info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Aquerion Ltd |

Berliner Online Bewerbungsmappe digap in Top 20 beim Innovationspreis-IT auf Cebit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Onlinebewerbungen sind die Zukunft


Einen geeigneten Job zu finden ist schwierig und Absagen zu verkraften auch nicht ganz einfach. Die meisten Personalchefs bevorzugen nach einer aktuellen Umfrage des IT-Branchenverbands BITKOM bereits papierlose Bewerbungen über das Internet. Der schnelle...

Berlin, 02.04.2012 - Einen geeigneten Job zu finden ist schwierig und Absagen zu verkraften auch nicht ganz einfach.

Die meisten Personalchefs bevorzugen nach einer aktuellen Umfrage des IT-Branchenverbands BITKOM bereits papierlose Bewerbungen über das Internet. Der schnelle und sichere Kontakt zwischen Bewerber und Arbeitgeber ist für Firmen und Arbeitsuchende dabei entscheidend.

Die Berliner Online Bewerbungsmappe www.digap.de bietet Bewerbern die Möglichkeit, sich mit individuellen Homepages und Email bei Arbeitgebern vorzustellen. digap verbindet einfache Bedienung und übersichtliche Funktionen mit einem großen Jobpool, der hunderttausende, ständig aktualisierte Stellenangebote in Deutschland, Österreich und der Schweiz enthält.

Dies wurde beim Innovationspreis-IT 2012 der Initiative Mittelstand honoriert. digap erreichte auf Anhieb die Top 20 der Innovationen im Bereich Human Ressources (HR), bei der Endrunde des Wettbewerbs, die auf dem Stand des Computerriesen IBM auf der diesjährigen Cebit stattfand.

digap ist die Abkürzung für digital application, bedeutet digitale Bewerbung und wurde von 2 Berlinern entwickelt, die eine Lösung für alle Jobsuchenden finden wollten. digap wird bald in englisch und als app erscheinen und plant auch den Sprung in die sozialen Netwerke. Dafür werden von dem Betreiber Aquerion Ltd. noch Investoren gesucht.

In der Sonderaktion START 2012 ist digap aktuell für alle Nutzer völlig kostenlos.

Deutscher Bildungsserver http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=48678


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 194 Wörter, 1586 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema