info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Progress Software |

Progress Software veranstaltet internationale Entwicklerkonferenz in Lissabon

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Köln, 18. August 2005 - Die Progress Technology World EMEA, die von Progress Software jedes Jahr veranstaltete internationale Entwicklerkonferenz, findet vom 25. bis 27. September 2005 in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon statt.

Die Progress Technology World EMEA 2005 (PTW 2005 EMEA) ist ganz auf technische Themen fokussiert und richtet sich vor allem an Entwickler, Datenbank-Administratoren, Software-Architekten, -Integratoren und
-Analysten. Die PTW 2005 EMEA ist damit die ideale Gelegenheit, Kenntnisse zu erweitern, Kontakte mit anderen Anwendern herzustellen und Erfahrungen auszutauschen oder sich mit den Experten von Progress zu unterhalten. Unter anderem werden folgende Themen behandelt:

* Event Stream Processing

* RFID

* Die Modernisierung von Applikationen

* Service-orientierte Architekturen (SOA)

* Datenbank-Tuning

* Best Practices bei der Administration und Konfiguration von Datenbanken und Anwendungen

* Best Practices bei der Integration

* .NET-Interoperabilität

Die Referenten sind anerkannte IT-Experten von Progress Software und internationalen Softwarehäusern, unter anderem der deutschen proALPHA AG. Nähere Informationen zur Registrierung und zum Programm unter: http://www.progress.com/ptw/2005/emea/index.ssp

Diese Presseinformation ist ab sofort im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

Über Progress Software

Progress Software ist ein weltweiter Anbieter von Softwaretechnologie und Services für die Entwicklung, die Integration und das Management von Geschäftsanwendungen. Die mehr als 2.000 Applikationspartner und ASPs von Progress Software implementieren pro Jahr auf Progress-Technologie basierende Applikationen und Dienstleistungen im Wert von über 5 Milliarden US-Dollar. Mehr als 60.000 Unternehmen in über 120 Ländern, davon 70% der Fortune 100-Unternehmen, setzen auf Progress-basierende Anwendungen. Progress Software ist neben Sonic Software Corporation, DataDirect Technologies und der Progress Real Time Division (vormals ObjectStore) ein Unternehmen der Progress Software Corporation (NASDAQ: PRGS) mit Hauptsitz in Bedford, Massachusetts, USA. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter: www.progress.com oder www.progress.de.

Pressekontakte:

Progress Software GmbH
Susanne Schuppel
Konrad-Adenauer-Str. 13
50996 Köln
Tel.: (+49) (221) 93579-0
Fax: (+49) (221) 93579-78
Susanne.Schuppel@progress.com

PR-COM GmbH
Silke Paulussen
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. (+49) (89) 59997-701
Fax (+49) (89) 59997-999
Silke.Paulussen@pr-com.de

Web: http://www.progress.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 255 Wörter, 2346 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Progress Software lesen:

Progress Software | 18.06.2012

Risikomanagement-Lösung von Progress unterstützt Richtlinien der europäischen Wertpapieraufsicht

Progress Software hat "Apama Market Surveillance and Monitoring" in der neuen Version weiter ausgebaut. Die Lösung zur Risikoüberwachung in elektronischen Handelssystemen unterstützt jetzt auch die aktuellen Vorschriften der Europäischen Wertpapi...
Progress Software | 20.10.2009

Progress Actional 8.1 überwacht SAP-Applikationen

Progress Software, einer der führenden Anbieter von Applikations-Infrastruktur-Software, hat Actional 8.1, die neueste Version seiner Produktfamilie für Business-Transaction- und SOA-Management, vorgestellt. Diese Version unterstützt jetzt auch di...
Progress Software | 06.05.2009

Progress Apama Parallel Correlator sorgt für deutlich mehr Performance

Die Progress Software Corporation, einer der weltweit führenden Anbieter von Applikations-Infrastruktur-Software für die Entwicklung, Implementierung, Integration und das Management von Geschäftsanwendungen, hat die Version 4.1 der Apama Complex E...