info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
apprupt GmbH |

Ausbau des Business Development Teams: apprupt bleibt weiter auf Wachstumskurs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit dem Einstieg von Jeannine Langer und Sebastian Förtsch stärkt apprupt seine Positionierung als führender mobiler Premium-Vermarkter


Hamburg, 26. April 2012 – apprupt, das mobile Premium-Werbenetzwerk, vermeldet gleich zwei neue Gesichter im Business Development: Mit Jeannine Langer und Sebastian Förtsch positioniert sich apprupt zukünftig noch breiter im Markt und setzt verstärkt auf die Akquise neuer Publisher-Kooperationen und auf den Ausbau der Betreuung bestehender Publisher in seinem Netzwerk.

Die Marketing-Expertin Jeannine Langer ist seit März als Business Development Manager beim mobilen Premium-Vermarkter beschäftigt. Sie übernimmt die Betreuung bestehender Publisher-Kooperationen und unterstützt im Bereich der Akquise neuer Publisher-Partner. Die 29-Jährige Wahl-Hamburgerin hält einen Master in International Marketing Strategy und war zuletzt bei der sg media + marketing GmbH als Manager Performance Marketing tätig.

Sven Samplatzki, Director Business Development D-A-CH bei apprupt, freut sich über die Verstärkung: „Mit Jeannine Langer stellen wir uns im Business Development breiter auf und können so unsere Partner noch intensiver betreuen. Durch ihre langjährige Erfahrung und Expertise in der digitalen Werbebranche stellt sie eine außerordentlich große Bereicherung für unser Team dar.“

Neben Jeannine Langer vermeldet apprupt einen weiteren Neuzugang: Sebastian Förtsch ist seit 16. April als Junior Business Development Manager für den mobilen Premium-Vermarkter tätig. In dieser Position wird er künftig in der Publisher-Betreuung und der internationalen Marktbeobachtung unterstützen. Der 25-Jährige studierte Media Engineering an der HAW Hamburg und war bis vor kurzem als Stereoscopic Assistant bei der Chroma Film & TV GmbH & CO. KG tätig. Jeannine Langer wie auch Sebastian Förtsch berichten zukünftig an Sven Samplatzki.

Über apprupt

apprupt ist das erste Premium Performance Netzwerk für mobile Werbung. Über ein Netzwerk an reichweitenstarken Premium Publishern ermöglicht apprupt werbetreibenden Unternehmen zielgruppenspezifische und reichweitenstarke Lösungen für mobile Werbung, darunter u.a. App Marketing, die Bewerbung mobiler Websites sowie Premium-Leadgenerierung über interaktive Anzeigenformate wie Click-To-Calendar oder Click-To-Video. Apprupt erreicht im deutschen mobilen Internet 11 Mio. Nutzer und verzeichnet monatlich mehr als 650 Mio. Ad Impressions.

Publishern wie etwa WEB.DE, freenet, CIO, CFOworld, TecChannel oder Men’s Health bietet apprupt mit dem Contvertising-Format die Möglichkeit, den eigenen Nutzern relevante und thematisch passende mobile Anwendungen und Produkte anzubieten und auf diese Weise mobilen Traffic zu monetarisieren. apprupt ist in Deutschland mit Niederlassungen in Hamburg und Düsseldorf vertreten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Hamacher (Tel.: +49 (0)40 32 52 78 7-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 341 Wörter, 2714 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: apprupt GmbH

apprupt ist das erste Premium Performance Netzwerk für mobile Werbung. Wir bieten werbetreibenden Unternehmen reichweitenstarke und effektive Lösungen für erfolgreiches Werben im mobilen Internet.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von apprupt GmbH lesen:

apprupt GmbH | 09.08.2012

Mobile-to-Offline aus der Hosentasche - apprupt bietet Advertisern revolutionäre Werbeform für Apple Passbook

Hamburg, 9. August 2012 – apprupt, der mobile Vermarktungsspezialist in der D-A-CH-Region, launcht zum Start von Apples nativer App Passbook als erster Anbieter im Markt eine neue Werbeform, die es werbetreibenden Unternehmen ermöglicht, individuel...
apprupt GmbH | 02.08.2012

apprupt übernimmt exklusive Zweitvermarktung der mobilen Titel von IDG Business Media GmbH

Hamburg, 02. August 2012 – apprupt, der mobile Vermarktungsspezialist in der D-A-CH-Region, hat sich das exklusive Zweitvermarktungsmandat für die mobilen Titel der IDG Business Media GmbH gesichert. Dieses beinhaltet die ganzheitliche Vermarktung ...
apprupt GmbH | 26.07.2012

apprupt zieht positive Halbjahres-Bilanz

Hamburg, 26. Juli 2012 – apprupt, der mobile Vermarktungsspezialist in der D-A-CH-Region, blickt mit einem deutlichen Wachstum in allen Unternehmensbereichen zufrieden auf die erste Jahreshälfte 2012 zurück. Im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr verz...