info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HiT Software Helmut Knappe Software und Services |

Datenbankintegration professionell und anwenderfreundlich, dadurch Kosten sparend

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Wie Sie mit HiT Software DBMoto Datenbanken einfach replizieren oder synchronisieren und damit individuelle Integrationslösungen ohne kostpielige externe Berater realisieren


Es gibt so viele Gründe für die Integration von Datenbanken, wie die Geschäftsentwicklung heute Anforderungen an Unternehmensdaten stellt. Zusammenschlüsse, Zukäufe, wechselnde Marktbedingungen, Wettbewerbsdruck und ökonomischer Wandel - Unternehmen müssen...

München, 02.05.2012 - Es gibt so viele Gründe für die Integration von Datenbanken, wie die Geschäftsentwicklung heute Anforderungen an Unternehmensdaten stellt. Zusammenschlüsse, Zukäufe, wechselnde Marktbedingungen, Wettbewerbsdruck und ökonomischer Wandel - Unternehmen müssen sich flexibel anpassen, ohne laufende Geschäfte zu behindern. Daten und Information müssen konsolidiert, transformiert, in andere Datenbanken repliziert oder synchronisiert werden, ob für Analysen und Berichte, oder den Austausch zwischen bewährten und neuen Anwendungen, ob für zukunftsorientierte Geschäftsprozesse oder kostensparende Technologien. Immer geht es darum, vorhandene Investitionen zu schützen und Synergien gewinnbringend einzusetzen.

Datenintegrationslösungen reichen vom do-it-yourself Ansatz (zielgerichtet, aber aufwändig und wenig flexibel) bis zur kompletten, teuren Enterprise-Lösung. Gerade viel gepriesene große Integrationslösungen mit umfassendem Anspruch sind oft schwerfällig und komplex zu bedienen, erfordern daher umfangreiche Einarbeitung und Unterstützung durch externe Berater und werden so zum selbstständigen Existenzzweck ganzer Abteilungen.

Datenbankintegration sollte aber immer nur Mittel sein, um die Geschäftsprozesse insgesamt zu fördern, bestehende Investitionen zu sichern und Synergien zu wecken. Dafür muss man Aufwand und Kosten stets im Blick behalten, damit sie nicht den Gewinn wieder schlucken. Oft sind es einfache aber wichtige punktuelle Lösungen, die automatisiert den Integrationsaufwand reduzieren und so den wesentlichen Gewinn bringen.

HiT Software, ein mittelständischer amerkanischer Hersteller mit 20-Jahren Erfahrung beim Thema Datenbankzugriff und Datenbankintegration und tausenden Kunden weltweit, hat diese Erkenntnis umgesetzt und entwickelt und vermarktet seit Jahren seine Lösung DBMoto für die Integration, Replikation und Synchronisation von Datenbanken.

DBMoto ist weltweit bei zahlreichen Kunden im Einsatz zur Integration gängiger Datenbanksystemen, wie IBM DB2 (IBM i/AS400, z/OS, Linux, AIX, Windows), Oracle, Microsoft SQL Server, MySQL, Sybase (Adaptive Server Enterprise, SQL Anywhere), Ingres, Informix, Cloudscape, Unify SQLBase, PostgreSQL, Firebird, MS Access und Solid, sowie Netezza Datawarehouse und Analytic Appliance.

DBMoto ist durch jahrelange, kundenorientierte Weiterentwicklung zu einer professionellen, praxisgerechten Lösung gereift - mit Support für Database Cluster Umgebungen, ausgefeiltem Scheduling und Monitoring, flexiblem Logging uvm.

DBMoto bietet offene Schnittstellen durch VB.NET-Scripting zur Anpassung von Replikationen, Logging, Konfliktlösungen usw., sowie ein umfangreiches C#-API zur Konfiguration und Steuerung von Replikationen zwischen umfangreichen Datenbanken und mit speziellen Anforderungen.

DBMoto besitzt eine vollständige grafische Oberfläche, die auch dem gelegentlichen Anwender die Konfiguration spezifischer Integrationslösungen mit Assistenten erleichtert.

DBMoto-Kunden und -Interessenten erhalten vom 1. Tag an professionelle Unterstützung durch den HiT Software Support.

DBMoto kann man deshalb als voll funktionsfähige Testversion von www.hitsw.com herunterladen, installieren und mit vollem Support für 30 Tage intensiv testen. Weder entstehen Lizenkosten, noch muss die Software durch externe Berater installiert und eingestellt werden.

DBMoto erleichtert so von Testbeginn an seinen Einsatz, senkt in jeder Phase den Aufwand für Datenbankintegration und spart deshalb viele Kosten, damit sich die Integration am Ende wirklich lohnt.

Für Ihre Fragen und weitere Informationen wenden Sie sich gern an die langjährige Repräsentanz von HiT Software In Deutschland und Österreich


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 441 Wörter, 3809 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HiT Software Helmut Knappe Software und Services lesen:

HiT Software Helmut Knappe Software und Services | 27.01.2014

BackOffice Associates HiT Software® veröffentlicht DBMoto® Version 8.1 mit Support für SAP HANA®

San Jose, Kalifornien, 27.01.2014 - BackOffice Associates HiT Software, führender Anbieter von Datenreplikations- und Change Data Capture (CDC)-Lösungen für heterogene Datenbank-Umgebungen, gab jetzt das Release der neuen DBMoto® Version 8.1 beka...
HiT Software Helmut Knappe Software und Services | 25.11.2013

BackOffice Associates HiT Software® tritt dem Google Cloud Platform Partner Programm bei

San Jose, Kalifornien, 25.11.2013 - BackOffice Associates HiT Software gibt seinen Beitritt als Technologiepartner zum Google Cloud Platform Partner Programm bekannt.Mit seinen Lösungen DBMoto® und DBMoto® Cloud G Edition bringt HiT Software Echtz...
HiT Software Helmut Knappe Software und Services | 05.08.2013

HiT Software® veröffentlicht Ritmo .NET Provider für nativen Zugriff auf IBM® DB2® for i über Microsoft® LightSwitch und Entity Framework Version 8

San Jose, CA, USA, 05.08.2013 - HiT Software®, ein führender Hersteller von Lösungen für Datenreplikation und Change Data Capture (CDC) für heterogene Datenbank-Umgebungen, gab jetzt die Verfügbarkeit der neuesten Version von Ritmo/i bekannt. R...