info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
blindwerk - neue medien KG |

Pitch-Gewinn

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


blindwerk macht Relaunch des DW Pfalz


Das Diakonische Werk Pfalz ? Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Rheinland-Pfalz entscheidet sich zu Beginn des Jahres 2012 für einen Relaunch ihrer Webseite. Für die Durchführung des Relaunches standen zwei Agenturen zur Auswahl, zum einen...

Rhodt unter Rietburg, 26.03.2012 - Das Diakonische Werk Pfalz ? Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Rheinland-Pfalz entscheidet sich zu Beginn des Jahres 2012 für einen Relaunch ihrer Webseite. Für die Durchführung des Relaunches standen zwei Agenturen zur Auswahl, zum einen die Agentur blindwerk ? neue medien KG in Rhodt u. R. und die Agentur der Medienagenten in Bad Dürkheim. Es galt sich als Partner für die Umsetzung des Relaunches zu präsentieren, zu überzeugen und sich letztlich als Auftragnehmer zu qualifizieren. Dies gelang blindwerk ? neue medien, mit einem ausgereiftem Konzept und einem umfassenden Workshop.

Das Diakonische Werk Pfalz ist ein Wohlfahrtsverband und nimmt die gesamtdiakonischen Aufgaben in der Evangelischen Kirche der Pfalz wahr. Es gestaltet und verantwortet die diakonische Ausrichtung kirchlicher Arbeit. Das DW Pfalz ist ein Dienstleister für die ca. 53 diakonischen Träger, deren Aufgabenbereich sich in der Vertretung der freien Träger und Kitas, der Fachberatung evangelischer Kitas, Gesundheit, Rehabilitation, Pflege und Hospizarbeit bewegt.

Dieses umfangreiche Angebot an sozialer und menschlicher Hilfe sollte in einen Webauftritt verpackt werden der Informativ, frisch, modern und leicht verständlich ist.

Momentan erfüllt die jetzige Webseite der DWP diese hohen Ansprüche im Netz nicht und weißt einige Verbesserungsmöglichkeiten auf. Die Navigation und Übersichtlichkeit der Seiten bietet keine gute Orientierung, Orientierungshilfen wie Sitemap oder Inhaltsverzeichnisse sind nicht vorhanden, Links und Überschriften können nur schlecht unterschieden werden und haben keine eindeutigen Bezeichnungen, Kontaktmöglichkeiten und E-Mailadressen sind teilweise nicht ausreichend, Meldungen sind nicht auf aktuellem Stand, ebenso ist die Gestaltung von Text und Bild stark verbesserungsbedürftig.

Um dieses Projekt für sich zu Gewinnen startete blindwerk ? neue medien KG einen Workshop um relevante, wichtige Ziele des optimierten Webauftritts in Kooperation verschiedener Ansprechpartner festzuhalten. Schnell ergaben sich einige wesentliche Ziele wie z. B. Barrierefreiheit, verbesserte Kundenansprache, leichte Bedienbarkeit und Verständlichkeit, zukunftsfähige Implementierung der Webseite, Gewinnen und Pflegen von Ehrenamtlichen und Spendern und ein zeitgemäßes, modernes und frisches Design.

Mit diesen verwertbaren Informationen konnte die Südpfälzer Agentur ein umfangreiches Konzept erstellen, das sämtliche Bereiche abdeckt:

Einsatz eines Freien Content-Management-System Typo3 zur leichten Erweiterung und Pflege der Webseite, barrierefreie Gestaltung, Suchmaschinenoptimierung, Browserkompatibilität, übersichtliche Navigation, aktuelle Informationen, Adressverwaltung und vieles mehr.

Die Realisierung des Relaunches startet im März und wird voraussichtlich im 03. Quartal 2012 online gehen.

Über das Diakonische Werk Pfalz

Das Diakonische Werk Pfalz ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Rheinland-Pfalz und unterhält gleichzeitig auch Beratungsdienste. Im Gegensatz zu vielen anderen Diakonischen Werken in Deutschland, die als Vereine organisiert sind, ist das Werk in der Pfalz und Saarpfalz Teil der Evangelischen Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche).

Die Diakonie ist die soziale Arbeit der Kirche.

Grundlage für diakonisches Handeln ist die Bibel. Der Begriff 'Diakonie' steht im neuen Testament für 'Dienen'. 'Ich bin unter euch wie ein Diener' (Lk 22,27), spricht Jesus. In seiner Nachfolge nimmt die Diakonie den einzelnen Menschen wahr, schaut Not, Leid und Schwäche als Teil des Lebens ins Gesicht und wendet sich nicht ab, sondern lässt sich anrühren.

Konkret äußert sich diese Haltung, indem die Diakonie Menschen in allen Lebenslagen begleitet und berät. Sie pflegt und heilt, tröstet und stärkt, fördert und bildet aus. Sie ist Stimme für diejenigen, die nicht gehört werden, und tritt ein für eine menschenwürdigere Gesetzgebung, Chancengleichheit in der Gesellschaft und eine konsequente Orientierung am Gemeinwohl.

Gesundheitliche, seelische und soziale Schwierigkeiten sind zu vielschichtig, als dass sie von Gemeindemitgliedern allein bewältigt werden können. Fachkräfte und entsprechende Einrichtungen sind notwendig. Deshalb bietet die Kirche mit Hilfe der 'institutionellen Diakonie' stationäre und teilstationäre Einrichtungen (Krankenhäuser, Werkstätten für Behinderte etc.) sowie ambulante Einrichtungen (Beratungsstellen etc.) an. Alle diese Einrichtungen sind dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche der Pfalz, kurz: dem Diakonischen Werk Pfalz, angeschlossen.

Als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Rheinland-Pfalz vertritt die Diakonie im Gebiet der Landeskirche rund 10.000 Mitarbeiter sozialer Einrichtungen, die der Organisation angeschlossen sind. Die Beratungsdienste, die das Diakonische Werk Pfalz in eigener Trägerschaft unterhält, bilden in der Pfalz und Saarpfalz ein enges Netz von Hilfsangeboten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 637 Wörter, 5107 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: blindwerk - neue medien KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von blindwerk - neue medien KG lesen:

blindwerk - neue medien KG | 22.08.2012

Workshop vor Traumkulisse am Traunsee

Rhodt unter Rietburg, 22.08.2012 - Die Südpfälzer blindwerk - neue medien KG erhielt vom führenden Österreichischen Verlag für Gesundheitswesen, dem Schaffler-Verlag aus Graz, den Auftrag zur Durchführung eines Workshops bzgl. der Zielfindung u...
blindwerk - neue medien KG | 15.08.2012

Wuppertaler Patentanwälte gehen online

Rhodt unter Rietburg, 15.08.2012 - Die Patentanwaltskanzlei Ostriga, Sonnet, Wirths & Vorwerk aus Wuppertal wurde von den Patentanwälten Jochen-Peter Wirths und Jurrien Vorwerk hinsichtlich des Ausscheidens aus der Kanzlei Ostriga, Sonnet, Wirths & ...
blindwerk - neue medien KG | 08.08.2012

Pitch-Gewinn für blindwerk

Rhodt unter Rietburg, 08.08.2012 - Die Südpfälzer blindwerk - neue medien aus Rhodt u.R. gewann die Ausschreibung zur Pflege und Wartung von über 35 Einzelwebseiten, davon eindutzend TYPO3 Auftritten, des Lesben- und Schwulenverbands aus Köln.Der...