info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rockwell Automation GmbH |

Automation University Special von Rockwell Automation 2012 in Hannover

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Automatisierungs-Event gastiert am 27. und 28. Juni in der Robotation Academy


Die Automation University von Rockwell Automation macht in diesem Jahr in Hannover Station. Am 27. und 28. Juni 2012 werden Entscheidungsträger aus den Bereichen Management, Konstruktion, Automatisierungstechnik, Instandhaltung, Einkauf und IT in der...

Haan-Gruiten/Hannover, 23.04.2012 - Die Automation University von Rockwell Automation macht in diesem Jahr in Hannover Station. Am 27. und 28. Juni 2012 werden Entscheidungsträger aus den Bereichen Management, Konstruktion, Automatisierungstechnik, Instandhaltung, Einkauf und IT in der Robotation Academy in Hannover erwartet.

Die 'Automation University' ist eine kostenfreie, zweitägige Veranstaltung mit zahlreichen Vorträgen von Anwendern, Partnerunternehmen, Systemintegratoren, Distributoren sowie den Automatisierungsexperten von Rockwell Automation selbst. Im Fokus stehen rund um das Thema integrierte Automatisierungs- und Informations-lösungen in diesem Jahr kleine und mittelgroße (Midrange-) Maschinenanwendungen, Maschinensicherheit, Prozessautomatisierung, EtherNet/IP, Software, Steuerungs- und Antriebstechnik. Besucher der Veranstaltung können sich ihr individuelles Fortbildungs-programm zusammenstellen und darüber hinaus in zahlreichen Praxis-Workshops die Hardware- und Softwareprodukte hautnah erfahren und selbst testen. Das Programm ist an beiden Tagen unterschiedlich gestaltet, so dass sich ein längerer Aufenthalt definitiv lohnt. Der zweite Tag bietet mit einem auf Endkunden zugeschnittenen Software-Programm zudem eine Diskussionsplattform zu brennenden Themen wie Manufacturing Intelligence und Industrial Greenprint. Nicht zuletzt dient die Veranstaltung für die Besucher als Austauschplattform über Trends und aktuelle Informationen aus den verschiedenen Branchen. Abgerundet wird das Programm durch eine Ausstellungsfläche, auf der Rockwell Automation die neuesten Produkte im Rahmen seiner Integrated Architecture präsentiert.

"Wir freuen uns, dass die Automation University nach der letztjährigen Station im Süden nun im Rahmen unserer Partnerschaft mit der Robotation Academy in Hannover zu Gast ist", kommentiert Marcel Woiton, Sales Director bei Rockwell Automation in Deutschland. "Die Veranstaltung erfreut sich immer größerer Beliebtheit und fördert den Gedankenaustausch mit unseren Kunden und Partnern. Nicht zuletzt ermöglicht die Automation University die Diskussion von Anwendungsfällen und Problemlösungen - gemeinsam mit unseren Fachleuten, mit unseren Partnern oder den Systemintegratoren."

Nähere Informationen zum Veranstaltungsprogramm sowie eine Möglichkeit zur Online-Vorregistrierung finden Sie unter http://www.rockwellautomation.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 277 Wörter, 2437 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rockwell Automation GmbH lesen:

Rockwell Automation GmbH | 23.07.2013

Prozessautomatisierungssystem PlantPAx mit verbesserter Visualisierung und Prozess-Skid-Integration

Haan-Gruiten, 23.07.2013 - Rockwell Automation hat sein Prozessautomatisierungssystem PlantPAx weiter ausgebaut und gibt Unternehmen unterschiedlicher Industriezweige damit die Möglichkeit, die Bedienung mit Hilfe automatisierter und flexibler Ablä...
Rockwell Automation GmbH | 16.07.2013

Rockwell Automation veröffentlicht neue White Paper zu DCS-Migration

Haan-Gruiten, 16.07.2013 - Viele Prozessanlagen laufen derzeit mit einem veralteten Leitsystem (Distributed Control System, DCS). Ist ein DCS am Ende seiner Nutzungsdauer angelangt, muss auf ein neues Automatisierungssystem migriert werden. Die drei ...
Rockwell Automation GmbH | 02.07.2013

Neuer industrieller Ethernet-Switch erleichtert Integration mehrerer Maschinen in ein Netzwerk

Haan-Gruiten, 02.07.2013 - Die Integration von Maschinen in die Netzwerkarchitektur einer Anlage kann sich als schwierig erweisen, denn die IP-Adresszuweisungen von OEMs entsprechen nicht immer den Anforderungen der Endanwender an IP-Adressen im Netz...