info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Filmakademie Kelle |

Die Kamera des Kennedy-Attentats

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Sensationeller Flohmarkt-Fund


Die Historische Kamerasammlung der Filmakademie Kelle besteht aus professionelle Kinokameras. Die wichtigste Meilensteine der Kameraentwicklung sind vertreten aus fast allen Epochen der Filmgeschichte.
Der einzige Ausnahme ist einer Sensationeller Flohmarkt-Fund, ein Bell & Howell Zoomatic Director 414 PD 8mm (Amateur) Kamera.
Die Firma Bell & Howell hat Standarts gesetzt schon am Anfang der Kinogeschichte. Unsere Neuzugang stammt aus der 60-er Jahren letzten Jahrhunderts. Diese Bell & Howell hat den Beinamen die "Zapruder Kamera". Der Textilfabrikant und Amateurfilmer Abraham Zapruder hat mit seine Bell & Howell Zoomatic Director 414 PD Kamera das Attentat auf John F. Kennedy am 22. November 1963 in Dallas Texas fest.
So können Studenten und Besucher der Filmakademie Kelle ein Kameramodell in der Hand halten, der eine der meistgesehene Filmsequenzen des 20. Jahrhunderts belichtet hat. Die Kamera ist besonders gut erhalten, trotz ihres Alters. Sie hat kaum Gebrauchsspuren und voll einsatzfähig.

http://filmakademie-kelle.de/
http://www.facebook.com/filmakademie


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ferenc Kelle (Tel.: 03088709855), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 143 Wörter, 1087 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Filmakademie Kelle

Filmakademie Kelle in Berlin


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Filmakademie Kelle lesen:

Filmakademie Kelle | 28.09.2012

Neuer Workshop Kinematographie und Drehbuchkurs

In Zeiten des schnellen Bildes scheinen die Grenzen zwischen dem Amateur- und Professionellen Film verschwunden . Durch die Verbreitung von Kameras, die hochauflösende Videodaten aufzeichnen, erleben wir eine regelrechte Flut von Bewegtbildern. Tro...
Filmakademie Kelle | 14.08.2012

Lange Nacht der Museen

Die historische Kamerasammlung der Filmakademie Kelle besteht aus professionellen Kinokameras. Die wichtigsten Meilensteine der Kameraentwicklung sind aus fast allen Epochen der Filmgeschichte hier vorhanden. Unsere Kamerasammlung ist mit einer Bel...
Filmakademie Kelle | 04.05.2012

Workshop Digitale Kinematographie mit der Arri Alexa

Prof. Rolf Coulanges BVK. führt zwischen 21.-23. Mai 2012 in der Filmakademie Kelle einen dreitägigen Workshop zur digitale Kinematographie mit der Kinokamera ARRI Alexa durch. Der Workshop richtet sich an Kameramänner, Assistenten, sowie an alle...