info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft, Hamm GmbH |

Neuer Rektor der SRH Hochschule Hamm berufen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hamm, neue Berufung


Auf Vorschlag des Senats der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm wählte der Hochschulrat am 03.05.2012 Prof. Dr. Heinz Joachim Opitz zum neuen Reaktor der SRH Hochschule Hamm. In der im Anschluss stattfindenden Sitzung der Gesellschafterversammlung der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm GmbH wurde die Wahl bestätigt und Prof. Opitz offiziell zum neuen Rektor berufen.

Der Vorstandsvorsitzende der SRH und Vorsitzende der Gesellschafterversammlung, Prof. Klaus Hekking, übergab die Berufungsurkunde an den 47jährigen Heessener. „Herr Opitz hat sich in den vergangenen fünf Jahren sehr für den erfolgreichen Auf- und Ausbau der Hochschule eingesetzt. Zudem ist er sowohl im Bereich Lehre als auch im Bereich Führung hochqualifiziert“, sagte Hekking.
Auf die Stelle des neuen Rektors, die europaweit ausgeschrieben worden war, hatten sich sechs Bewerber, darunter Präsidenten, Prorektoren und Professoren anderer Hochschulen, beworben. Die Wahl fiel auf Opitz, da er sowohl beide Branchen der Hochschule während seines 22-jährigen Berufslebens intensiv kennengelernt hat, umfangreiche Managementerfahrung – auch im Hochschulmanagement – vorweisen kann, international erfahren und in Hamm verwurzelt ist.
„Ich arbeite seit mehr als einem halben Jahr mit Herrn Opitz zusammen und schätze ihn als sympathischen Menschen und sehr kompetenten Kollegen. Ich freue mich auf die weitere gute Zusammenarbeit“, begrüßte Geschäftsführer Steffen Bruckner die Entscheidung. Opitz selbst freut sich selbst über seine Berufung, da „hierdurch die Kontinuität an der SRH Hochschule Hamm gewährleistet bleibt und erfolgreiches Engagement honoriert wird.“

Vita:
Opitz studierte Elektrotechnik an der Technischen Universität Dortmund und promovierte dort
über Energieeffizienz. Während seines Studiums war er zunächst Werkstudent, dann
Projektleiter im Anlagenvertrieb für logistische Lagerverwaltungs- und Steuerungssysteme
sowie Materialverfolgungssysteme bei Siemens Industry in Dortmund. Mit Abschluss der
Promotion wechselte Opitz ins Headquarter von Siemens Industry in Erlangen. Von dort aus
wurde er zunächst als Inbetriebsetzungsleiter nach Finnland entsandt und übernahm
schließlich mit Rückkehr nach Deutschland das Engineeringteam für Prozessautomatisierung.
Ab 2000 führte er das Referat Business Excellence von Siemens Industry in Düsseldorf. Seit
2004 arbeitete Opitz für Siemens Energy, zunächst als Commodity Manager, dann als Head of
Commodity Management, schließlich als Director Procurement der Siemens Energy Oil & Gas
in Duisburg. 2007 gestaltete Opitz den Entwurf der Studiengangs Energiewirtschaft an der SRH
Hochschule und baut seit 2008 die Studiengänge Energiewirtschaft/Energiemanagement als
Gründungsdekan auf und aus. Seit 2009 treibt Opitz die Lehre in den Fernstudiengängen. Seit
2011 führt Opitz den Fachbereich Energie incl. Engineering. Seit dem 1.1.12 führt Opitz die
SRH Hochschule Hamm als Rektor kommissarisch.

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft in Hamm ist eine private, staatlich anerkannte
Fachhochschule. Sie bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge in den Bereichen
Logistik, Energiewirtschaft und Management an. Sie steht für eine qualifizierte Ausbildung, kleine
Lerngruppen, ein praxisnahes Studium und eine hohe Erfolgsquote der Absolventen.
Kontakt: info@fh-hamm.srh.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andre Hellweg (Tel.: 02381 9291 121), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 362 Wörter, 3023 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft, Hamm GmbH lesen:

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft, Hamm GmbH | 31.07.2012

Turbostudium - Leistung lohnt sich an der SRH Hochschule Hamm

Doch für seine Anstrengungen wurde der 22jährige mehr oder weniger bestraft: Denn laut Hochschule soll er den vollen Preis für die Regelstudienzeit bezahlen. Der Turbostudent forderte dagegen von seiner Hochschule: „Leistung muss sich doch auch l...
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft, Hamm GmbH | 26.06.2012

Open University Day an der SRH erfolgreich

Neben Informationsveranstaltungen über die Studiengänge in Logistik, Energiewirtschaft und BWL gab es Impulsvorträge, Vorstellungen von Bachelorarbeiten und Fachvorträge zu aktuellen Themen rund um das Studieren. Zusätzlich konnten sich Studieni...
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft, Hamm GmbH | 18.06.2012

Brainwaves an der SRH - Hirnaktivität wird hörbar

Dass beim Denken zuweilen der Kopf raucht ist, zumindest sprachlich, nicht ungewöhnlich. An den SRH Hochschulen wird jetzt allerdings erstmals Denkarbeit für jeden hörbar in Beats verwandelt. Studierende lassen während der Vorlesungen ihre Gehirn...