info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KTC - Karlsruhe Technology Consulting GmbH |

Karlsruhe Technology Consulting wird neues Mitglied der Open Source Business Alliance

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die KTC - Karlsruhe Technology Consulting ist neues Mitglied der Open Source Business Alliance und freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Die Vereinigung fördert den Einsatz Linux- und Open-Source-basierender Software in öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen.

Seit März diesen Jahres ist die Karlsruhe Technology Consulting (KTC) Mitglied der Open Source Business Alliance, die im letzten Jahr aus dem Zusammenschluss des Linux Solutions Group e.V. (Lisog) und des LIVE Linux-Verband e.V. entstand. Die Open Source Business Alliance (OSB Alliance) ist eine Gemeinschaft von Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung, klein- und mittelständischen Unternehmen, IT- und Open-Source-Unternehmen sowie Herstellern proprietärer Anwendungen. Ihr Ziel ist es, den Einsatz von Linux- und Open-Source-basierender Software in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen zu fördern und Open-Source-Anbieter zu stärken.

Als IT-Unternehmensberatung verfügt die KTC über eine große Expertise auf den Gebieten der Geschäftsprozessoptimierung, Systemintegration und Softwareentwicklung. Sowohl in ihrem eigenen Unternehmen als auch in ihrer Tätigkeit als Unternehmensberatung spielt der Einsatz verschiedenster Open-Source-basierender Programme eine ausschlaggebende Rolle. Das webbasierte Projektmanagement-Tool Redmine und das Open LDAP (Lightweight Directory Access Protocol) etwa sind aus dem Unternehmensalltag der KTC nicht mehr wegzudenken. Darüber hinaus prägen leistungsstarke Open-Source-Programme wie Activiti, Pentaho und Bonita die geschäftliche Tätigkeit der Unternehmensberatung. Das quelloffene Business Process Management-Tool Activiti und die Business Process Modeling-Suite Bonita spielen beispielsweise bei der Optimierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen eine wichtige Rolle. Sie bieten eine ideale Plattform für die Entwicklung individueller und in sich abgestimmter Lösungen. „Der Einsatz Open-Source-basierender Software ermöglicht uns nicht nur herstellerunabhängige und kostengünstige Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln, sondern mit Hilfe individueller Anpassungen auch auf spezifische Problemstellungen einzugehen.“ erläutert Peter Steffek, Geschäftsführer der KTC.

Zu den Kunden der KTC zählen neben Großunternehmen auch klein- und mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Institutionen. Diese stehen auch primär im Tätigkeitsfokus der OSB Alliance, da sie von dem Einsatz Open-Source-basierender Anwendungen stark profitieren können. Neben wichtigen Kostenvorteilen ist hierbei insbesondere die Beibehaltung der Unabhängigkeit von einzelnen Softwareherstellern von großer Bedeutung. Das Vertrauen der Industrie und Verwaltung in derartige Anwendungen möchte die OSB Alliance insbesondere durch Kooperationsprojekte, Networking und breitgefächerte Informationskampagnen stärken. Die KTC wird sie hierbei zukünftig mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-How unterstützen und freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, KTC - Karlsruhe Technology Consulting GmbH (Tel.: +49 721 161175 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 319 Wörter, 2739 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KTC - Karlsruhe Technology Consulting GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KTC - Karlsruhe Technology Consulting GmbH lesen:

KTC - Karlsruhe Technology Consulting GmbH | 25.01.2013

Starke Partner für Software Development Compliance und Free Open Source Software (FOSS) Management

Die Kombination aus einer einzigartigen Datensammlung mit intelligenter Software des Marktführers Black Duck ist die optimale Grundlage zur Sicherstellung der unternehmensweiten Compliance und Governance im Software Development Prozess. Ohne Unte...
KTC - Karlsruhe Technology Consulting GmbH | 03.10.2012

Für eine effiziente IT-Verwaltung – Univention ist neuer Partner der KTC

Mit Univention heißt die Karlsruhe Technology Consulting (KTC) einen der führenden europäischen Anbieter von Open Source-Produkten als Partner willkommen. Das Softwareunternehmen bietet leistungsstarke Lösungen für den wirtschaftlichen Betrieb u...
KTC - Karlsruhe Technology Consulting GmbH | 23.07.2012

Event Zero CEO David Tucker präsentiert den neuen Enterprise Commander bei der KTC

Die Karlsruhe Technology Consulting (KTC) ist bereits seit mehreren Jahren System-Integrations-Partner und Europa-Distributor von Event Zero – einem Pionier in Sachen Next Generation Monitoring Solutions. Im Juli besuchte David Tucker, CEO des austr...