info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SITA Deutschland GmbH |

10 TIPPS ZUM FRÜHJAHRSSTART

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die ersten Vögel zwitschern, die Sonnenstrahlen werden wärmer, die Knospen an den Sträuchern fangen an zu sprießen und langsam kribbelt es in den Fingern: der Frühling steht vor der Tür. Nun gilt es den Balkon bzw. Garten aus dem,Winterschlaf zu holen und das Frühjahr zu begrüßen.

Die ersten Vögel zwitschern, die Sonnenstrahlen werden wärmer, die Knospen an den Sträuchern fangen an zu sprießen und langsam kribbelt es in den Fingern: der Frühling steht vor der Tür. Nun gilt es den Balkon bzw. Garten aus dem,Winterschlaf zu holen und das Frühjahr zu begrüßen.

Hier 10 einfache und vor allem schnelle Tipps dafür:

1. Gartenmöbeln auffrischen
Ob Teak- oder Metallmöbel, über die Winterzeit staubt jeder Stuhl/Tisch ein. Frischen Sie diese unkompliziert mit einem fusselfreien Tuch auf. Extra-Tipp: Bei Holzmöbeln empfiehlt sich eine frische Versiegelung, damit diesen auch bei gelegentlichen Regengüssen nichts passiert.

2. Sonnenschutz versiegeln
Nicht mehr ganz frischer Sonnenschutz wie ein Sonnenschirm oder eine Markise, wird mir einer neuen Versiegelung gleich wie neu. Einfach mit einen Imprägnierspray (gibt es in jedem gut sortiertem Baumarkt) einsprühen und trocken lassen.

3. Fugen reinigen
Zwischen Garten- bzw. Balkonfließen haben sich über den Winter schnell Moos und Unkraut festgesetzt. Mit einem Fugenbesen glänzt der Boden wieder ganz schnell.

4. Boden umgraben
Das Gemüsebeet wartet schon auf neues Saatgut. Graben Sie den Boden mit einem Spaten oder Kultivator um, damit sich die Nährstoffe wieder gut verteilen und das Gemüse gleichmäßig versorgt wird. Entfernen Sie dabei die losen Äste und grobe Unreinheiten.

5. Winterpflanzen stutzen
Der Dienst ist fast getan. Trotzdem freuen sich Winterheide oder Lavendel, über einen frischen Schnitt zum Frühjahr. Mit einer professionellen Gartenschere geht dies ohne großen Kraftaufwand.

6. Rasen mähen
Nun wird es Zeit für die besondere Pflege: Neben mähen steht noch das Lüften von nassen Stellen an, hier zu eignet sich besonders ein Vertikutierrer. Den entstandenen Grünschnitt entweder kompostieren oder in einem bestellten Abfall-Container entsorgen (www.sita-shop.de).

7. Gemüse ziehen
Einige Gemüsesorten, wie beispielsweise Paprika oder Tomaten, benötigen besonders viel Wärme und Licht. Diese am Besten auf der Fensterbank in einem kleinen Saathäuschen vorziehen und dann später (ab Mai) aussetzen.

8. Container bestellen
Nun ist die ganze Arbeit getan und der Berg Grünschnitt liegt im Garten. Hier eignet sich die einfache Containerbestellung im Internet, dieser wird dann bei Ihnen angeliefert und befüllt abgeholt (z. B. www.sita-shop.de).

9. Grill säubern
Gartenzeit ist Grillzeit. Um für den ersten lauen Frühjahrsabend gewappnet zu sein, sollte nun der Grill von altem Fett und Schmutz befreit werden. Ein einfacher Rost kann unkompliziert mit Backofenspray und einer Bürste gereinigt werden oder in Zeitungspapier eingewickelt über Nacht auf dem Gartenrasen liegen lassen – da löst sich der Schmutz wie von selbst.

10.Gartenparty planen
Die Arbeit ist getan, der Garten/Balkon erstrahlt wie neu und ist für die Sommertage gewappnet. Was gibt es nun Schöneres, als eine Gartenparty zur Eröffnung der Saison zu veranstalten. Positiver Nebeneffekt: Die Beziehung zu den Nachbarn wird in lockerer Atmosphäre aufgefrischt.

Die SITA Deutschland GmbH, ein 100%iges Tochterunternehmen der SUEZ ENVIRONNEMENT, ist eines der führenden privaten Entsorgungsunternehmen in Deutschland. Auf ihre Dienstleistungen verlassen sich mehr als 60.000 Unternehmen aus Industrie, Handel und Gewerbe, ebenso wie zahlreiche Landkreise, Städte und Gemeinden mit insgesamt mehr als 10 Millionen Bürgern. SITA betreibt außerdem deutschlandweit zahlreiche eigene Sortier-, Aufbereitungs- und Behandlungsanlagen. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2010 mit 3.000 Mitarbeitern an rund 100 Standorten deutschlandweit einen Umsatz von 502 Mio. Euro.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniela Beckmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 493 Wörter, 3721 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SITA Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SITA Deutschland GmbH lesen:

SITA Deutschland GmbH | 06.06.2012

SITA ist Partner beim Tag der Verkehrssicherheit

Das Thema Verkehrssicherheit genießt bei der SITA Deutschland GmbH seit langem eine sehr hohe Priorität. Das belegen auch die Zahlen, so sind in den letzten zehn Jahren die Arbeitsunfälle um 70 Prozent zurückgegangen“, erklärt Oliver Gross Gesc...
SITA Deutschland GmbH | 23.04.2012

Schnell, leicht und immer erreichbar: Der neue SITA.shop

„Mit dem SITA.shop gehen wir neue Wege in der Kundenkommunikation und im Service. Denn unsere Kunden sind nun nicht mehr an die offiziellen Öffnungszeiten der 11 SITAKundencenter gebunden, sondern können rund um die Uhr unsere Entsorgungsdienstlei...