info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
adhoc Film und Fernsehproduktion GmbH |

Dresdner Firma adhoc Film gewinnt die „Silberne Victoria“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Für die Clip Collection „Dresden - Rendezvous der Sinne“ erhielt die adhoc Film & Fernsehproduktion GmbH am 3. Mai 2012 in der Wirtschaftskammer Österreich die „Silberne Victoria“.
Bei den Internationalen Wirtschaftsfilmtagen trat die Dresdner Firma in der Kategorie „Tourismus“ gegen hochkarätige Konkurrenz an. Mit dem Preis belohnte die Jury das Kreativkonzept, die Umsetzung und die Produktion der Clip Collection.
René Biermann, Geschäftsführer der adhoc Film & Fernsehproduktion GmbH zeigte sich hoch zufrieden über die Auszeichnung: “Wir freuen uns sehr über die `Silberne Victoria´. Die fünf Spots verdienen die internationale Anerkennung. Mit Stil und Ästhetik haben die verantwortlichen Regisseurinnen Sylvia Freitag, Kathleen Biermann, Henrike Sandner und Katja Aischmann ihre kreativen Ideen wunderbar umgesetzt.“

Am 2. und 3. Mai 2012 stand Wien mit der Verleihung der Grand Prix Victoria im Zentrum der 25. Internationalen Wirtschaftsfilmtage. 303 Einreichungen waren das diesjährige Rekordergebnis. Die Einreichungen kamen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Südtirol und Liechtenstein. Nur die Besten der Besten wurden für die Shortlist nominiert.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Aischmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 159 Wörter, 1201 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: adhoc Film und Fernsehproduktion GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema