info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation |

hl-studios sichert sich Auftrag für große Siemens-Schulungsreihe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Freude am Erfolg erleben


Erlangen – hl-studios hat den Pitch des Siemens-Bereichs General Motion Control (GMC) für eine große Veranstaltungsreihe gewonnen. Im Frühsommer organisiert die Erlanger Agentur erlebnisreiche und unterhaltsame Schulungsevents für insgesamt 1.200 Siemens-Mitarbeiter aus der ganzen Welt.

20 Veranstaltungen von Mai bis Juli, an jeweils zweieinhalb Tagen für bis zu 80 Personen – in diesem Rahmen wird Siemens alle weltweiten Vertriebsmitarbeiter der Bereiche Industry Automation und Drive Technologies (IA & DT) schulen. Die Ziele: Information über Lösungsspektrum und Vertriebsstrategien sowie Motivation für ehrgeizige Umsatzziele.

Zündender Leitgedanke
hl-studios hat diese Anforderungen in ein Eventkonzept übersetzt, das die Auftraggeber überzeugt hat. „Unsere Idee ‚Mehr im Spiel‘ vereint das Business mit der Freude am Erfolg“, erläutert Creative Director Katja Littow von hl-studios. „Mit zunehmendem Repertoire wächst auch die Lust, sich und andere herauszufordern. Unsere Teilnehmer werden erleben, wie viel mehr sie erreichen können, wenn sie alle Strategien nutzen.“

Aufmerksamkeitsstarkes Ambiente
Für die Veranstaltungsreihe bedeutet das: Sie geht weit über eine normale Schulung hinaus. Eine außergewöhnliche Raumgestaltung weckt Aufmerksamkeit für die Vorträge und Workshops. Ein Mix aus klassischen und interaktiven Medien unterstützt die Wissensvermittlung. Das Rahmenprogramm stärkt den Teamgedanken. Katja Littow: „Dadurch wird die Schulung im Gedächtnis bleiben und ihre Wirkung später im Vertriebsalltag voll entfalten.“ Neben den Kreativmaßnahmen ist hl-studios mit der gesamten Organisation und Logistik der Veranstaltungsreihe beauftragt – von Einladungs- und Teilnehmermanagement über die Betreuung vor Ort bis zur Nachbereitung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hans-Jürgen Krieg (Tel.: 09131 75780), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 189 Wörter, 1510 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

hl-studios GmbH – die Agentur für Industriekommunikation: hl-studios ist eine inhabergeführte Agentur für Industriekommunikation. Rund 100 Mitarbeiter engagieren sich seit über 25 Jahren in Erlangen und Berlin für Markt- und Innovationsführer der Industrie. Das Portfolio reicht von Strategie und Konzeption über 3D/CGI-Animationen, Print, Film, Foto, Hybrid Studio, Public Relations, Interactive online und offline, Apps, Touch-Applikationen, Messen und Events bis hin zur Markenführung.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation lesen:

hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation | 14.02.2017

hl-studios punktet in ethischer Audit

Die Agentur für Industriekommunikation aus Erlangen, hl-studios, ist ein fairer, sicherer sowie nachhaltiger Arbeitgeber, ein integrer Geschäftspartner und fit für internationale Aufgaben. Das beweist jetzt auch eine offizielle ethische Audit. Gep...
hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation | 29.01.2017

Bürgerstiftung Erlangen erhöht Engagement im Senioren-Bereich

Die Bürgerstiftung wird sich in Zukunft innerhalb ihrer breit angelegten Förderzwecke und neben dem „Leuchtturm“ Sonderfonds für Kinder verstärkt für ältere, vereinsamte und in ihrer Beweglichkeit eingeschränkte Erlanger Mitbürger engagie...
hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation | 27.01.2017

Spektakuläre Neuverpflichtung: HC Erlangen holt sich Johannes Sellin

Der 52-fache deutsche A-Nationalspieler Johannes Sellin wird ab dem 1. Juli 2017 die Nachfolge von Ole Rahmel beim Bundesliga-Neunten HC Erlangen antreten. Sellin, der 2011 mit der deutschen U21-Nationalmannschaft Weltmeister wurde, wechselt von der ...