info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Consolar Solare Energiesysteme GmbH |

Solarheizung SOLAERA überzeugt beim Wettbewerb „Übermorgenmacher“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das Land Baden-Württemberg feiert in diesem Jahr seinen 60sten Geburtstag und machte sich deshalb zusammen mit dem Südwestrundfunk auf die Suche nach 60 schlauen Köpfen – den sogenannten Übermorgenmachern

Lörrach, 12. April 2012 – Einer der 60 Menschen, die schon heute daran arbeiten, die Welt von morgen und übermorgen besser zu gestalten, ist Dr. Ulrich Leibfried von der Lörracher Solarfirma Consolar. Mit seiner Erfindung der Solarheizung SOLAERA konnte Leibfried die Jury des Landes Baden-Württemberg und des SWR von sich überzeugen und ist damit einer der „Übermorgenmacher“ Deutschlands.

Das Besondere an SOLAERA ist, dass sie nicht nur der Heizungsunterstützung dient, sondern als vollständige Heizung fungiert. Zwar gibt es „Sonnenhäuser“, die mit Solarwärme beheizt werden – diese sind jedoch speziell konzipierte Häuser mit einem sehr großen, eingebauten Speicher und umfassenden Kollektorflächen. SOLAERA hingegen ist so kompakt gebaut, dass sie ähnlich wie eine reguläre Heizung in normale Häuser integriert werden kann. Nicht nur der geringe Platzbedarf von SOLAERA ist einzigartig, sondern auch die einzelnen Systemkomponenten für sich. Hierzu zählt zum einen der Hybridkollektor, der nicht nur aus direkter Solarstrahlung, sondern auch aus der Umgebungsluft Wärme bezieht. Hinzu kommt ein Wasser-/Eisspeicher, in dem verlustfrei etwa die 8-fache Menge gespeichert werden kann als in einem gleich großen herkömmlichen Warmwasserspeicher. Eine weitere Innovation von SOLAERA ist die direkte Kopplung einer Wärmepumpe mit Sonnenkollektoren, wodurch beide Bauteile deutlich mehr Ertrag generieren können als andere Wärmepumpen am Markt. Auch die spezielle Regellogik, die dafür sorgt, dass das gesamte System optimal zusammenspielt, macht SOLAERA zu einer besonders effizienten solaren Wärmepumpenheizung.

Wie einzigartig die Entwicklung der Solarheizung SOLAERA inklusive all ihrer Komponenten ist, wurde auch schnell von Außenstehenden erkannt, wie Dr. Ulrich Leibfried berichtet. „Als ich das Konzept vor ein paar Jahren zum ersten Mal auf einer Tagung vorgestellt habe, sagte mir danach der Entwicklungsleiter eines anderen Unternehmens, mittlerweile Professor: Was Consolar gemacht hat, ist unglaublich. Jedes Thema für sich ist ein Forschungsthema, an dem jeweils alleine viele arbeiten.“

SOLAERA verbindet diese unterschiedlichen Forschungsthemen in einem Heizsystem und ermöglicht in Kombination mit einer Photovoltaik-Anlage die komplette Versorgung eines Hauses mit Solarenergie. Somit sind einem umweltfreundlichen Übermorgen bereits heute keine Grenzen mehr gesetzt.

Weitere Informationen zum Übermorgenmacher-Wettbewerb unter:
www.bw-feiert.de/uebermorgenmacher/


Pressekontakt:
Consolar, Andreas Siegemund, Telefon: 07621-4222830, E-Mail: a.siegemund@consolar.de
PSM&W Kommunikation, Telefon: 069 / 970705-0, E-Mail: consolar@psmw.de

Über Consolar:
Consolar Solare Energiesysteme GmbH ist ein führender Hersteller im Bereich hocheffiziente Solarwärme-Anlagen für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Das 1994 gegründete inhabergeführte Unternehmen entwickelt und produziert leistungsstarke Solaranlagen zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung sowie Solarheizungen. Das Produktportfolio reicht vom kleinen Warmwassersystem über Solarsysteme zur Heizungsunterstützung bis hin zu einer neuen Solarheizung. Diese ist in der Lage, gut gedämmte Häuser und Neubauten ausschließlich über Hybridkollektoren komplett mit Wärme zu versorgen. Mit den umweltschonenden und vielfach patentierten Lösungen kann die Gebäude-Wärmeversorgung ausschließlich mit erneuerbaren Energien und praktisch CO2-emissionsfrei erfolgen. Seit seiner Gründung stehen neben ethischem Engagement hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung im Fokus des Unternehmens, was sich in mehr als 35.000 installierten Anlagen mit Consolar-Technologie sowie zahlreichen Auszeichnungen und Innovationspreisen widerspiegelt. Consolar ist in zehn europäischen Ländern vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.consolar.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Siegemund, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 471 Wörter, 3911 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Consolar Solare Energiesysteme GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Consolar Solare Energiesysteme GmbH lesen:

Consolar Solare Energiesysteme GmbH | 21.11.2012

Umweltminister Untersteller ehrt Consolar-Geschäftsführer Dr. Leibfried für Solare Wärmepumpe

Lörrach, 19. November 2012 – Das Land Baden-Württemberg, vertreten durch seinen Umweltminister Franz Untersteller, ehrt den Consolar-Geschäftsführer Dr. Ulrich Leibfried als Übermorgenmacher. Dr. Leibfried erhielt am 19. November die Auszeichnu...
Consolar Solare Energiesysteme GmbH | 04.10.2012

Consolar führt innovative Internet-Systemregler zur solaren Haus-Wärmeversorgung ein

Lörrach, 04. Oktober 2012 – Der für seine Innovationskraft bekannte Solarwärmeanlagen-Hersteller Consolar setzt erneut Maßstäbe in der solaren Heiztechnik: Mit der Einführung seiner neuen internetfähigen Universal-Systemregler CONTROL 602/702...
Consolar Solare Energiesysteme GmbH | 10.02.2011

Consolar erhält den Preis „Grünes Haus Wärme 2011“

Frankfurt am Main, 10. Februar 2011 – Die Solarheizung SOLAERA von Consolar überzeugte die hochkarätige Jury bei dem bundesweiten Wettbewerb „Grünes Haus Wärme 2011“ unter der Schirmherrschaft von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtscha...