info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Madge |

Madge und D-Link vereinbaren stärkere Zusammenarbeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Unternehmen bieten gemeinsame Komplettlösungen im Networking-Markt an

München, 22. August 2005 - Madge, Spezialist für WLAN-Sicherheit sowie Netzwerklösungen, und D-Link, ebenfalls renommierter Hersteller von Netzwerklösungen, geben eine strategische Partnerschaft bekannt, in der die jeweiligen Kernkompetenzen der Partner gebündelt werden sollen. Während Madge seit 18 Jahren den Large Enterprise Markt bedient, hat sich D-Link sehr erfolgreich auf den Markt für kleine und mittelständische Unternehmen konzentriert. Mit vereinten Kräften wollen die beiden Unternehmen über ihre jeweiligen Fachhändler die Zielmärkte mit einem umfassenden Portfolio von sicheren und attraktiven WLAN-Lösungen abdecken. Außerhalb der USA sind Madge und D-Link gemeinsam der größte Hersteller von Netzwerkprodukten.

"Die Kernkompetenzen von D-Link liegen insbesondere in der Entwicklung und Herstellung von Switching-, Security- und WLAN-Produkten sowie der Bereitstellung von bedarfsoptimierten Lösungen", sagt dazu Andre Pasternack, Sales Manager Partner Sales bei D-Link. "Madge sieht seine Stärken vor allem in der Entwicklung von Sicherheitslösungen für WLANs und im Management von großen WLAN-Netzen. Madge kann durch die Kooperation mit D-Link einer breiteren Zielgruppe neben den eigenen Sicherheits- und Managementlösungen für WLANs auch hochwertige aber preiswerte Access-Points anbieten", ergänzt dazu Guy Goodman, European Sales Director von Madge.

Ebenso wichtig, und vor allem für D-Link strategisch relevant, ist der große Madge-Kundenstamm im Bereich Token Ring. Gleichzeitig erhalten die Kunden von D-Link aus dem Bereich der kleinen- und mittelständischen Unternehmen eine Lösung zum Management und zur Absicherung ihrer WLANs. Kunden und Fachhändler beider Unternehmen haben weiterhin den Zugriff auf die jeweiligen Produktpaletten der Unternehmen. Allerdings sind die D-Link- und Madge-Lösungen bereits auf gegenseitige Kompatibilität getestet worden, so dass diese Lösungen auch als interoperable Bundles angeboten werden können.

Sowohl D-Link als auch Madge vertreiben ihre Lösung fast ausschließlich im indirekten Vertrieb. Um die Fachhändler mit der Produktpalette beider Hersteller vertraut zu machen, sind Veranstaltungen und Workshops geplant, zu denen die Reseller gesondert eingeladen werden.

Über Madge
Madge Ltd. ist ein weltweit agierender Hersteller von Netzwerk-Lösungen für Groß-Unternehmen. Zudem gilt Madge als einer der führenden Anbieter im Bereich IBM-Vernetzung und WLAN-Sicherheit. Als Pionier für 'Next Generation'-Netzwerk-Lösungen ermöglicht das Unternehmen die einfache Implementierung von höchstmöglicher Sicherheit, skalierbaren Wireless-Lösungen und IP-basierenden Gigabit-Applikationen im Unternehmensnetzwerk sowie Intrusion Detection-, VPN- und PKI-Lösungen. Das Headquarter von Madge befindet sich in Maidenhead, Großbritannien. Weltweit vertreten, spezialsiert sich das Unternehmen in Bereich vollskalierbare Wireless-Lösungen, Wireless-Sicherheit und Komplett-Netzwerk-Lösungen, die auch bei Tausenden von Anwendern einfach zu managen sind.
www.madge.com

Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Annette Bolte/David Schimm
Adelgundenstr. 10,
D-80538 München
Tel.: +49-89-211 871-37/-35
Fax: +49-89-211 871-50
Email: ab@schwartzpr.de /
ds@schwartzpr.de

Madge Ltd.
Guy Goodman
Humboldtstr. 12
D-85609 Dornach
Tel. 089 - 944 90 - 261
Fax 089 - 944 90 - 460
Email: guy.goodman@madge.com

Über D-Link
D-Link, 1986 gegründet und weltweit mit mehr als 30 Niederlassungen sowie Fertigungsstätten in Taiwan, den USA, China und Indien vertreten, ist ein führender Anbieter von Netzwerk- und Kommunikationslösungen sowie Marktführer im Bereich Consumer Network Connectivity. Seit 1990 in Deutschland, betreut D-Link Central Europe in Eschborn bei Frankfurt Deutschland, Österreich und die Schweiz mit eigenen Vertriebsniederlassungen in Wien und Zürich. Das Unternehmen verfügt über ein umfangreiches Leistungsspektrum in den Bereichen Switches, Security, Communication und Wireless LAN von professionellen High End-Lösungen für den Enterprise Bereich bis hin zu Lösungen für klein- und mittelständische Unternehmen. Dieses breite Produktportfolio stets mit dem optimalen Preis-Leistungsverhältnis im Markt zu positionieren, ist erklärtes Ziel der D-Link Central Europe.
http://www.dlink.de

Pressekontakt D-Link
Kerstin Wiese/Monica Reccius
D-Link Deutschland GmbH
Schwalbacher Strasse 74
D-65760 Eschborn
Tel.: +49 (0) 6196 7799-0
Fax: +49 (0) 6196 7799-300
E-Mail: kwiese@dlink.de oder mreccius@dlink.de

Pressekontakt Agentur
HBI GmbH
Corinna Voss /Roberta Di Giovanni
Stefan-George-Ring 2
D-81929 München
Tel.: +49 (0) 89 993887-29/-26
Fax: +49 (0) 89 930 2445
E-Mail: corinna_voss@hbi.de oder roberta_di_giovanni@hbi.de

Web: http://www.madge.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvia Reckermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 577 Wörter, 4835 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Madge lesen:

Madge | 04.04.2005

Madge präsentiert Dual Access Point für professionelle Anwendungen

Madge, Anbieter von Management- und Security-Lösungen für WLANs, stellt heute mit dem Enterprise Access Point Dual Radio .11g eine neue Wireless LAN-Zugangslösung für Unternehmen vor. Als weltweit erste Lösung ist dieser Access Point standardmä...
Madge | 22.02.2005

Aktuelle Prognose zum WLAN-Markt

Experten bekommen die Sicherheitsprobleme von WLANs zunehmend in den Griff, womit die größte Hemmschwelle für die Verbreitung drahtloser Unternehmens-Netzwerke in Unternehmen in naher Zukunft wegfallen wird. Dies prognostizierte heute aktuell in M...