info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
exagon consulting & solutions gmbh |

Leitfaden von exagon zur Optimierung der Kennzahlen im IT-Service-Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Selfcheck ermittelt gezielt die unternehmensindividuellen Stärken und Schwächen bei den Kennzahlen


(Kerpen, 17.04.2012) Die Unternehmensberatung exagon hat eine Praxishilfe zur Optimierung der Kennzahlen (KPI) im IT-Service-Management herausgegeben. Diese richtet sich an IT-, Qualitäts- und Prozessverantwortliche in den Unternehmen. Der umfassende und kostenlose Leitfaden betrachtet die relevanten Einfluss- und Wirkungsfaktoren der Kennzahlensysteme und zeichnet mit hohem Praxisbezug die zukünftigen Wege auf. Ein wesentlicher Inhalt der Praxishilfe besteht in einem umfangreichen Selfcheck, um durch eine Statusanalyse der Kennzahlenbedingungen für eine gezielte Leistungsverbesserung den unternehmensindividuellen Handlungsbedarf zu ermitteln. Dieser Selfcheck, mit seinen 20 Fragen zu allen relevanten Aspekten, bietet einen vergleichsweise einfachen und pragmatischen Ansatz, um die möglichen Problembereiche zu identifizieren.

Hintergrund des Leitfadens sind die Erkenntnisse aus Praxisstudien, nach denen aktuell ein Großteil der Unternehmen in ihrem IT-Management noch keine adäquaten oder aktuellen Kennzahlensysteme zur Qualitäts- und Leistungssteuerung verwenden. Auch deren Einsatz in Kontinuierlichen Verbesserungsprozessen (KVP) ist nach den Erkenntnissen von exagon unzureichend. „Kennzahlen sind dort zwar kein Fremdwort und nicht zuletzt durch das Regelwerk ITIL näher gebracht worden, allerdings fehlt es oft noch an der notwendigen Systematik und Durchgängigkeit“, erläutert exagon-Geschäftsführer Werner Stangner. „KPI haben als Steuerungsinstrument vor allem darin ihren Sinn, mögliche Leistungs- und Qualitätsdefizite zu ermitteln und daraus abgeleitet wirksame Optimierungsmaßnahmen bis hin zu Change-Projekten zu initiieren.“ Er vertritt die Auffassung, dass in den IT-Prozessen eine ähnliche analytische Qualität erreicht werden müsse, wie sie in den Business-Prozessen bereits bestehe.

Bestellt werden kann der Leitfaden „Kennzahlensysteme im IT-Service-Management: Analysen, Probleme, Lösungen“ bei exagon consulting per Mail über info@exagon.de.

Über exagon:
Die exagon consulting & solutions GmbH ist seit 1994 als unabhängiges IT-Beratungsunternehmen am Markt etabliert. Der Geschäftsfokus richtet sich auf die ganzheitliche Unterstützung ihrer Kunden bei der Einführung eines professionellen IT-Service Management, hinsichtlich der strategischen, organisatorischen wie auch operativen Aspekte. Dabei beinhaltet das exagon Leistungsportfolio sowohl Beratungsleistungen wie umfangreiche Schulungsangebote. Zu den Kunden gehören Unternehmen und Institutionen wie Airplus, BASF, Bayer, Bundesverteidigungsministerium, DEKRA, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Flughafen Köln-Bonn, Heraeus, Information und Technik Nordrhein-Westfalen, Hessische Zentrale für Datenverarbeitung, Host Europe, Postbank, T-Systems, TÜV Süd, Vodafone, VolkswagenNutzfahrzeuge Flughafen Köln/Bonn und IT-NRW. www.exagon.de

denkfabrik groupcom Gmbh
Wilfried Heinrich
Pastoratstraße 6, D-50354 Hürth
Tel.: +49 (0) 22 33 – 61 17-72
Fax: +49 (0) 22 33 – 61 17-71
wilfried.heinrich@denkfabrik-group.com
www.denkfabrik-group.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 3095 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: exagon consulting & solutions gmbh


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von exagon consulting & solutions gmbh lesen:

exagon consulting & solutions gmbh | 23.04.2012

Unternehmen oft nur passive Zuschauer bei den internen Veränderungen

(Kerpen, 23.04.2012) Das Thema Change Management rückt auf der Agenda der Unternehmen zunehmend nach vorne. Wie die Unternehmensberatung exagon in einer Vergleichsstudie ermittelte, bestehen bei der Steuerung der Veränderungsprozesse aber noch erhe...
exagon consulting & solutions gmbh | 11.04.2012

Online-Tool ermittelt das Engagement zur Optimierung des IT-Service-Management

(Kerpen, 11.04.2012) Die Einführung und systematische Durchführung kontinuierlicher Verbesserungsprozesse (KVP) gewinnt im IT-Service-Management eine dynamisch wachsende Bedeutung. KVP-Strategien zielen auf eine dynamische Leistungsentwicklung in d...
exagon consulting & solutions gmbh | 11.11.2011

Veränderungsmanagement wird ein zentrales ITSM-Thema

(Kerpen, 11.11.2011) Nach Einschätzung des Beratungshauses exagon wird zu den elementaren Anforderungen in der IT-Organisation zukünftig ein intelligentes Change Management, im Sinne der Gestaltung und Flexibilisierung organisatorischer Veränderun...