info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EURO-LOG AG |

Intelligente Sendungsverfolgung erhöht Kundenservice

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Balluff GmbH integriert die Sendungsverfolgung ONE TRACK in die eigene Webseite und bietet ihren Kunden dadurch einen Mehrwert


Hallbergmoos-München, 3. Mai 2012 – Der weltweit führende Hersteller von Sensortechnik Balluff setzt zukünftig auf die intelligente Sendungsverfolgung ONE TRACK von EURO-LOG. Somit können sämtliche Lieferungen in einem zentralen System überwacht werden, unabhängig, von welchem Logistikdienstleister die Ware transportiert wird. So ist die Transparenz über den gesamten Distributionsprozess gewährleistet. Mitarbeiter aus Vertrieb, Innendienst, Logistik und Kundenservice haben dann jederzeit Zugriff auf sämtliche Sendungsdaten aller angeschlossenen Logistikdienstleister.

Besserer Service für die Kunden
Damit auch die Kunden von Balluff schnell und komfortabel Zugriff auf Tracking-Daten ihrer Lieferungen haben, wird die Sendungsverfolgung ONE TRACK auch in die Webseite von Balluff integriert. Die Sendungsverfolgung fügt sich in die bestehende IT-Landschaft ein und Kunden finden nun die Statusinformationen direkt auf der Balluff-Webseite anstatt auf den verschiedenen Webseiten der Logistikdienstleister. Das war für Hondo Santos, Fachbereichsleiter Logistik bei der Balluff GmbH, entscheidend, um den Kunden diese Informationen immer an der gleichen Stelle und immer in der gleichen Darstellungsform zu präsentieren. „Durch die Integration von ONE TRACK in unsere Webseite müssen unsere Kunden die Webseite nicht mehr verlassen, um eine Sendungsauskunft zu erhalten. Außerdem können unsere Kunden sich nun z.B. gezielt per Email-Alert über eine Sendung informieren lassen, sobald sich der Status der Sendung verändert hat oder die Sendung zugestellt wurde. Die Einführung von ONE TRACK ist nur ein weiterer Schritt, um unseren Kundenservice stetig zu verbessern“, so Hondo Santos.

Mehr als reine Datenintegration
Die Sendungsverfolgung geht über einfache Datenintegration der Logistikdienstleister hinaus. „Wir haben kein System auf dem Markt gefunden, das den gleichen Rundum-Service wie ONE TRACK bietet. Die intelligente Datenweiterverarbeitung mit Reportingmöglichkeiten ermöglicht uns die Laufzeitkontrolle und die Performanceauswertung der Logistikdienstleister und sorgt für vollkommene Transparenz“, begründet Hondo Santos die Entscheidung für ONE TRACK. Die Lösung ist schnell umsetzbar und lässt sich flexibel an verschiedene Oberflächen anpassen. Für namhafte Kunden wurde ONE TRACK bereits innerhalb kürzester Zeit in Webshops integriert. Zur neutralen Bewertung der Logistikdienstleister bietet das System verschiedene Reportings wie beispielsweise eine Auswertung der Zustelldauer nach Postleitzahlen.


Balluff – Sensors worldwide
Die Balluff GmbH bietet als führender, global tätiger Sensorspezialist und Connectivity-Anbieter mit mehr als 2.200 Mitarbeitern ein komplettes Sortiment an hochwertigen Sensoren, Wegmess- und RFID-Systemen, Zubehör und anwendungsspezifischen Kundenlösungen für alle Bereiche der Fabrikautomation. Vertriebsorganisationen rund um den Globus sorgen „vor Ort“ zusammen mit dem Balluff Logistik Center für eine schnelle weltweite Verfügbarkeit der Produkte und einen umfassenden Service.


