info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Freudenberg IT |

Knaus Tabbert Group fertigt künftig mit ADICOM

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Weinheim, 29. August 2005 – Der IT-Dienstleister Freudenberg IT (F-IT) hat mit der Knaus Tabbert Group einen der führenden Hersteller von Wohnwagen und Reisemobilen als Kunden für die ADICOM® Software-Suite gewonnen. Das Jandelsbrunner Unternehmen will mit der MES-Lösung seine Auftragsplanung und -steuerung optimieren sowie die Rüstzeiten senken. Zudem will das Unternehmen die Termintreue über das gesamte Auftragsnetz erhöhen.

Mit der ADICOM®-Lösung wird Knaus Tabbert künftig Bereich übergreifend planen können. Das Unternehmen wird dazu den ADICOM® Fertigungsleitstand (FLS) sowie die ADICOM® Betriebsdatenerfassung (BDE) einsetzen. Im Fertigungsleitstand wird die Feinplanung und Steuerung der Fertigungssaufträge sowie die automatische Maschinenbelegung und Planungsvorschau erfolgen. Damit soll er für eine flexible und termingerechte Produktion und kürzere Rüstzeiten sorgen. Zudem wird er Ressourcen auf deren Verfügbarkeit prüfen. Damit Knaus Tabbert seine Fertigung künftig direkt mit den ERP-Geschäftsprozessen verbinden kann, wird die MES-Lösung über eine Standard-Schnittstelle an das PP-(Produktionsplanung) sowie an das ERP-System angebunden, wo auch die übergeordnete Planung der Fertigungsaufträge erfolgt.

Durch die Anbindung an die Betriebsdatenerfassung kann das Unternehmen auf aktuelle Planungsdaten zugreifen und somit die Transparenz innerhalb der Fertigung weiter erhöhen. Durch die automatische Rückmeldung der Daten wird eine zeitnahe und ordentliche Nachkalkulation möglich. Zudem kann das Unternehmen seine Plan-Vorgabezeiten optimieren.

Die Lösung wird auf einem Windows-Server sowie einer Windows-Datenbank aufsetzen. F-IT wird sowohl Beratung, Implementierung als auch die technische Projektleitung sowie die Mitarbeiterschulung übernehmen. Der Going-Live ist für Ende dieses Jahres geplant.

"Mit der ADICOM Software-Suite haben wir eine standardisierte Lösung, mit der wir unsere Ressourcen- und Belegungsplanung sowie unsere Auftragssteuerung optimieren können. Zudem ist die Lösung skalierbar und lässt sich problemlos an unser bestehendes ERP-System anbinden", so Maximilian Anetzberger, Leitung Arbeitsvorbereitung bei der Knaus Tabbert Group.

Kurzprofil Knaus Tabbert Group
Die Knaus Tabbert Group gehört zu den führenden Herstellern von Wohnwagen und Reisemobilen. Mit den Marken Eifelland, Knaus, T@B, Tabbert, Weinsberg und Wilk bietet sie ein ganzheitliches Angebot für Camping und Caravaning. Knaus Tabbert beschäftigte zum Jahresende 2004 rund 1500 Mitarbeiter an drei Standorten. Die Knaus Tabbert Group ist aus einer Fusion der beiden Unternehmen Knaus und Tabbert im Jahr 2001 hervorgegangen. Hauptsitz des Unternehmens ist Jandelsbrunn bei Passau.

Kurzprofil F-IT Gruppe
Die Freudenberg IT (F-IT) bietet mittelständischen Unternehmen IT-Dienstleistungen und ist dabei vor allem auf die Branchen Automotive, Handel und Allgemeine Industrie spezialisiert. Das international tätige IT-Systemhaus implementiert, optimiert und betreibt IT-Systeme im SAP-Umfeld und hat mit der ADICOM® Software-Suite eine eigene MES-Lösung (Manufacturing Execution Systems). Mit rund 350 Mitarbeitern an zwölf Standorten in Europa, den USA und Asien erwirtschaftete das Unternehmen im Geschäftsjahr 2004 einen Umsatz von rund 50 Millionen Euro.

Ansprechpartner für die Presse
Freudenberg IT KG (F-IT)
Ulrich Rosskopf
D-69465 Weinheim
Telefon: +49 (62 01) 80 81 22
Telefax: +49 (62 01) 88 81 22
Internet: http://www.f-it.de
E-Mail: ulrich.rosskopf@f-it.de

verclas & friends kommunikationsberatung gmbh
Michael Treffeisen
Waldhofer Str. 102
D-69123 Heidelberg
Telefon: +49 (62 21) 82 57 46
Telefax: +49 (62 21) 82 57 49
Internet: http://www.verclas-friends.de
E-Mail: mt@verclas-friends.de


Web: http://www.f-it.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Treffeisen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 404 Wörter, 3369 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Freudenberg IT lesen:

Freudenberg IT | 04.09.2008

Hartmut Willebrand neuer Standortleiter der Freudenberg IT in Hamburg

Willebrand bringt rund 20 Jahre Branchenerfahrung mit. Bei der Capgemini Outsourcing GmbH war er von 2006 bis zuletzt als stellvertretender Regionalleiter tätig. Zuvor leitete er dort den Geschäftsbereich Infrastruktur-Management und verantwortete ...
Freudenberg IT | 18.09.2006

F-IT auf der Systems 2006:

Auf dem Stand A1.227 in der SAP-Ausstellergemeinschaft wird der zertifizierte Hosting-Partner seine standardisierten Produktlinien F-IT Compact und F-IT Professional zeigen. In der Linie F-IT Compact werden Systeme mit bis zu 250 Anwendern, in der Li...
Freudenberg IT | 11.09.2006

Miele baut auf Adicom Software Suite als MES-Lösung

Weinheim, 11. September 2006 – Der Haushaltsgerätehersteller Miele setzt am Produktionsstandort Lehrte künftig auf die Adicom Software Suite. Das Manufacturing Execution System (MES) der Freudenberg IT (F-IT) soll die Effizienz und die Transparenz...