info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Level 3 Communications GmbH |

Level 3 baut sein Rechenzentrum in der San Francisco Bay Area aus und bietet Unternehmenskunden nun ein noch größeres Angebot

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das Rechenzentrum ist für das schnelle Wachstum von Unternehmen ausgelegt; Kunden von Level 3 profitieren vom weltweiten Netzwerk


Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) gibt heute den Ausbau seines weltweiten Rechenzentrumsangebots bekannt. Die Anlage in San Francisco wird um zusätzliche Fläche mit hoher Leistungsdichte erweitert, die auf Unternehmenskunden zugeschnitten ist....

München, 22.03.2012 - Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) gibt heute den Ausbau seines weltweiten Rechenzentrumsangebots bekannt. Die Anlage in San Francisco wird um zusätzliche Fläche mit hoher Leistungsdichte erweitert, die auf Unternehmenskunden zugeschnitten ist. So kann auch ein schnelles Unternehmenswachstum unterstützt werden, das einer effizienten, skalierbaren Anlage bedarf, um Geschäftsanwendungen zu unterstützen.

Die neue Anlage gibt Kunden die Möglichkeit, ihre Fläche selbst zu gestalten. Eine einfache Skalierbarkeit macht die problemlose Anpassung an das tatsächliche Unternehmenswachstum möglich, wodurch Unternehmen die Kosten ihrer Expansion transparent kontrollieren können. Darüber hinaus bietet die Anlage einen sofortigen Zugang zu einer erhöhten Netzwerk-Kapazität und eine direkte Verbindung zum weltweiten Netzwerk von Level 3. Die Anlage wird von Level 3 verwaltet, was für die Kunden die Kosten an Administration und Wartung eliminiert.

"Unternehmen können mit unserem Angebot ihren Herausforderungen mit der Zuverlässigkeit und dem Wachstum von kritischen Applikationen begegnen, die sich nicht nah am Netzwerk-Kern befinden", sagt Mike Benjamin, Vice President of Data Center Product Management. "Kunden profitieren von den Rechenzentren von Level 3, weil sie einen direkten Zugang zu unserer Infrastruktur haben, die sich sowohl positiv auf die Zuverlässigkeit ihrer Anwendungen als auch auf ihre Geschäftsentwicklung auswirken kann."

Die vollständige Pressemitteilung lesen Sie auf http://level3.mediaroom.com/index.php?s=23600&item=125015

Für weitere Informationen zu den Rechenzentrums- und Colocation-Angeboten von Level 3, besuchen Sie bitte http://www.level3.com/en/sfba-dccs/.

Einige der Aussagen in dieser Pressemitteilung sind vorausschauender Natur. Derartige Aussagen beruhen auf den aktuellen Erwartungen und Einschätzungen der Geschäftsleitung. Vorausschauende Aussagen enthalten keine Garantien für zukünftige Leistungen und unterliegen einer Reihe von Unwägbarkeiten und weiteren Faktoren, von denen sich viele der direkten Kontrolle von Level 3 entziehen und somit dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen Aussagen explizit oder implizit vorweggenommenen Ergebnissen abweichen. Zu den wichtigsten Faktoren, die Level 3 vom Erreichen der angegebenen Ziele abhalten könnten, zählen unter anderem: die Fähigkeit des Unternehmens, die Global Crossing Übernahme erfolgreich zu integrieren, die aktuelle Unsicherheit auf den weltweiten Finanzmärkten und in der Weltwirtschaft allgemein, ein Abbruch der fortlaufenden Entwicklung und Verbreitung des Internets als Kommunikationsmedium und Marktplatz für die Verbreitung und den Konsum von Daten und Videoinhalten sowie Störungen auf den Finanzmärkten, die Level 3 davon abhalten könnten, eine zusätzliche Finanzierung zu erhalten. Weitere Faktoren betreffen, sind jedoch nicht beschränkt auf die Fähigkeit des Unternehmens zur: Steigerung und Aufrechterhaltung des Datenverkehrs innerhalb seines Netzwerks, Entwicklung wirksamer unterstützender Systeme für die Geschäftstätigkeit, Verwaltung von System- und Netzwerkstörungen, Entwicklung von neuen Diensten, die den Anforderungen der Kunden entsprechen und eine angemessene Gewinnspanne einbringen, Verteidigung geistigen Eigentums und der Eigentumsrechte, Anpassung an die raschen technologischen Veränderungen, die zu vermehrtem Wettbewerb führen, Aufbau eines Teams qualifizierter Manager und sonstigen Personals, erfolgreiche zukünftige Akquisitionen sowie die Erfüllung der Bedingungen für Schuldverpflichtungen. Weitere Einzelheiten zu diesen und anderen wichtigen Einflussfaktoren sind in den Eingaben von Level 3 bei der Securities and Exchange Commission aufgeführt. Alle Erklärungen in dieser Pressemitteilung sollten daher vor dem Hintergrund dieser wesentlichen Einflussfaktoren betrachtet werden. Level 3 übernimmt keinerlei Verpflichtung, und lehnt eine solche Verpflichtung ausdrücklich ab, vorausschauende Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen zu aktualisieren oder abzuändern.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 505 Wörter, 4230 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Level 3 Communications GmbH lesen:

Level 3 Communications GmbH | 17.09.2014

Level 3 feiert bedeutenden Meilenstein bei der Bereitstellung von Videoinhalten

Frankfurt, Deutschland / Broomfield, Colorado, 17.09.2014 - Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) feiert seine 4-millionste Vyvx®-Netzwerk Broadcast-Reservierung mit einer Buchung von CNN, dem weltweit führenden Sender für Online-Nachrichten u...
Level 3 Communications GmbH | 21.08.2014

Level 3 eröffnet neues Rechenzentrum in Nordamerika

Frankfurt am Main / Broomfield, 21.08.2014 - Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) gab heute den Ausbau seines weltweiten Rechenzentrum-Netzwerks mit dem neuesten Standort 524 Van Buren Street in Herndon, Virginia, bekannt. Die Premier Elite Anla...
Level 3 Communications GmbH | 12.08.2014

Sportradar wählt Level 3 für Übertragung von Online-Videoinhalten in höchster Qualität an Sportfans weltweit

Frankfurt am Main / Broomfield, 12.08.2014 - Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) hat heute bekannt gegeben, dass sich Sportradar, ein weltweit führender Anbieter von sportbezogenen Daten, für Level 3 entschieden hat, um neue Online-Videoinhal...