info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BIOSTAR MICROTECH INTERNATIONAL CORPORATION |

Biostar präsentiert Motherboard TZ77XE4 mit Intel-Z77-Chipsatz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Stabile Performance und innovative Technologien für High-End-PCs


Die BIOSTAR GROUP, ein führender Hersteller von Motherboards, Grafikkarten, Computersystemen für die Industrie sowie Peripheriegeräten, präsentiert heute das neue Motherboard BIOSTAR TZ77XE4. Das Produkt zeichnet sich vor allem durch eine Vielzahl neuer, innovativer Funktionen und Technologien aus und eignet sich hervorragend für High-End-Desktops. Das Board TZ77XE4 nutzt den neuen Chipsatz Intel Z77. Dieser nutzt erstmals die neuen Tri-Gate-Transistoren, die im 22-nm-Prozess gefertigt sind. Das Motherboard bietet zudem High-Speed-USB-3.0-Schnittstellen sowie schnelles SSD-Caching dank Intels Smart Response Technology.

Die BIOSTAR GROUP, ein führender Hersteller von Motherboards, Grafikkarten, Computersystemen für die Industrie sowie Peripheriegeräten, präsentiert heute das neue Motherboard BIOSTAR TZ77XE4. Das Produkt zeichnet sich vor allem durch eine Vielzahl neuer, innovativer Funktionen und Technologien aus und eignet sich hervorragend für High-End-Desktops.
Das Board TZ77XE4 nutzt den neuen Chipsatz Intel Z77. Dieser nutzt erstmals die neuen Tri-Gate-Transistoren, die im 22-nm-Prozess gefertigt sind. Das Motherboard bietet zudem High-Speed-USB-3.0-Schnittstellen sowie schnelles SSD-Caching dank Intels Smart Response Technology.

Das neue BIOSTAR-Motherboard unterstützt die dritte Generation der Intel Core CPUs mit dem Codenamen Ivy Bridge, die ebenfalls 3D-Transistoren in 22-nm-Fertigung einsetzen und den LGA 1155 als Prozessorsockel nutzen. Zudem sind die Boards kompatibel zu den Intel Core CPUs der zweiten Generation (Sandy Bridge).

Die neuen Intel Core CPUs liefern unvergleichliche Leistung bei gleichzeitig sehr geringem Energieverbrauch. Der integrierte Grafikkern unterstützt eine Vielzahl von Display-Technologien wie beispielsweise DirectX 11 sowie die Schnittstelle für HDMI 3D Visual für Stereo-Inhalte und verschiedene 3D-Formate.

Die BIOSTAR-Boards verfügen standardmäßig über einen universellen Display-Port für die serielle, paketorientierte Datenübertragung wie sie auch bei Ethernet, USB und PCI Express zum Einsatz kommt. Sie bieten auch etablierte Video-Schnittstellen wie HDMI und DVI mit HDCP-Technologie.

Die drei PCIe-3.0-x16-Slots erzielen eine Texturfüllrate von bis zu acht GTexel/s und erbringen damit die doppelte Leistung eines PCIe-2.0-Slots. Die Boards unterstützen alle dedizierten Multi-Core-Grafiksysteme wie CrossFireX von AMD und SLI von Nvidia, die maximale Performance, beispielsweise für rechenintensive 3D-Anwendungen, bieten müssen. Weitere Komponenten können über die beiden PCI-Ports oder den PCI-E-x1-Slot angebunden werden.

Das BIOSTAR-Motherboard TZ77XE4 unterstützt bis zu 32 GB Dual-Channel DDR3 RAM, inklusive der DDR3-2400-Module für das Übertakten. Darüber hinaus bietet es vier SATA2- sowie vier SATA-3.0-Schnittstellen mit einer Übertragungsleistung bis zu 600 MB/s beziehungsweise 4,8 Gbit/s, sofern die Daten unverschlüsselt sind. Die Festplatten können nach RAID 0,1,5 oder 10 konfiguriert werden. Das Board verfügt zudem über acht USB-2.0- sowie vier USB-3.0-Ports. Die GbE-LAN-Schnittstelle sorgt für schnelle Datenübertragung im Netzwerk.

