info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ByteAction GmbH |

Optimierte Virtualisierungsfunktion mit Unterstützung von Red Hat und Suse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


E-Mail-Archivierung 4.0: ByteAction stellt neue Version von BytStorMail vor


Einfachheit ist das Resultat der Reife: Dies gilt für die neue Version 4.0 der E-Mail-Archivierungslösung BytStorMail von Hersteller ByteAction (www.byteaction.de). Denn nun kann der Anwender die einzelnen Service-Pakete einfacher verwalten und Updates...

Münster/Hessen, 02.05.2012 - Einfachheit ist das Resultat der Reife: Dies gilt für die neue Version 4.0 der E-Mail-Archivierungslösung BytStorMail von Hersteller ByteAction (www.byteaction.de). Denn nun kann der Anwender die einzelnen Service-Pakete einfacher verwalten und Updates durchführen. In puncto Virtualisierung hat ByteAction zudem eine verbesserte Unterstützung für VMware und XenServer-Tools geschaffen, die auch unter der Desktop-Variante betrieben werden kann. Darüber hinaus haben die E-Mail-Management-Experten für eine optimierte Installationsweise gesorgt. Dadurch erfolgt die Einrichtung z.B. mit oder ohne grafischen Serverdesktop.

Als Grundlage für BytStorMail (BSM) 4.0 dient CentOS 6. Dadurch ist die Lösung voll kompatibel zu Red Hat bzw. Suse und lässt sich auf Wunsch entsprechend installieren. ByteAction hat darüber hinaus den kompletten Installationsprozess vereinfacht, sodass nicht nur Experten, sondern auch Laien das System einrichten können. Auf Wunsch hilft ein grafischer Serverdesktop bei der Installation und Einrichtung des Systems. Hinsichtlich automatischer Updates hat der E-Mail-Management-Spezialist in Version 4.0 ebenfalls nachgebessert. Durch eine einfachere Verwaltung der verschiedenen Pakete lassen sich Neuerungen bzw. Optimierungen künftig noch komfortabler herunterladen und anwenden.

Virtuelle Unterstützung

Im Hinblick auf den Umgang mit virtualisierten Systemen bietet die neue BSM-Version Unterstützung von Hyper-V, VMware und XenServer. Bei den beiden letzteren ist nun insbesondere eine verbesserte Unterstützung der jeweiligen Tools möglich, auch unter der Desktop-Variante. Um BytStorMail im laufenden Betrieb funktional überwachen zu können, hat ByteAction Nagios- und Icinga-Plug-Ins vorinstalliert. Zur Sicherung des gesamten E-Mail-Verkehrs stehen optimierte NFS- und Windows-Freigabefunktionen zur Verfügung. Den täglichen Umgang mit der Managementlösung erleichtert die komplett überarbeitete Suchfunktion, die nun mit mehr Leistung aufwartet. Neu integriert ist beispielsweise eine Schnellsuche.

Weitere Informationen unter www.byteaction.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 254 Wörter, 2165 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ByteAction GmbH lesen:

ByteAction GmbH | 26.03.2013

Kunden von SSP EUROPE nutzen ByteAction-Technologie für die E-Mail-Archivierung in der Wolke

Münster/Hessen, 26.03.2013 - Keine zusätzlichen Software-Installationen, kein Aufwand für Wartung und Updates - die Liste der Vorteile von Cloud-basierenden Services lässt sich noch weiter fortsetzen. Der Secure Service Provider SSP EUROPE hat si...
ByteAction GmbH | 05.03.2013

Das Handy als Lebensretter: Stadt Wiesbaden sichert Schulen mit Amok-Alarmsystem SALVUS ab

Hannover, Münster/Hessen, 05.03.2013 - Die traurigen Meldungen aus den USA und auch hierzulande haben die Bevölkerung aufgerüttelt: Das Thema Amokläufe in Schulen ist leider präsenter denn je. In Wiesbaden wurde vor einiger Zeit sogar ein Amokla...
ByteAction GmbH | 25.02.2013

E-Mail-Archivierung in der Wolke: ByteAction kooperiert mit cloudgermany

Hannover, Münster/Hessen, 25.02.2013 - Das Unternehmen cloudgermany bietet Cloud-Services in Deutschland an. Geschäftskunden nutzen Tools, Dienstleistungen etc. bedarfsgerecht und flexibel in der Datenwolke des Anbieters. Zu den Service-Angeboten z...