info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TECTUS Transponder Technology GmbH |

RFID Lösung zur effizienten Bewirtschaftung und Identifikation kommunaler und industrieller Infrastruktureinrichtungen ELEUSIS+ wird von TECTUS weitergeführt.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Schieber- und Schachtmanagement Lösung von TECTUS


TECTUS Transponder Technology GmbH ist innovativer Hersteller und Anbieter von RFID System Komponenten und Lösungen. Bernhard AMSBECK GmbH & Co. KG ist Hersteller und Anbieter von Gußteilen für Schieber und Schächte.

Neben dem Geschäftsbereich AGUSS entwickelte die Firma Amsbeck (ansässig in Warendorf) im Laufe der vergangenen Jahre den Produktbereich ELEUSIS+, dessen Hintergrund eine Lösung zur Identifikation und effizienten Bewirtschaftung kommunaler sowie industrieller Infrastruktureinrichtungen ist. Neben der Identifikation von Schachtbauwerken, baute Amsbeck diesen Bereich u. a. in Bezug auf Schieber- und Absperrventile weiter aus. Da sich der Produktbereich ELEUSIS+ durch die fortschreitende Innovation in der RFID Radiofrequenz Identifikationstechnik sehr stark vom Kernbereich Guss- und Beton-Guss-Produkte der Firma Amsbeck entfernt hat kam die Geschäftsführung zum Entschluss, diesen Produktbereich in Hände zu übergeben, die diese innovative und effiziente Lösung zielgerichtet und mit größerem, vom Ursprung her gewachsenen, Fachwissen noch kompetenter zur adäquaten Weiterentwicklung verhelfen kann.
Mit Wirkung zum 1. August 2005 wurde deshalb der Produktbereich ELEUSIS+ an den in der RFID Radiofrequenz Identifikationstechnik langjährig erfahrenen und kompetenten Geschäftspartner, das Unternehmen TECTUS Transponder Technology GmbH mit Sitz in Moers, übergeben. TECTUS Transponder Technology GmbH war bereits in der Vergangenheit wesentlich an der Weiterentwicklung des Produktbereiches ELEUSIS+ als Zulieferer für RFID Transponder, RFID Lesegeräte und Software beteiligt und wird deshalb für die Anwender und Kunden für einen reibungslosen Fortbestand des gewohnten Services und des Leistungsumfanges sorgen.

TECTUS Transponder Technology GmbH wird die bisher erbrachten Leistungen ausweiten und die Zusammenarbeit mit den bisherigen Geschäftspartnern weiter pflegen und vertiefen.
Die ELEUSIUS+ Produktbereichsübergabe erfolgte am 1. August 2005. Neu zeichnen ab sofort verantwortlich die Geschäftsführer Herr Frank Scheuermann und Herr Udo W. Doege von TECTUS Transponder Technology GmbH mit Sitz Eurotecring 39 in D-47445 Moers.
Telefon: +49 (0)2841 / 979 66 11 ▪ Telefax: +49 (0)2841 / 979 66 10
Website: www.tec-tus.com ▪ E-Mail: info@tec-tus.de


Web: http://www.eleusis-plus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Udo W. Doege, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 264 Wörter, 2106 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TECTUS Transponder Technology GmbH lesen:

TECTUS Transponder Technology GmbH | 23.04.2008

INDUSTRIEPREIS 2008: TECTUS erhält Auszeichnung für ATEX zertifizierte RFID TAGs und Schreib- Lesegeräte

Karlsruhe, 21.04.2008 — In den vergangenen Wochen bewarben sich über 600 Teilnehmer um den INDUSTRIEPREIS 2008 der Initiative Mittelstand. Die aus unabhängigen Wissenschaftlern, Professoren, Branchenexperten und Fachredakteuren zusammengesetzte Ju...
TECTUS Transponder Technology GmbH | 10.04.2008

IFAT 2008 in München (5. - 9. Mai): TECTUS zeigt mobile RFID Kanal- und Schiebermanagement Lösung ELEUSIS+

„Kommunen, die schon seit einigen Jahren die papierlose Instandhaltungslösung einsetzen, konnten die Investitionskosten durch Einsparungen bei den laufenden Instandhaltungskosten recht schnell einsparen.“ sagt Frank Scheuermann von TECTUS. Das Ser...
TECTUS Transponder Technology GmbH | 03.01.2008

Ingo Keller - neuer Area Sales Manager RFID bei TECTUS Transponder Technology GmbH

Ingo Keller war bevor er im Jahr 2000 in die RFID Szene wechselte mehr als 20 Jahre in der Chemie- und Pharmabranche unter anderem bei Unternehmen wie Merck Eurolab für den Vertrieb von hochwertigen und beratungsintensiven Labor Analysegeräten tät...