info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Konzept PR GmbH |

Rack-Kombination der DVI-CL6700-Slide-away Konsole und des KVM-Switch CS1768 von Aten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Intelligente Rack-Management-Lösung für Multimedia-Server


Heusden-Zolder (Belgien), 26. April 2012. Für das komfortable Management von DVI-fähigen Multimedia-Servern liefert ATEN, führender Entwickler und Hersteller moderner Konnektivitätslösungen, eine Kombination aus der DVI-fähigen Slide-Away-LCD-Konsole CL6700 und dem 8-Port DVI KVM-Switch CS1768 als ideale Lösung für kleine und mittlere Rechenzentren. Über diese Rack-Kombination lassen sich bis zu acht DVI-fähige Rechner einfach und bequem verwalten.

Die fertige Verbindung aus der LCD-Konsole CL6700 und dem KVM-Switch CS1768 ist für das Management von Multimediaservern in kleinen und mittleren Rechenzentren konzipiert. Dadurch lassen sich sämtliche Server, die mit dem CS1768 verbunden sind, über die LCD-Konsole steuern. Die Kombination erleichtert nicht nur die Verwaltung von Multimedia-Servern, sondern spart auch kostbaren Platz im Rechenzentrum. Nach Gebrauch lässt sich die LCD-Konsole einfach in das Server-Rack zurückfahren. Die Slide-away Konsole ist intuitiv und einfach zu bedienen und optimal für den Einsatz in kleinen und mittleren Unternehmen geeignet. CL6700 und CS1768 sind mit einer DVI-Schnittstelle ausgestattet und bieten sich daher vor allem für die Ausgabe von hochaufgelösten Videoinhalten an.

„Anwender nutzen immer häufiger Rechner mit DVI-Schnittstelle, da sie eine deutlich bessere Videoqualität liefern. Um die hochaufgelösten Videoinhalte zu verteilen und zu verwalten steigt selbstverständlich auch die Nachfrage an DVI-fähigen KVM-Lösungen. Wir bieten mit der LCD-Konsole CL6700 und dem CS1768 eine optimal Lösung, die das Management DVI-fähiger Server für Administratoren deutlich erleichtert“, so Marc Salimans, Vertriebsleiter bei Aten Belgien.

Intelligente Konsole
Die CL6700 ist Aten eine kompakte, DVI-fähige Arbeitskonsole mit integriertem hochauflösendem 19-Zoll LCD-Monitor sowie Tastatur mit Touchpad, das nach Gebrauch in das Gehäuse zurückgefahren werden kann. Dank DVI-I unterstützt die CL6700 sowohl analoge als auch digitale Videosignale. Über einen zusätzlichen DVI-Anschluss und integrierte USB-Ports auf der Geräterückseite können beispielsweise Bildschirm, Tastatur, Maus oder Peripheriegeräte angeschlossen werden, dadurch lässt sich die Konsole auch außerhalb des Server-Racks komfortabel bedienen. Für maximale Kompatibilität mit bereits vorhandenem Equipment liefert der CL6700 einen integrierten VGA-Output für den Anschluss einer zweiten Konsole.

An den CS1768, einen 8-Port DVI KVM-Switch, können bis zu acht Multimediacomputer direkt angeschlossen werden. Der KVM-Switch überträgt dabei Video- und Audiosignale ohne Qualitätsverlust. Über den integrierten USB 2.0-Hub können zusätzlich USB-Drucker, Digitalkameras, Flash-Speicher oder IP-Telefone problemlos angebunden werden. Eine Kaskadenschaltung von maximal drei CS1768 hintereinander ist ohne zusätzliches Zubehör möglich, so lassen sich insgesamt bis zu 512 PCs verwalten. Dabei werden per Broadcast-Befehl sämtliche Kommandos gleichzeitig an alle angeschlossenen Computer gesendet.

Über ATEN
ATEN Infotech N.V. mit Sitz in Heusden-Zolder (Belgien) ist eine Tochter der ATEN International Co. Ltd und fungiert mit seinen großen Warenlagern und Büros - einschließlich eigener Abteilungen für Technik und Vertrieb - als europäische Zentrale des Unternehmens. Seit seiner Gründung im Jahre 1979 ist das Unternehmen auf Verbindungslösungen in der Informationstechnologie spezialisiert und gilt heute als größter Hersteller von KVM-Switches weltweit. Diese führende Position wurde durch kontinuierlich hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung erreicht – die sich auch in zahlreichen Patenten niederschlägt und beispielsweise durch die in den eigenen Labors entwickelten und selbstgefertigten ASICs deutlich wird. Die Produktpalette umfasst heute hunderte von Verbindungslösungen, die das gesamte KVM-Spektrum abdecken – vom Einsteigerbereich bis zur Unternehmenslösung. Zu den Kunden von ATEN zählen die großen, weltweit tätigen Konzerne ebenso wie der Mittelstand und Kleinunternehmen sowie engagierte Privatanwender. Weitere Informationen unter http://de.aten.eu/

Unternehmenskontakt:
ATEN Infotech N.V., Mijnwerkerslaan 34, B-3550 Heusden-Zolder (Belgien)
T: +32-11-531-543; F: +32-11-531-544, E-Mail: marketing@aten.be

Pressekontakt:
Konzept PR GmbH, Leonhardsberg 3, 86150 Augsburg
Verena Simon, T: +49 (0)821-34300-17, F: +49 (0)821-34300-77, E-Mail: v.simon@konzept-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Verena Simon (Tel.: +49 (0)821-34300-77), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 491 Wörter, 4042 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Konzept PR GmbH

KONZEPT PR GmbH - die Agentur für das Informationszeitalter - wurde 1989 gegründet und hat ihren Sitz in Augsburg, in enger Nachbarschaft zu den deutschen High Tech-Zentren und führenden IT-Medien. Daneben unterhält die Agentur eine Hauptstadtniederlassung in Berlin.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema