info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sony Europe Limited |

Sony ergänzt Kamera-Portfolio für Live-Produktion um HDC-2000 und HDC-2550

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neue Studio- und portable Kamera mit 3G-Glasfaserübertragung


Die erfolgreiche HDC-2500 Familie von Sony bekommt Zuwachs: Die HDC-2000 und die HDC-2550 sind leicht in vorhandene Infrastrukturen für Live-Produktionen zu integrieren und bestechen durch Flexibilität, Robustheit und Effizienz. Die Sony HDC-2000 und...

Berlin, 05.04.2012 - Die erfolgreiche HDC-2500 Familie von Sony bekommt Zuwachs: Die HDC-2000 und die HDC-2550 sind leicht in vorhandene Infrastrukturen für Live-Produktionen zu integrieren und bestechen durch Flexibilität, Robustheit und Effizienz.

Die Sony HDC-2000 und HDC-2550 verdanken ihre hohe Bildqualität einem neu entwickelten 2/3-Zoll-CCD-Bildsensor (Charge-Coupled Device) und Digital Signal Processing (DSP) mit 16-Bit-A/D-Wandler. Aufgrund ihrer vielfältigen Ausgabeformate sind sie für verschiedene Anwendungen weltweit bestens gerüstet. Die flexiblen Einsatzmöglichkeiten beider Kameras machen sie zu idealen Werkzeugen für alle Gelegenheiten, ob im Freien oder in der Halle.

HDC-2000

Die HDC-2000 ist die Studioversion der tragbaren HDC-2500 und eignet sich sowohl für Studio- als auch Sportanwendungen. Die Kamera unterstützt diverse Signalausgabeformate, einschließlich 1080/50P, 59.94P und RGB444.

Wie die HDC-2500 verwendet auch die HDC-2000 das 3G-Glasfaser-Übertragungssystem mit hoher Bitrate. Es unterstützt einen höheren Datendurchsatz sowie höhere Bildwechselfrequenzen ohne Komprimierung und ermöglicht beispielsweise bei der 3D-Produktion die gleichzeitige Übertragung von zwei Kamerasignalen über eine Signalstrecke. So ist die HDC-2000 eine sichere Investition für die Zukunft.

Die 3G-Glasfaserübertragung ermöglicht zudem die Produktion einer zweifachen Zeitlupe über den SR-R1000 SRMASTER Recorder. Anwender können beispielsweise während Sportveranstaltungen mit der HDC-2000 Zeitlupenbilder aus allen Winkeln aufzeichnen, ohne reine Zeitlupenkameras dafür bereit zu stellen. Zudem kann über das 3G-System eine dedizierte IP-Netzwerkkommunikation zwischen der HDC-2000 und der Kamerasteuereinheit HDCU-2000 hergestellt werden.

HDC-2550

Die neue HDC-2550 ist standardmäßig mit einer Triax-Schnittstelle ausgestattet, welche die Integration mit vorhandenen Übertragungsinfrastrukturen im Studio oder außerhalb vereinfacht. Für eine optimale Bildqualität nutzt die HDC-2550 denselben Kamerablock wie die HDC-2000.

Zudem verfügt die tragbare Kamera über eine neue, auswechselbare Seitenabdeckung, die es Anwendern erleichtert, flexibel zwischen Glasfaser- und Triax-Übertragung zu wechseln. Das Kameragehäuse ist dank seiner Kohlefaserhülle besonders stabil und gleichzeitig besonders einfach zu handhaben.

Die HDC-2550 ist mit zwei optischen Filterrädern ausgestattet und ermöglicht verschiedene Bildwechselfrequenzen - 1080/50i oder 59.94i und 720/50P oder 59.94P als Standard sowie die progressiven Bildwechselfrequenzen 1080/23.98PsF, 24PsF, 25PsF und 29.94PsF als Option.

Claus Pfeifer, Strategic Marketing Manager bei Sony Europe, erklärt: "Sowohl die HDC-2000 als auch die HDC-2550 basieren auf Sonys gesamtem Wissen aus dem Bereich Live-Produktion. Sie werden die Grenzen dessen, was derzeit in der Sport-Live-Übertragung alles möglich ist, erneut verschieben. Dank ihrer technologischen Reife ist die Arbeit mit den beiden Kameras so effizient wie nur möglich, wovon unsere Kunden und Kameraleute deutlich profitieren werden."

Beide Kameras kommen ab Mai 2012 auf den Markt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 375 Wörter, 3228 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sony Europe Limited lesen:

Sony Europe Limited | 15.08.2013

EISA zeichnet Sony mit fünf "Best Product" Awards aus

Berlin, 15.08.2013 - Die European Imaging and Sound Association (EISA) hat fünf Produkte von Sony mit ihrem begehrten "Best Product" Award ausgezeichnet. Die SLT-A99 wird beste europäische Kamera für gehobene Ansprüche des Jahres 2013-2014 und di...
Sony Europe Limited | 30.04.2013

Spektakuläre Videos garantiert: Die Action-Cam von Sony glänzt dank neuem Zubehör

Berlin, 30.04.2013 - Sony erweitert die Zubehörreihe für die Action-Cam HDR-AS15 und eröffnet dem kleinen, robusten Camcorder so weitere Einsatzmöglichkeiten mit Adrenalin-Kick-Garantie. Neu sind unter anderem die Surfbrett-Befestigung AKA-SM1, d...
Sony Europe Limited | 26.04.2013

Sony World Photography Awards 2013: Die Gewinner stehen fest

Berlin, 26.04.2013 - Die besten Fotografen des Jahres sind gekürt: Die norwegische Fotografin Andrea Gjestvang erhält den Preis "L'Iris d'Or" und den Titel "Sony World Photography Awards Photographer of the Year". Hoang Hiep Nguyen aus Vietnam wird...