info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Evers & Marthaler GmbH |

Endlich Markt-Transparenz beim Vertrieb über Amazon und Google Shopping

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Stuttgart. Online-Marktplätze bieten ein enormes Potenzial für den indirekten Vertrieb, sind aber ohne regelmäßiges Monitoring sehr unübersichtlich geworden. Unternehmen ist es fast unmöglich diese Aktivitäten zu steuern. Hier setzt das Online-Tool MAMOTO (Market Monitoring Tool) an: Regelmäßige Berichte erlauben Unternehmen, ihre Produkte auf diesen Märkten zu überwachen.

Die Evers & Marthaler GmbH hat ein Online-Werkzeug entwickelt, das eine größtmögliche Transparenz für Produkte herstellt, welche auf dem Amazon-Marketplace oder bei Google-Shopping angeboten werden. Hersteller werden auf diese Weise regelmäßig informiert, welche Produkte von welchem Händler zu welchen Preisen vertrieben werden. Auch die Kundenbewertungen von Produkten und Händlern sowie die Präsentation der Produkte können auf diese Weise kontrolliert werden. Indirekt ist sogar die Identifizierung von Produktpiraten und Trittbrettfahrern, die minderwertige Produkte vertreiben, möglich.

MAMOTO wird momentan in der Praxis erprobt und es werden noch weitere Betatester gesucht, die ihre Ideen und Erfahrungen in die Entwicklung einfließen lassen möchten. Weitere Informationen auf http://www.mamoto.net/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Evers (Tel.: +49 (0) 7 11 / 6 14 34 64), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 148 Wörter, 1216 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Evers & Marthaler GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema