info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Data One GmbH |

Data One begeistert am Mädchen-Zukunftstag für Männerberufe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


12 Schülerinnen der Gesamtschule Rastbachtal lernen am Girls? Day 2012 IT-Berufsfelder kennen


Saarbrücken, 27.04.2012. Das Saarbrücker IT-Unternehmen Data One konnte anlässlich des bundesweiten Girls? Day 12 Schülerinnen der Gesamtschule Rastbachtal begrüßen. Im Rahmen des bundesweiten Mädchen-Zukunftstags konnten die Schülerinnen im Alter von...

Saarbrücken, 27.04.2012 - Saarbrücken, 27.04.2012. Das Saarbrücker IT-Unternehmen Data One konnte anlässlich des bundesweiten Girls? Day 12 Schülerinnen der Gesamtschule Rastbachtal begrüßen. Im Rahmen des bundesweiten Mädchen-Zukunftstags konnten die Schülerinnen im Alter von 14-15 Jahren praxisnah den Arbeitsalltag bei Data One erleben und sich über Ausbildungsmöglichkeiten in der IT-Branche informieren.

Der Mädchen-Zukunftstag am 26. April 2012 stellt ein wichtiges Instrument dar, um Schülerinnen für zukunftsorientierte, techniknahe Berufe zu gewinnen und so dem Fachkräftemangel in der IT-Branche entgegenzuwirken. Data One unterstützt die Initiative, weibliche Nachwuchskräfte für Berufe in Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften zu begeistern. 'Für uns ist es ein enormer Lerneffekt zu erfahren, welche Vorurteile bzw. Vorbehalte Mädchen gegen frauenuntypische Berufe haben', berichtet Anke Herberger, Personalleiterin der Data One. 'Wir würden uns freuen, wenn mehr junge Frauen informationstechnische Berufe ergreifen. Die Frauenquote bei Data One in den entwicklungs- und beratungsintensiven Abteilungen liegt aktuell nur bei ca. 15%. Unser Ziel besteht ganz klar darin, diesen Wert zu steigern'.

Organisiert wurde der Girls? Day von den Auszubildenden und Studenten der Data One. Nach einem Rundgang durch das Unternehmen konnten die Schülerinnen in mehreren Workshops erste eigene Gehversuche in der IT machen. 'Uns war es wichtig, den Schülerinnen auf Augenhöhe zu begegnen', so Martin Sesar, Geschäftsführer der Data One, der sich sehr zufrieden über den Verlauf des ersten Girls Day bei Data One äußerte. 'Es war sehr schön und informativ', freuten sich übereinstimmen die Schülerinnen übereinstimmend am Ende des Tages über die vielen neuen Eindrücke und Erfahrungen.

Mit der im Februar 2012 gestarteten eigenen Initiative SchoolOne ist Data One auch außerhalb des Girls? Day aktiv, um saarländischen Schülerinnen und Schülern informationstechnische Berufe und Studiengänge näher zu bringen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 273 Wörter, 2087 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Data One GmbH lesen:

Data One GmbH | 19.01.2017

Data One punktet erneut bei Familienfreundlichkeit

Saarbrücken, 19.01.2017 - Das Beratungshaus Data One wurde zum zweiten Mal in Folge mit dem saarländischen Gütesiegel «Familienfreundliches Unternehmen» ausgezeichnet.Das Zertifikat wurde am 13. Januar 2017 durch Ute Knerr von der IHK Saarland a...
Data One GmbH | 05.12.2016

Data One mit neuer Geschäftsführung

Saarbrücken, 05.12.2016 - Nach dem plötzlichen Tod des geschäftsführenden Gesellschafters Martin Sesar im August 2016 wurde die neue Führung der Data One GmbH nun offiziell bestellt. Stefan Fuchs, Jochen Herbst und Dr.-Ing. Matthias Bender, die ...
Data One GmbH | 07.10.2014

Data One erreicht Gold-Status im SAP-Partnerprogramm

Saarbrücken, 07.10.2014 - Das Saarbrücker IT-Unternehmen hat am 6. Oktober 2014 die höchste Kompetenzstufe im SAP-Partnerprogramm erreicht und darf sich ab sofort zertifizierter Gold-Partner des Weltmarktführers nennen. Die Goldpartnerschaft ist ...