Das BIOSTAR-Board für die Intel-CPUs der dritten Generation nutzt das UEFI-BIOS (UEFI: Unified Extensible Firmware Interface). Das neue BIOS bietet maximale Flexibilität und einfache Konfigurationsmöglichkeiten für die Grundeinstellungen dank der intuitiven, grafischen Benutzeroberfläche.

Der neue, integrierte 8+2-Channel-Codec (High Definition) sowie die Technologie THX TruStudio Pro, die von Creative Technology und THX entwickelt wurde, sorgen für ein unverfälschtes Klangerlebnis, das vor allem bei der Wiedergabe von Live-Musik, Studioaufnahmen oder Filmen zum Tragen kommt.
Darüber hinaus unterstützt das neue BIOSTAR-Motherboard erstmals die Technologie „Puro Tone“, die Mehrkanalton bei hoher Authentizität und gleichzeitig sehr effektiver Störgeräuschreduktion liefert (Signal-to-noise-ratio/Signal-Rausch-Verhältnis: 110 dB).

„Das BIOSTAR TZ77XE4 zeichnet sich vor allem durch Leistung, Stabilität und lange Lebensdauer aus. Es ist ein weiterer Beleg für unsere technologische Entwicklungskompetenz, unser Marktverständnis und unsere kurze Time-to-Market“, erklärt Eric Tung, Marketing Manager bei der BIOSTAR GROUP. Das neue Motherboard unterstützt zuverlässige Feststoffkondensatoren sowie ein 13-Phasen-Design für die Stromversorgung, das besonders für Overclocking-Begeisterte wichtig ist.

Die Software-Suite Virtu Universal MVP, die auf der Software Lucid Virtu GPU basiert, ermöglicht es dank der Funktion „Hyperformance”, Videodaten und Multimedia-Content schneller zu verarbeiten – bei gleichzeitig minimaler Last für alle kritischen Systemkomponenten.

T-Overclocker ist ein einfach zu bedienendes, Windows-basierendes Tool-Set, um die Performance der CPU und des Speichers sowie die Geschwindigkeit der Lüfter zu überwachen. Darüber hinaus lässt sich die Leistung der genannten Komponenten anpassen und optimieren. Die neue Funktion BIOSTAR Green Power Utility (G.P.U.) verbessert die Energieeffizienz, indem die CPU-Nutzung, die Systemleistung sowie die möglichen Energiesparfunktionen optimal aufeinander abgestimmt werden können. Die Boards unterstützen zudem die Technologie BIO-Remote2, um eine Fernüberwachung und -steuerung der Multimedia-Funktionen des PCs über Android- oder Apple-Smartphones zu ermöglichen.

Das neue Motherboard BIOSTAR TZ77XE4 ist ab sofort im Handel erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 164,00 Euro.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Kücüksahin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 590 Wörter, 4974 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BIOSTAR MICROTECH INTERNATIONAL CORPORATION


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BIOSTAR MICROTECH INTERNATIONAL CORPORATION lesen:

BIOSTAR MICROTECH International Corporation | 26.04.2012

Biostar präsentiert neues Motherboard TZ75B mit Intel-Z75-Chipsatz

Die BIOSTAR GROUP, ein führender Hersteller von Motherboards, Grafikkarten, Peripheriegeräten und Computersystemen für die Industrie, präsentiert heute das neue Motherboard BIOSTAR TZ75B. Das Produkt im ATX-Formfaktor bietet ein optimales Preis-L...
BIOSTAR MICROTECH INTERNATIONAL CORPORATION | 05.04.2012

Biostar TA970XE: neue Motherboards überzeugen durch optimale Performance zum attraktiven Preis

Die BIOSTAR GROUP, ein führender Hersteller von Motherboards, Grafikkarten, Computersystemen für die Industrie sowie Peripheriegeräten, präsentiert heute die neue Motherboard-Generation TA970XE für die Prozessoren mit dem Sockel AMD AM3+. Ihre L...
BIOSTAR MICROTECH INTERNATIONAL CORPORATION | 17.02.2012

Biostar präsentiert Motherboard TZ77XE4 auf Basis des Intel- Z77-Chipsatzes

Die BIOSTAR GROUP, ein führender Hersteller von Motherboards, Grafikkarten, Computersystemen für die Industrie sowie Peripheriegeräten, präsentiert erstmals das neue Motherboard BIOSTAR TZ77XE4 auf der CeBIT 2012. Das BIOSTAR TZ77XE4 vereint eine...