info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dr. Haffa & Partner |

Qualitätsmanagementsystem der AKI GmbH – jetzt auch nach ISO 9001:2008 zertifiziert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Prozessdenken und Qualitätspraxis des deutschen Druckmanagementexperten AKI GmbH konform zu ISO 9001:2008-Standards


Unabhängige Zertifizierung steigert Vertrauen

Würzburg, 28. März 2012 ---- Die AKI GmbH, Experte für softwaregestützte Druckmanagementlösungen in verteilten, heterogenen IT-Landschaften, hat die angewandten Qualitätssicherungsprozesse jetzt auch von unabhängiger Instanz bestätigen lassen: Das gelebte Qualitätsmanagementsystem ist laut IT-Zert aus Stuttgart konform zum ISO Standard 9001:2008. Damit werden die internen Maßnahmen und qualitätssichernden Vorgaben von offizieller Seite anerkannt.

Das begehrte Qualitätssiegel von IT-Zert bestätigt formell die Kultur ständiger Verbesserungen in allen unternehmensrelevanten Abläufen. Die optimierten Prozesse der AKI GmbH kommen Kunden wie Mitarbeitern gleichermaßen zugute und wirken sich positiv auf Produktqualität, Wissensvermittlung und Dienstleistungserbringung aus.

"Qualität ist niemals Selbstzweck. Sie muss sich messen lassen, dann überzeugt sie auch Kunden. Am Anfang steht dabei die innere Einstellung, das Bekenntnis zu hohen Qualitätsansprüchen und deren Umsetzung. Wird dies gelebt, wie es bei AKI der Fall ist, macht die Erfüllung dieser Ansprüche sogar Spaß. Es stellen sich beständig große und kleine Erfolgserlebnisse ein. Das können unsere Kunden und Mitarbeiter bestätigen", so Martin Kellner, Geschäftsführer der AKI GmbH.

ca. 1.200 Zeichen

Diesen Text finden Sie auch im Internet unter http://www.haffapartner.de/publicrelations-presseservice/kunden-haffa/aki/28-03-2012-01.html.


Über AKI GmbH:
AKI GmbH ist Experte für softwarebasiertes Druckmanagement. Zum Produkt- und Dienstleistungsportfolio gehört das gesamte Spektrum des Output-Managements wie Druckverteilung, Druckaufbereitung, Formularwesen sowie Archivierung von Dokumenten.

Die Druckmanagement-Lösungen von AKI sorgen für wirtschaftliches, komfortables und sicheres Drucken in großen wie in kleinen SAP-Umgebungen. Unternehmen können damit auch heterogene Druckerlandschaften steuern und deren Administration signifikant vereinfachen. Kernprodukt ist die plattform- und herstellerunabhängige modular aufgebaute Lösung AKI PrinTaurus, die auch für SAP-Systeme zertifiziert ist.

Hauptsitz des 1986 gegründeten Unternehmens ist Würzburg, zwei Entwicklungsniederlassungen sind in Berlin und Dresden.

Zu den Kunden aus Mittelstand, Behörden und Großunternehmen zählen unter anderem B. Braun Melsungen, Daimler, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Gerry Weber International, Goodyear Dunlop Tires, Gesundheit Nord gGmbh, K+S, MAN Truck & Bus, Rechenzentrum der Finanzverwaltung NRW, RheinEnergie AG, Stadtwerke Bielefeld, T-Systems und Volkswagen.


Weitere Informationen:

AKI GmbH
Petra Krauß
Berliner Platz 9
97080 Würzburg
Fon +49 931 32155-0
Fax +49 931 32155-99
communication@aki-gmbh.com
http://www.aki-gmbh.com


Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner GmbH
Axel Schreiber
Burgauerstr. 117
D-81929 München
Fon +49 89 993191-0
Fax +49 89 993191-99
aki@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Schreiber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 320 Wörter, 2984 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dr. Haffa & Partner lesen:

Dr. Haffa & Partner | 26.04.2012

Isarnetz – münchner webwoche vom 7. bis 11. Mai

München, 26. April 2012 ---- Fünf Tage lang dreht sich in München alles rund ums Internet, denn vom 7. bis 11. Mai findet erstmalig die Münchner Webwoche statt. Gemeinsam mit zahlreichen etablierten Münchner Organisationen präsentiert Isarnetz ...
Dr. Haffa & Partner | 08.03.2012

Isarnetz geht an den Start

München, 08. März ---- Die Münchner Initiative Isarnetz stellt sich vor: Verschiedene Organisationen und Unternehmen aus München haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam die Internetwirtschaft am Standort München zu stärken. Die öffentlich...
Dr. Haffa & Partner | 29.02.2012

Jon Temple ist neuer CEO von FrontRange Solutions

Filderstadt, 29. Februar 2012 ---- FrontRange Solutions, führender Anbieter von Lösungen für IT-Service-Management und IT-Asset-Management, hat Jon Temple zum neuen CEO ernannt. Er folgt auf Mike Kohlsdorf, der hauptberuflich zu seiner Private-Equ...