info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Doctor Web Deutschland GmbH |

Virenwarnung: Gefährlicher Trojaner in Spam-Mails!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Doctor Web, führender russischer Hersteller von Antivirus- und Antispam-Lösungen, warnt vor böswilligen Spam-Mails über die sich Trojan.Encoder verbreitet. Während der letzten 24 Stunden haben vor allem deutsche PC-Anwender den technischen Support...

Hanau, 27.04.2012 - Doctor Web, führender russischer Hersteller von Antivirus- und Antispam-Lösungen, warnt vor böswilligen Spam-Mails über die sich Trojan.Encoder verbreitet.

Während der letzten 24 Stunden haben vor allem deutsche PC-Anwender den technischen Support von Doctor Web wegen gefährlicher Spam-Mails kontaktiert. Die E-Mails können in der Anrede personalisiert sein und wenden sich beispielsweise mit folgendem Betreff und Inhalt an den Empfänger:

Betreff: " Vertrag Nr 46972057"

Sehr geehrte(r) ,

Sie haben sich für unseren Mail Upgrade eingetragen und wir freuen uns Sie als unseren frischen Teilnehmer zu begrüssen Sie können jetzt bis zu 500 Mitteilungen pro Monat frei versenden und Ihr Speicherplatz erhöht sich um 5 Gb.

433,29 Euro für Registration werden Ihnen pro 12 Monate im Vorraus von Ihrem Bankkonto abgeschrieben. Entnehmen Sie die Rechnungsdaten bitte dem Anhang, dort finden Sie auch die Erläuterung für Ihre 2 Wochen Kündigungsfrist.

Mit freudlichen Grüssen

Ihr Kundenservice

Im Anhang waren auch Dateien "Abrechnung" und "Rechnung" vorhanden. Sollten Sie eine solche Datei gestartet haben, werden Ihre Dateien verschlüsselt.

Die Sicherheitsspezialisten warnen: Bitte öffnen Sie keine Anhänge in solchen Spam-Mails! Sollten Sie aber wegen des Trojaners zu Schaden gekommen sein, unternehmen Sie Folgendes:

- Kontaktieren Sie die nächste Polizeistelle;

- Sehen Sie davon ab, Ihr Betriebssystem neu zu installieren;

- Sehen Sie davon ab, Dateien auf Ihrem PC zu löschen;

- Sehen Sie davon ab, verschlüsselte Dateien selbstständig zu entschlüsseln;

- Kontaktieren Sie das Virenlabor von Doctor Web via http://vms.drweb-av.de/sendvirus/ , indem Sie ein entsprechendes Thema im Bereich "Desinfektion" anlegen. Diese Dienstleistung ist kostenlos;

- Hängen Sie Ihre verschlüsselte Datei an;

- Warten Sie auf eine Antwort vom Sicherheitsanalysten. Die Wartezeit kann länger dauern.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2075 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Doctor Web Deutschland GmbH

Das russische Unternehmen Doctor Web Ltd. ist einer der führenden Hersteller von Anti-Virus- und Anti-Spam-Lösungen mit Hauptsitz in Moskau. Das Doctor Web Team entwickelt seit 1992 Anti-Malware-Lösungen und beschäftigt weltweit 400 Mitarbeiter, davon 200 im Research & Development. Doctor Web ist nicht nur Pionier, sondern auch einer der wenigen Anbieter, die ihre Lösungen vollständig innerbetrieblich entwickeln. Das Unternehmen legt großen Wert auf die effektive Beseitigung von Kundenproblemen und bietet schnelle Antworten auf akute Virengefahren. Die umfangreiche Produktpalette von Doctor Web umfasst effiziente Lösungen zur Absicherung von einzelnen Arbeitsplätzen bis hin zu komplexen Netzwerken. Im deutschsprachigen Raum werden die Produkte von der Doctor Web Deutschland GmbH in Frankfurt vertrieben. Zu den nationalen und internationalen Kunden zählen neben privaten Anwendern namhafte börsennotierte Unternehmen wie die russische Zentralbank, JSC Russian Railways, Gazprom oder Arcelor Mittal sowie Bildungseinrichtungen und öffentliche Auftraggeber wie das russische Verteidigungsministerium.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Doctor Web Deutschland GmbH lesen:

Doctor Web Deutschland GmbH | 30.11.2016

Dr.Web Adventskalender: Täglich Gratis-Lizenz gewinnen

Dr.Web Security Space bietet umfangreichen Schutz gegen Gefahren aus dem Internet für PC und mobile Endgeräte. Das integrierte Antivirus-Modul sperrt Viren und Malware aus und bereinigt das Betriebssystem. Die Antispam-Funktion zeichnet sich durch ...
Doctor Web Deutschland GmbH | 24.11.2016

Die größten Bedrohungen im Oktober 2016

Encoder zählen zur gefährlichsten Ransomware, jeden Monat tauchen neue Versionen auf. Im Oktober analysierten die Virenexperten von Doctor Web einen Trojaner, der mit Google Go entwickelt wurde. Dieser wurde unter dem Namen Trojan.Encoder.6491 in d...
Doctor Web Deutschland GmbH | 17.11.2016

Über 1.000.000 Anwender haben einen Android-Trojaner via Google Play heruntergeladen

Android.MulDrop.924 verbreitet sich über Google Play als Applikation unter dem Namen „Multiple Accounts: 2 Accounts“ und wurde bereits von über 1.000.000 Besitzern von Android-Smartphones und -Tablets heruntergeladen. Die App ermöglicht die Nu...