info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EM Sanierung |

Terra Preta oder auch schwarze Erde, eine uralte Technologie aus den Anden, wird durch Effektive Mikroorganismen wieder in die Gegenwart geholt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Vor 2000 Jahren lebte im Amazonas eine Zivilisation, die all ihre Abfälle und Fäkalien mit Holzkohle vermischte und in Tonkrügen fermentierte. Es entstand eine schwarze Erde (Terra Preta), die so fruchtbar war, dass sich Millionen Menschen von den Erträgen ernähren konnten, in einer Gegend mit einem ansonsten extrem nährstoffarmen Boden. Dank kreativer EM-Anwender ist diese uralte Technologie jetzt wieder nutzbar.

Das Besondere an diesem schwarzen Boden war, dass sich die entstandene Humusschicht nicht verbrauchte, sondern weiter wuchs, nachhaltig große Mengen Kohlenstoff gebunden und Wasser gespeichert wurden.

So schreibt Al Gore in seinem Buch: „Wir haben die Wahl“
„Als Junge verbrachte ich die Sommer auf der Farm meiner Familie in Tennessee. Mein Vater erklärte mir, dass die fruchtbarste Erde schwarz ist. Aber erst viel später lernte ich, warum schwarzer Boden fruchtbar ist: Weil er viel Kohlenstoff enthält.
Wir müssen das überschüssige CO2 aus der Luft dem Boden zuführen, damit es die Erde fruchtbar macht und dabei hilft, Nahrung für alle Menschen anzubauen.
Wenn uns das gelingt, können wir den Klimawandel und die Bodenkrise gleichzeitig stoppen.“

Mit Hilfe von Effektiven Mikroorganismen entsteht aus einer Reihe natürlicher Rohstoffe kombiniert mit Bioholzkohle diese wunderbare Erde, die jetzt in jedem Garten genutzt werden kann.
Die EMIKO Bokashi Schwarzerde ist ein hochwertiger Langzeitdünger zum dauerhaften und nachhaltigen Humusaufbau. Die vielen einzelnen Poren der Holzkohle in diesem Bokashi sind ideale Lebensbereiche für Mikroorganismen.

Seit kurzem ist diese Schwarzerde in unserem Online Shop erhältlich.

weitere neue Produkte
Da die Effektiven Mikroorganismen in sehr vielen Lebensbereichen eine echte und vor allem natürliche Alternative sind, erweitert sich auch die Produktpalette ständig. Die hier aufgeführten neuen Produkte sind jetzt ebenfalls im Online Shop von EM Sanierung erhältlich.

EMIKO®SAN Bio-Müslizusatz
Von EM Freunden und -Kennern schon lange herbeigesehnt, gibt es jetzt eine feste Nahrungsergänzung auf der Basis von Effektiven Mikroorganismen. Der Müslizusatz mit EM Effektive Mikroorganismen wird durch die Fermentation von Getreide, Kräutern, Obst und Nüssen hergestellt.

SeSa - Spezial Bentonit zur Teich- und Seesanierung
Viele Teiche und Seen leiden unter übermäßigem Nährstoffangebot, Algen und Verschlammung. SeSa ist eine spezielle Tonmineralienzubereitung, die der Anwender selbst mit EMIKO Bio Teichpflege mischen und in seinem Teich/See ausbringen kann.


Die Effektiven Mikroorganismen sind eine Entwicklung aus Japan. Der Mix aus 80 Mikroben – erhältlich als EM 1 und in anderen verarbeiteten Produkten - wird dazu eingesetzt, vielfältige Prozesse auf natürliche Weise positiv zu beeinflussen. Beispielsweise fördern die Mikroorganismen das Pflanzenwachstum, reinigen Gewässer oder dienen als Nahrungsergänzung bei Tieren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jens Laaß (Tel.: 03943 267490), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 331 Wörter, 2550 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: EM Sanierung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema