info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Saba |

Saba Zentraleuropa unter neuer Führung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Achim Giehr neuer Sales Director, Central Region


Redwood Shores/Paris, 17. August 2005 –Saba (NASDAQ: SABA), Anbieter von Lösungen für Human Capital Management (HCM), hat Achim Giehr zum Sales Director, Central Region ernannt. In der neu geschaffenen Position ist der
46-jährige für den Ausbau der Vertriebsaktivitäten von Saba in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Osteuropa zuständig. Achim Giehrs Ziele in den nächsten Monaten umfassen darüber hinaus den Umzug der Saba Software GmbH von Walldorf ins Rhein-Main-Gebiet sowie die Verstärkung des Zentraleuropa-Teams durch neue Mitarbeiter.
„Human Capital Management ist derzeit eines der wichtigsten Themen in Unternehmen aller Branchen. Damit Mitarbeiter effektiv eingesetzt werden können, muss das Personal-Management genau auf die Business-Anforderungen des Unternehmens abgestimmt werden. Leistungsförderung und –überwachung, Nachfolge-Management, umfassende Knowledge-Management- und Learning Management-Systeme gehören hier ebenso dazu wie die Einbindung von Partnern und Kunden sowie die enge Verzahnung mit Standard-Geschäftsanwendungen“, erklärt Achim Giehr. „Saba liefert hierfür eine derzeit konkurrenzlose, ganzheitliche Human Capital Management Lösung. Wir reagieren durch die Erweiterung unseres Vertriebs- und Consulting-Teams auf die steigende Nachfrage nach der Software. Unser Umzug in den Raum Frankfurt ist ein wichtiges Element dabei, denn von dort aus können wir Kunden und Partner in ganz Zentral- und Osteuropa noch besser bedienen.“
Achim Giehr verfügt über umfangreiche Erfahrung in Sabas Kernbranchen Finanzwesen, Telekommunikation, Behörden und Fertigung: Vor seinem Eintritt bei Saba war er Executive Vice President bei MBT, einem international agierenden IT-Service-Anbieter für die Telekommunikationsindustrie. Zuvor hatte er mehrere Positionen bei ORACLE inne, unter anderem die des Regional Manager für Norddeutschland sowie zuletzt die des Head of Financial Services für Deutschland. In dieser Funktion war Achim Giehr Mitglied der Geschäftsleitung der ORACLE Deutschland GmbH. Weitere Stationen seiner Karriere waren Ingres und Informix.
„Wir freuen uns, mit Achim Giehr einen erfahrenen Experten für Business Software im Saba-Team begrüßen zu können“, sagt Olivier Ghezi, Senior Vice President EMEA bei Saba. „Mit seinem umfassenden Branchen-Know-how, seinen Kontakten und den Fähigkeiten in der Unternehmensleitung wird er die Position von Saba in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausbauen und das Geschäft in den osteuropäischen Ländern über unsere Partner vor Ort verstärken.“

Über Saba
Saba (NASDAQ: SABA) ist ein Anbieter von Software-Lösungen für Human Capital Management (HCM), mit denen Unternehmen die Produktivität und Kompetenz ihrer Mitarbeiter über alle Niederlassungen hinweg steigern können. Saba liefert mit „The Aligned Enterprise”™ ein integriertes Management-System, das die Einschätzung und Weiterentwicklung von Mitarbeiter-Know-how in Einklang mit den Firmenzielen bringt. Kommerzielle Unternehmen und Non-Profit-Organisation aus allen Branchen haben Lösungen von Saba lizenziert. Die Software wird von über 10 Millionen Anwendern genutzt. Zu Sabas Kunden zählen Alcatel, Bank of Tokyo-Mitsubishi, BMW, Cisco Systems, DaimlerChrysler, Deloitte Touche Tohmatsu, FedEx Kinkos, Medtronic, National Australia Bank, Novartis, Procter & Gamble, Scotiabank, Sprint und Swedbank. Saba wird von Industriepartnern und Kunden weltweit anerkannt und von Gartner im „Magischen Quadrat 2004“ für e-Learning Suiten als führender Hersteller positioniert.
Der Hauptsitz von Saba befindet sich in Redwood Shores, Kalifornien, USA. Das Unternehmen betreibt weitere 13 Niederlassungen in fünf Vertriebsgebieten. www.saba.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Senftleben, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 479 Wörter, 3765 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Saba lesen:

Saba | 20.02.2006

Saba stellt umfangreiches Update seiner HCM-Suite vor - Informationen, wann und wo sie gebraucht werden

Redwood Shores/Frankfurt, 20. Februar 2006 - Saba (NASDAQ: SABA), Anbieter von Lösungen für Human Capital Management (HCM), gibt die Verfügbarkeit von Saba Enterprise 5.3 bekannt. Das umfangreiche Update zu Sabas Software-Plattform für strategisc...
Saba | 13.02.2006

Saba schließt Übernahme von Centra Software ab

Aus der Verbindung von Centra und Saba entsteht der größte und kompetenteste Software-Anbieter für Enterprise Learning. Das Unternehmen beschäftigt über 500 Mitarbeiter, der Kundenstamm zählt mehr als 1100 Unternehmen und Organisationen in 150 ...
Saba | 01.04.2005

Saba präsentiert Q3/2005 Zahlen

Redwood Shores / Paris, 1. April 2005 –Saba (NASDAQ: SABA), Anbieter von Lösungen für Human Capital Management (HCM), hat die Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2005 vorgelegt, das am 28. Februar 2005 endete. Der Gesamtumsatz des ...