info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Check Point Software Technologies GmbH |

Check Point gehört zu den marktführenden Anbietern im Gartner "Magic Quadrant for Unified Threat Management" 2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Wie die auf Sicherheitstechnologie spezialisierte Check Point® Software Technologies Ltd. (Nasdaq: CHKP) jetzt bekannt gibt, wurde das Unternehmen von den Marktbeobachtern der Gartner Inc., im Führungsquadranten ihres aktuellen "Magic Quadrant for Unified...

Redwood City, Kalifornien/Ismaning, 28.03.2012 - Wie die auf Sicherheitstechnologie spezialisierte Check Point® Software Technologies Ltd. (Nasdaq: CHKP) jetzt bekannt gibt, wurde das Unternehmen von den Marktbeobachtern der Gartner Inc., im Führungsquadranten ihres aktuellen "Magic Quadrant for Unified Threat Management (UTM)1" positioniert. Gartner zufolge stellen "Unified Threat Management-Devices kleinen und mittelgroßen Unternehmen zahlreiche Netzwerk-Security-Funktionen in einer einzigen Appliance zur Verfügung."

Check Point bietet einfach zu nutzende Komplettlösungen an, die sowohl kleinen und mittelständischen Organisationen als auch geografisch entfernten Außenstellen und Niederlassungen ein Höchstmaß an Sicherheit bieten. Die umfassende UTM-1- und Series 80 Appliance-Reihe des Security-Herstellers zeichnet sich besonders durch die Check Point Software Blade ArchitectureTM aus: Sie gibt dem Anwenderunternehmen eine ausbaufähige Security-Infrastruktur an die Hand, die mit den Geschäftsanforderungen wachsen kann. Dabei bieten Check Points UTM-Lösungen das gleiche hohe Maß an fortschrittlicher Security, auf das auch große Organisationen vertrauen. Die einfach einzusetzenden und preislich attraktiven Lösungen umfassen Firewall, IPsec VPN, Intrusion Prevention, Application Control, Anti-virus/Anti-malware, URL Filtering sowie Anti-Spam- und Email-Security-Technologien. Check Point stellt diese Security-Funktionalitäten mit einer marktführenden Performance und über eine breite Modellpalette hinweg zur Verfügung.

"Eine neue Welle besonders trickreicher Angriffstechniken bestärkt die Anwenderunternehmen darin, auf einen vielschichtigen Security-Ansatz zu bauen, um jeden denkbaren Zugangspunkt zum Netzwerk abzusichern", so Jörg Kurowski, Regional Director Central Europe bei der Ismaninger Check Point GmbH. "Unsere UTM-Appliances und Software Blade-Architektur bieten unseren Kunden den Vorteil, dass sie vielfältige Security-Funktionen in einem einzigen Gateway vereinen. Die Anwender können ihre jetzige Infrastruktur optimal ausschöpfen und, sollte sich ihr Bedarf künftig ändern, weitere Schutzvorrichtungen hinzufügen. Unsere gute Position im Gartner-Führungsquadranten für UTM bestärkt uns darin, derart ausbaufähige Security-Lösungen anzubieten, die für alle Unternehmen praktikabel und einsetzbar sind - von kleinen Geschäftsumgebungen bis hin zu großen Rechenzentren."

Über den Gartner Magic Quadrant

Anbieter, die im UTM Führungsquadranten 2011 positioniert sind, stehen laut Gartner "an der Spitze bei der Herstellung und dem Verkauf von UTM-Produkten, die auf die Geschäftsanforderungen mittelgroßer Unternehmen abzielen. Voraussetzungen für eine Führungsposition im UTM-Segment sind das Angebot einer breiten Palette von Modellen, die alle Einsatzbereiche im Mittelstand abdecken, die Unterstützung multipler Funktionalitäten sowie ein einfach zu nutzendes Management und Reporting. Die Anbieter in diesem Quadranten führen den Markt an durch das Angebot neuer Schutzfunktionen und ermöglichen ihren Kunden, diese kostengünstig und ohne Einschränkung oder zusätzliche Belastung der Endanwender einzusetzen. Diese Anbieter weisen außerdem eine Erfolgsgeschichte bei der Vermeidung von Schwachstellen in ihren Security-Produkten auf. Zu den generellen Charakteristika zählen Verlässlichkeit, konsistenter Durchsatz und ein Produkt, das sich intuitiv verwalten und administrieren lässt." 2

Weitere Informationen zu Check Points Appliance-Produkten, einschließlich der Series 80 Appliance, UTM-1 und UTM-1 Edge sowie der Safe@Office für kleine bis mittelgroße Unternehmen stehen unter http://www.checkpoint.com/products/appliances/index.html zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Gartners Unified Threat Management Magic Quadrant finden Sie unter http://www.checkpoint.com/products/promo/gartner-utm-2012/index.html.

1/ 2: aus "Gartner Magic Quadrant for Unified Threat Management" von John Pescatore und Greg Young, ID Nummer: G00226111


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 464 Wörter, 4084 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Check Point Software Technologies GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Check Point Software Technologies GmbH lesen:

Check Point Software Technologies GmbH | 26.02.2013

Check Point revolutioniert die Angriffsprävention mit bahnbrechender Bedrohungs-Emulation

San Cralos, Kalifornien, 26.02.2013 - Check Point® Software Technologies Ltd. (Nasdaq: CHKP), der weltweit führende Anbieter im Bereich Internetsicherheit, hat heute ein neues Threat Emulation Software Blade angekündigt, das Infektionen durch unen...
Check Point Software Technologies GmbH | 25.02.2013

Check Point erweitert seine erfolgreiche 21000-Appliance-Reihe für große Unternehmen

San Carlos, CA, 25.02.2013 - Check Point® Software Technologies Ltd. (Nasdaq: CHKP), der weltweit führende Anbieter im Bereich Internetsicherheit, gab heute die Einführung seiner neuen 21700 Appliance bekannt. Die Appliance bietet marktführende S...
Check Point Software Technologies GmbH | 21.02.2013

Check Point deckt verborgene Sicherheitsrisiken in Unternehmensnetzwerken auf

San Carlos, 21.02.2013 - Check Point® Software Technologies Ltd. (Nasdaq: CHKP), der weltweit führende Anbieter im Bereich Internetsicherheit, veröffentlichte heute seinen Security Report 2013, der erhebliche Sicherheitsrisiken für Unternehmen au...