info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pretioso GmbH |

datomo Mobile Device Management MDM 3.6.5 - viertes Update in fünf Wochen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Pretioso hält die hohe Innovationsgeschwindigkeit mit datomo Mobile Device Management aufrecht und hat in den letzten 5 Wochen mit 4 Updates viele neue Funktionen für Android, iOS und BlackBerry bereitgestellt.


Pretioso, die Mobility-Experten aus Lüneburg, haben in den letzten 4 Updates von datomo Mobile Device Management viele neue Features bereitgestellt, die in vielen Fällen auf Vorschlägen und Anregungen der Anwender beruhen. Neu hinzugekommen sind folgende...

Lüneburg, 30.04.2012 - Pretioso, die Mobility-Experten aus Lüneburg, haben in den letzten 4 Updates von datomo Mobile Device Management viele neue Features bereitgestellt, die in vielen Fällen auf Vorschlägen und Anregungen der Anwender beruhen. Neu hinzugekommen sind folgende neuen Funktionen:

- Das Management von Anwendungsgruppen, wodurch plattformübergreifende Applikationsbundles durch Administratoren erstellt werden können, die den plattformübergreifenden Rollout funktionsbezogener Applikationsszenarien erlauben.

- Lokalisierungen der Server-GUI ausgebaut und verbessert

- Verbesserungen der Proxy-Funktionalitäten. (datomo MDM verfügt schon immer über einen Security-Proxy und einen (Exchange) Active Sync-Proxy. Diese Gestaltung der Proxy-Struktur geniesst eine Alleinstellung am Markt, die Konfigurationsmöglichkeiten sind unbeschränkt und erlauben datomo MDM eine filigrane Anpassung und Skalierung in der Infrastruktur des Anwenders.) Die Verbesserungen der letzten 4 Updates sind:

1. Unterstützung am Exchange Active Sync-Proxy für B64-Verschlüsselung

2. HTTP-Proxy-Unterstützung von Android Push Services und SMS-Gateways

3. Multiple DNS-Namensauflösung an den Proxies für Android

- datomo Secure View zum sicheren Ausliefern von Content aus einer WebDAV-Infrastruktur des Nutzers in Version 1.1.0 mit automatisch vorbelegten Anwenderdaten als Verbesserung der in datomo MDM ohne Aufpreis integrierten Lösung.

- Unterstützung des Enterprise AppStores mit neuem Base-Agent für Android

- Integration von Android 4.0 im Base-Agent (inclusive Minor-Versionen)

- Anwender-Gruppen können mit eigenständigen Security Policies verwaltet werden

- Schnelleres Gruppenmanagement durch neue Security-Policy-Templates

Alle diese Verbesserungen werden den Anwendern wie immer ohne zusätzliche Kosten bereitgestellt und folgen der Philosophie von datomo Mobile Device Management "Ein Preis für alles", was bedeutet, dass datomo Funktionalitäten wie der Remote-Access-Zugriff auf die mobilen Endgeräte, die bei anderen Lösungen zusätzliche Kosten verursachen, im sehr günstigen Basispreis enthalten sind.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 247 Wörter, 2217 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pretioso GmbH lesen:

Pretioso GmbH | 26.09.2013

datomo Mobile Device Management- AppChecker vom TÜV Trust IT weltweit erstmalig in ein MDM-System integriert

(Lüneburg, 26.09.2013) Eine ständig wachsende Zahl mobiler Geräte und mobiler Anwendungen muss in die Unternehmens-Infrastruktur integriert und sinnvoll verwaltet werden. Dabei hilft ein Mobile Device Management System, das verschiede¬nste mobile...
Pretioso GmbH | 25.09.2013

datomo Mobile Device Management - als erste MDM Lösung und Service komplett TÜV zertifiziert

(Lüneburg, 25.09.2013) datomo Mobile Device Management ist als weltweit erste MDM-Lösung komplett durchgängig TÜV-zertifiziert hinsichtlich Datensicherheit sowie den relevanten Schutzmechanismen. Diese Zertifizierung umfasst die komplette Lösun...
Pretioso GmbH | 21.06.2013

Das Whitepaper zu Bring Your Own Device (BYOD) - Private Nutzung von mobilen Endgeräten in Unternehmen

Südergellersen, 21.06.2013 - Bring Your Own Device (BYOD) ist eine von vielen denkbaren Formen der privaten Nutzung von mobilen Endgeräten in Unternehmen. Pretioso hat im aktuellen Whitepaper zu BYOD die vielen Faktoren und Einflussgrößen strukt...