koelnmesse.de
Internet: http://www.dms-expo.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
Internet: http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Lüthje, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 614 Wörter, 4824 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KölnMesse GmbH lesen:

KölnMesse GmbH | 09.11.2006

Einmalige Kongress-Messe für Netzwerklösungen stellt Weichen für die Net Solutions Expo 2007

Aussteller und Besucher betonten die hohe Qualität der Gespräche und zeigten sich von der Informationsdichte der Veranstaltung begeistert. „Bei den Net Solutions Days handelt es sich um ein gelungenes Experiment, da in relativ kurzer Zeit viel auf...
KölnMesse GmbH | 22.09.2006

Glänzende Premiere für die erste DMS EXPO in Köln

Auf überaus positive Resonanz stieß das in diesem Jahr erstmals in die Messehalle integrierte Rahmenprogramm, insbesondere das VOI-Forum, das vom VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme durchgeführt wurde. Ebenfalls sehr gut frequenti...
KölnMesse GmbH | 19.09.2006

DMS EXPO öffnet am 19. September erstmals ihre Pforten in Köln

Koelnmesse integriert Fachkonferenz in die Messehalle der DMS 2006 Die Fachkonferenz der DMS EXPO findet in diesem Jahr direkt in der Messehalle statt und ist für alle Messebesucher frei zugänglich. Ziel ist, die hochinformativen Themen einem mö...