Die EURO-LOG AG
Der IT-Dienstleister EURO-LOG wurde 1992 als ein Joint Venture der Deutsche Telekom, France Telecom und Digital Equipment gegründet. 1997 wurde das Unternehmen eine „people owned company“ und entwickelte sich in dieser Dynamik zu einem der führenden Anbietern von IT- und Prozessintegration. Über 80 Mitarbeiter sorgen heute am Hauptsitz München-Hallbergmoos mit eigenen Rechenzentren, innovativen Applikationen und individuellen Anbindungen für eine durchgängige Effizienz logistischer Prozesse zwischen Lieferanten, Logistikdienstleistern, Handel, Industrie und Kunden.
EURO-LOG realisiert sowohl auf Verlader- als auch auf Spediteurseite übergreifende Prozesslösungen. Für die verladende Industrie bietet EURO-LOG unter anderem Lösungen wie Supply Chain Management, Frachtenmanagement, Behältermanagement und E-Billing. Das Speditionssystem ERPcargo, das Speditionsportal, Echtzeit-Status und Palettenmanagement sind speziell für Logistikdienstleister entwickelte Lösungen. Heute nutzen Kunden aus den Branchen Automotive, Handel, Hightech, Elektronik, Konsumgüter, Chemie und Pharma, Logistikdienstleistung und -kooperationen, KEP, Maschinenbau und weitere die Integrationslösungen von EURO-LOG.

Ihr Pressekontakt
EURO-LOG AG
Annabelle Kliesing
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos-München
Tel. 0811/95950
E-Mail: presse@eurolog.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annabelle Kliesing, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 531 Wörter, 4494 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: EURO-LOG AG

Der IT-Dienstleister EURO-LOG wurde 1992 als ein Joint Venture der Deutsche Telekom, France Telecom und Digital Equipment gegründet. 1997 wurde das Unternehmen eine „people owned company“ und entwickelte sich zu einem der führenden Anbieter von IT- und Prozessintegration. Über 80 Mitarbeiter sorgen heute am Hauptsitz Hallbergmoos-München mit eigenen Rechenzentren, innovativen Software-Applikationen und individuellen Anbindungen für Transparenz in logistischen Prozessen.

EURO-LOG realisiert sowohl für Verlader als auch für Speditionen und Logistikdienstleister übergreifende Prozesslösungen. Dabei bindet die EURO-LOG AG ihre Lösungen flexibel an bestehende Anwendungen, z. B. SAP-Systeme, an. Der verladenden Industrie bietet EURO-LOG unter anderem Lösungen wie Supply Chain Management, Transportmanagement, Behältermanagement und Zeitfenstermanagement. Das Speditionsportal, mobile Logistiklösungen wie die App Mobile Track, die ONE LINK Auftragserfassung und Palettenmanagement sind speziell für Speditionen und Logistikdienstleister entwickelte Lösungen. Heute nutzen Kunden aus den Branchen Automotive, Industrie, Handel, Hightech, Elektronik, Konsumgüter, Chemie & Pharma, Maschinenbau, Kontraktlogistik, Spedition & Logistik und weitere die Lösungen von EURO-LOG.

Weitere Informationen finden Sie unter www.eurolog.com.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EURO-LOG AG lesen:

EURO-LOG AG | 02.12.2016

WARGITSCH & COMP. AG und EURO-LOG AG besiegeln strategische Partnerschaft

Gemeinsames Ziel der Zusammenarbeit ist es, mit hochwertigen Software-Lösungen und einem erstklassigen Kundenservice globale, multimodale Lieferketten von Unternehmen aller Branchen innovativ zu steuern. WARGITSCH & COMP. AG bringt weltweite Mar...
EURO-LOG AG | 22.11.2016

Auszeichnung „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ für Rhenus Freight Industry Solutions

  Die Plattform RSCC überzeugt durch die Gewährleistung von Transparenz in der gesamten Lieferkette: Transport- und Informationsflüsse, Prozesse, Lieferanten und Logistikpartner können in Echtzeit aktiv überwacht und gesteuert werden. Dabei wir...
EURO-LOG AG | 10.08.2016

ALSO Deutschland optimiert seine Logistikprozesse mit intelligentem SCM-System

Lieferscheine können von Lieferanten direkt im System erzeugt werden. Die verschiedenen Bestellpositionen werden angezeigt und der Lieferant kann die Artikel, die geliefert werden, markieren. Auch Mengenabweichungen können direkt angegeben werden. ...